Begleitende wissenschaftliche Studie Transferpilot it’s OWL AzubiRecruiting Social Media 4.0

Lemgo
Gehaltsinformation: TV-L E 13

An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im Fachbereich Medienproduktion im Forschungsprojekt Social Media Lab am

Standort Detmold zum 01.03.2023 eine Stelle als

 

wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

 

in Teilzeit im Umfang von 20 Wochenstunden
befristet für die Dauer von 11 Monaten zu besetzen.

Das Aufgabengebiet wird insbesondere folgende Aspekte umfassen:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung eines Social Media Konzepts im Bereich Azubi Recruiting in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner

  • Konzeption und Durchführung einer wissenschaftlichen Studie, die mithilfe empirischer Methoden, Inhalts-, Reichweiten- und Zielgruppenanalysen den

    bestehenden Social Media Auftritt untersucht und die Veränderungen durch das Transferprojekt dokumentiert und evaluiert

  • Unterstützung bei der Produktion von Social Media Inhalten durch Auszubildende und Ausbilder, insbesondere im Bereich Bewegtbildformate

  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Leitfadens im Bereich Social Media Content Creation für den Kooperationspartner und dessen Ausbildungsnetzwerk

  • Leitende wisenschaftliche Arbeit in dem Forschungsprojekt Social Media Lab

Wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Sozialwissenschaften oder Psychologie

  • Umfassende Kenntnisse im Bereich quantitativer und qualitativer Sozialforschung

  • Interesse an Social Media und Bereitschaft an Publikationen im Bereich Social Media mitzuwirken

  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift

  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld

  • Eine Vergütung - je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand - bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L

  • Eine betriebliche Zusatzversorgung

  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

 

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 

Wir sind gerne bereit, Sie im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 03.02.2023 an die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen
Herr Prof. Dipl.-Reg. Sebastian Grobler (05261 702-5320)
vorab gern zur Verfügung.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TV-L E 13
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Psychologe (m/w/d)
Arbeitsort Campusallee 12, 32657 Lemgo

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Kontakt für Bewerbung

Herr Prof. Dipl.-Reg. Sebastian Grobler

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits