Ausbildung zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Systemintegration

Düsseldorf

Du hast deine Fachoberschulreife in der Tasche und bist auf der Suche nach einem Job, der zu dir passt? Dann lass dich im RZF zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker Systemintegration oder Anwendungsentwicklung ausbilden. Das ist ein praxisorientierter Einstieg in die IT-Welt bei dem dich erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterstützen werden. Die Einsatzgebiete und die Möglichkeiten nach bestandener Prüfung sind vielfältig und abwechslungsreich, von der Netzwerktechnik bis zum Aufbau und der Administration von IT-Systemen und dem Entwickeln neuer Software-Produkte für das digitale Finanzamt. Wir freuen uns, dich mit viel Engagement und Herz bei deinem Start in das Berufsleben zu begleiten.

Dich erwartet

Wir bilden dich in drei Jahren zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker aus. Dabei hast du die Wahl zwischen der Fachrichtung Systemintegration, bei der du alles über Netze, Hardware und IT-Systeme lernst, und der Fachrichtung Anwendungsentwicklung, bei der du lernst Software-Anwendungen für die Finanzverwaltung zu entwickeln.

 

Die theoretischen Inhalte der Ausbildung werden dir vom Adam-Josef-Cüppers-Berufskolleg in Ratingen vermittelt. Dazu bist du jeweils zwei Wochen an der Berufsschule und kannst das dort erworbene Wissen im Anschluss in die Praxis umsetzen.

 

Der Praxisteil wird in den ersten eineinhalb Jahren im IT-Ausbildungszentrum bei unserem Kooperationspartner IT.NRW stattfinden. Im Klassenverbund werden alle für die Abschlussprüfung wichtigen Themen vertieft. Hier hast du viel Raum zum Entdecken und Ausprobieren.

Die zweite Hälfte deiner Ausbildung verbringst du bei uns im RZF. Hier wirst du dein Einsatzteam kennenlernen und kannst schon während deiner Ausbildung eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen. So wirst du schon früh mithelfen, die Digitalisierung voranzubringen.

Diese Voraussetzungen erfüllst du

  • Du hast mindestens die Fachoberschulreife.

  • Du hast Interesse an der Mathematik und Informatik.

  • Du bestehst unseren Online-Einstellungstest, indem wir sowohl deine mathematischen Fertigkeiten als auch deine Deutschkenntnisse überprüfen.

  • Außerdem verfügst du über ein ausgeprägtes Interesse für IT-Systeme,

     

Spaß an der Entwicklung neuer Ideen und dem Ausprobieren neuer IT‑Techniken und eine ausgeprägte Analyse- und Problemlösefähigkeit.

Wir bieten dir

Du bekommst ein faires Ausbildungsgehalt. Außerdem stellen wir dir zusätzlich zur dienstlichen Ausstattung ein leistungsstarkes Notebook zur Verfügung, das du in der Berufsschule und im IT-Ausbildungszentrum nutzen kannst.

Während deiner Zeit im RZF profitierst du von unseren flexiblen Arbeitszeiten zwischen 6 und 20 Uhr und kannst an bis zu drei Tagen aus dem Homeoffice arbeiten.

Nach dem Abschluss der Ausbildung streben wir eine Übernahme an.

Bewirb dich jetzt

Folge diesem Link und bewirb dich bis zum 30.11.2023:

 

https://bewerbung.nrw/BVPlus/?stellenID=100532492

 

Das bedeutet uns auch sehr viel
Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, wirst du bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 Sozialgesetzbuch IX sind erwünscht.

 

Die Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen sieht sich in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher sehen wir nicht nur den Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen sehr gerne entgegen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen.

 

Diese Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

Mit deiner Bewerbung stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.

Es kommt der TVA-L BBiG zur Anwendung.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abitur / Fachabitur
Arbeitsort Roßstr. 131, 40476 Düsseldorf

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Kontakt für Bewerbung

Frau Bar

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits