Betreuungskraft (m/w/d) nach § 43b SGB XI in Teilzeit für ein Altenheim in Bochum

Stellenbeschreibung

Die Theresia-Albers-Stiftung ist eine wachsende, sozial caritative Trägergesellschaft mit mehreren Einrichtungen

in der Alten-und Behindertenhilfe sowie in der Kindertagesbetreuung. In unseren Einrichtungen im Ruhrgebiet und im Ennepe-Ruhr-Kreis beschäftigen wir mehr als 840 Mitarbeitende.

 


Für unser Haus St. Marienstift in Bochum (Humboldtstr. 48, 44787 Bochum) suchen wir ab sofort eine


Betreuungskraft (m/w/d) nach § 43b SGB XI in Teilzeit (50%)

Das erwartet Sie:

Das St. Marienstift ist eine Einrichtung der stationären Altenhilfe mit 85 Bewohnenden. Unser Ziel ist es, den Menschen, die in unserem Haus wohnen, größtmögliche Zufriedenheit, Lebensqualität, Normalität und Würde zu erhalten. Dabei orientieren wir uns am christlichen Menschenbild. Die Qualität der Pflege, des sozialtherapeutischen Dienstes, der Hauswirtschaft, der Seelsorge, der Verwaltung und der Haustechnik ist uns ein wichtiges Anliegen.


Ihre Aufgaben:

  • aktivierende Angebote in Gruppen- und Einzelbetreuung im Vormittags- und Nachmittagsbereich
  • tagesstrukturierenden Maßnahmen bei der Begleitung durch den Tag
  • Begleitung zu Veranstaltungen
  • Unterstützung der Selbstständigkeit unserer Bewohnenden in alltagspraktischen Fähigkeiten
  • Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Betreuungsassistent (m/w/d) nach § 43b SGB XI. Sie sind einfühlsam und geduldig mit Menschen, die Ihre Hilfe brauchen.
  • das Wohl der Menschen mit Demenz liegt Ihnen am Herzen
  • Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team und sind bereit sich regelmäßig weiterzuentwickeln und fortzubilden.
  • Sie gehen offen auf Mitmenschen zu und besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Bereitschaft  zum Einsatz im Schicht-und Wechseldienst und in der Wochenendarbeit.


Unser Angebot:

  • ein attraktiver, interessanter und gesicherter Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) plus eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • eine sorgfältige Einarbeitung und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein angenehmes Betriebsklima in unserem engagierten Team
  • ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem
  • ein erfahrener Träger der Alten- und Behindertenhilfe


Wenn Sie

  • sich mit den Aufgaben identifizieren können,
  • Zusammenarbeit im Team mögen und
  • unsere christlich-soziale Zielsetzung mittragen und gestalten möchte,

dann sollten wir uns kennen lernen!


Bei Rückfragen steht Ihnen die Einrichtungsleiterin Doris Stawinoga unter der Telefonnummer 02 34 / 92 567830 zur Verfügung. Nähere Informationen über unsere Einrichtungen finden Sie unter www.t-a-s.net


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bevorzugt per Email an: d.stawinoga@t-a-s.net (Anlagen unbedingt als PDF-Datei)

oder per Post an:
St. Marienstift gGmbH · Humboldtstr. 48 · 44787 Bochum


Jetzt bewerben

Betreuungskraft (m/w/d) nach § 43b SGB XI in Teilzeit für ein Altenheim

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSNRW.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Theresia-Albers-Stiftung

Theresia-Albers-Stiftung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Humboldtstr. 48, 44787 Bochum

Arbeitgeber

Theresia-Albers-Stiftung

Kontakt für Bewerbung

Frau Doris Stawinoga
Theresia-Albers-Stiftung