eine/n engagierte/n Meister/in Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Techniker/in Tiefbau, Abwassermeister/in (m/w/d) in Velbert

Stellenbeschreibung

Velbert wird Ihnen gefallen. Die Lage im Grünen in unmittelbarer Nähe zu den Großstädten Düsseldorf, Essen und Wuppertal zeichnet die im Kreis Mettmann gelegene Mittelstadt mit rund 84.000 Einwohnern aus.


Die Technische Betriebe Velbert AöR sucht 


eine/n engagierte/n Meister/in Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Techniker/in Tiefbau, Abwassermeister/in (m/w/d)

für einen vielseitigen Aufgabenbereich im Sachgebiet Stadtentwässerung. 


Als Führungskraft des Kanalbetriebs überwachen, organisieren und planen Sie die Aufgaben zum Betrieb des Kanalnetzes und der zugehörigen Sonderbauwerke. Ihr Team ist in den Bereichen Kanalreinigung, Schachtinstandsetzung, Betrieb der Sonderbauwerke und Pumpstationen sowie der Rattenbekämpfung tätig


Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an technischen Anlagen des Entwässerungsnetzes und ihrer Funktionsweise.

Ihre Führungsaufgabe und die Motivation ihrer Mitarbeiter liegen Ihnen am Herzen, um optimale Betriebsabläufe sicherzustellen.


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Instandhaltung, Störungsbeseitigung, Reparatur des Kanalnetzes
  • Planung und Dokumentation der Unterhaltungsaufgaben des Kanalbetriebs
  • Organisation der Fahrzeuge und Ausrüstung
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit
  • Mitarbeiterführung
  • Verwaltungsaufgaben und Bürotätigkeiten, fachliche Stellungnahmen zu abwassertechnischen Planungen und Abnahmen neu gebauter Anlagen 

Voraussetzungen

Die Bewerberin/der Bewerber sollte folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

  • Abschluss als Meister(in), Techniker(in) oder vergleichbare Qualifikation
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenz


Wir bieten Ihnen

  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • anspruchsvolle, interessante und vielfältige Aufgaben
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld 
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible und geregelte Arbeitszeiten
  • Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie 


Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Probezeit erfolgt eine unbefristete Anstellung. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes (TVöD)


Richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 23.04.2021 an die Technische Betriebe Velbert AöR, Stabsstelle 02 Personal und Organisation, Am Lindenkamp 33, 42549 Velbert oder per E-Mail an tbv.bewerbungen@velbert.de.


Bitte übersenden Sie Anlagen per E-Mail ausschließlich als eine PDF-Datei.


Weitere Fragen zur angebotenen Stelle beantwortet Ihnen gerne der Sachgebietsleiter (Herr Colombo), den Sie unter folgender Telefonnummer erreichen können: 02051/26-2681.


Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:

https://www.tbv-velbert.de/fileadmin/user_upload/Datenschutz/Information_Art_13_DSGVO_-_Bewerbermangement_TBV_neu.pdf

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Lindenkamp 33, 42549 Velbert

Arbeitgeber

Technische Betriebe Velbert AöR

Kontakt für Bewerbung

Herr Colombo
Sachgebietsleiter
Technische Betriebe Velbert AöR