Berater*in in der Beratungsstelle Arbeit (m/w/d) in Dortmund

Die Beratungsstelle Arbeit Dortmund ist die Nachfolgeinstitution vom Arbeitslosenzentrum Dortmund und der Erwerbslosenberatung "Wendepunkt", die seit Jahrzehnten aktiv waren, um Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen zu unterstützen. Mit der Beratung bei prekären Beschäftigungen kam ein neuer Schwerpunkt dazu, so dass die Beratungsstelle Arbeit einen zentralen Bestandteil des landesweiten Beratungsnetzwerkes gegen Arbeitsausbeutung darstellt.

Die Beratungsstelle gibt Auskünfte und Hilfestellungen bei schwierigen Beschäftigungsverhältnissen, beruflichen Orientierung und allen originär mit Arbeitslosigkeit verbundenen Fragen. Des Weiteren werden regelmäßige Informationsveranstaltungen zu arbeitsmarktrelevanten Themen und Gruppenangebote durchgeführt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n Berater*in in der Beratungsstelle Arbeit (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Sozialberatung als Einzelfallhilfe mit den Schwerpunkten:

  • Existenzielle Absicherung in der Arbeitslosigkeit

    • Grundsicherung im SGB II, im SGB XII und im SGB III

    • angrenzende Rechtsbereiche des Sozialrechts, z.B. Kindergeld, Elterngeld, Leistungen für Schüler und Studenten, Krankengeld

  • Fragen des Arbeitsvertrags- und Kündigungsrechts

  • Beratung gegen ausbeuterischer Beschäftigung

  • Unterstützung bei den belastenden Faktoren der Arbeitslosigkeit

  • Entwicklung von persönlichen und beruflichen Perspektiven

  • Mitarbeit an der Planung und Durchführung von Programmangeboten

  • Teilnahme an Veranstaltungen/Fortbildungen

  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Dokumentation der Arbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. Bachelor of Laws

  • Berufserfahrung in der Sozialberatung und in der Arbeit mit Erwerbslosen

  • Kenntnisse im Sozialrecht

  • Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit

  • Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit

  • Bereitschaft zur Teamarbeit und ständigen Fortbildung

Es erwartet Sie:

  • eine Anstellung zum 01.11.2021 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis bis zum 31.12.2022 im Rahmen einer Projektarbeit

  • ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Bewerbungshinweise:

Stellen-Nr.: 014-2021-180 (Bitte im Bewerbungsanschreiben mit angeben)
Postanschrift: Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Dortmund, Klosterstraße 8, 44135 Dortmund
Bitte bewerben Sie sich online bis zum 17.10.2021.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Leopoldstraße 16-20, 44147 Dortmund

Arbeitgeber

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits