Ausbildung - Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) in Siegen

Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen


Wir sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Siegen für Stadtentwässerung und Wasserbau mit Sitz auf der Kläranlage Siegen, Goldammerweg 30. Mit rund 85 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterhalten wir circa 610 km Kanäle mit den dazugehörigen Bauwerken, betreuen circa 155 km Wasserläufe und betreiben zwei Kläranlagen. Zu unseren Aufgaben gehören auch die Geschäftsbesorgungen für den Abwasserverband Siegen-Kirchen mit dem Betrieb seiner Kläranlage Büdenholz.


Zum 01.08.2022 suchen wir zwei Auszubildende für den Ausbildungsberuf

FACHKRAFT FÜR ABWASSERTECHNIK (M/W/D)


Vertiefung: Kläranlagenbetrieb

Die Ausbildung erfolgt für die Stellen
1. im Betriebsbereich der Kläranlagen Siegen und Weidenau
2. im Betriebsbereich der Kläranlage Brachbach-Büdenholz


Die schulischen Voraussetzungen für die Ausbildungsstellen sind ein guter Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife / Fachoberschulreife.


Ihre Bewerbung einschließlich der üblichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte spätestens bis 4. Februar 2022 bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@esi-siegen.de.


Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen
Betriebsleitung  

Postfach 10 03 52 

57003 Siegen


Den vollständigen Stellenausschreibungstext sowie nähere Informationen zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden Sie auf unserer Homepage www.esi-siegen.de oder folgen Sie dem QR-Code.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort 57003 Siegen

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW"

Hinweis: Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.