Finanzbuchhalterin / Finanzbuchhalter / Controller (w/m/d)

Essen
Land Nordrhein-Westfalen

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Finanzbuchhalter/Controller (w/m/d)

im Fachbereich 12 „Finanzen, Steuerung, Controlling“

 (unbefristet, Vollzeit/Teilzeit geeignet, EG 9b – 11 TV-L Entgelttabelle, ab A 9 LBesO Besoldungstabelle Dienstort Essen)

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung des Beauftragten für den Haushalt (BdH) in allen Bereichen der Haushaltsaufstellung und Haushaltsführung (kameral und kaufmännisch)
  • Tätigkeiten in Budgetierungsprozessen
  • Mitwirkung bei der Planung, Überwachung und Steuerung der Prozesse und des Ressourceneinsatzes
  • Berichtswesen, Erstellen von Analysen und Erarbeitung von Empfehlungen für korrigierende Maßnahmen bei Soll / Ist-Abweichungen
  • Weiterentwicklung der Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Bewirtschaftung des Transfermittelbudgets und finanzielle Abwicklung von Drittmittelprojekten

 

IHR PROFIL

fachlich

  • verwaltungsspezifische Qualifikation (z.B. Verwaltungsfachwirte, Laufbahnbefähigung Beamte) oder ein Studienabschluss - mindestens ab Bachelor oder Diplom (FH) - mit direktem Aufgabenbezug, z.B. aus den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft oder Finanzen oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer weiteren einschlägigen Qualifikation im Finanz- bzw. Haushaltsbereich (Ausschlusskriterium)

von Vorteil

  • mehrjährige Berufserfahrung im Finanzmanagement (vorzugsweise Haushaltsrecht öffentlicher Dienst)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Betriebswirtschaftssystemen (SAP bzw. ERP Systeme), idealerweise EPOS.NRW und Fachanwendung

persönlich

  • Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation
  • ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisations- und Planungsfähigkeit

 

BENEFITS

  • sicherer Arbeitsplatz und sinnhafte Tätigkeit in einer nachhaltig arbeitenden Behörde
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Teilzeitbeschäftigung/Homeoffice
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zusätzliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte (VBL)
  • breites Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktives Fortbildungsangebot und gute Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

DAS SIND WIR

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein – Westfalen (LANUV) ist als Landesoberbehörde in den Bereichen Naturschutz, technischer Umweltschutz für Wasser, Boden und Luft sowie Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit tätig. 

Der Fachbereich 12 ist das finanzielle Herzstück des LANUV. Hier wird sich um die finanziellen Belange gekümmert, welche die Fachabteilungen bei der Erledigung ihrer täglichen Arbeit betreffen. Die Bereitstellung der notwendigen finanziellen Ressourcen gehört ebenso dazu wie die Zahlung von Rechnungen und Verwaltung der Einnahmen.

 

DAS IST UNS WICHTIG

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Außerdem sehen wir uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen berücksichtigen wir bei gleicher Eignung grundsätzlich bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits in Ihrem Bewerbungsanschreiben hinzuweisen und einen Nachweis über den GdB oder die Gleichstellung anzufügen.

Ebenso wendet sich die Ausschreibung ausdrücklich auch an Menschen mit Einwanderungsgeschichte.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 14.07.2024

  • per E-Mail (in einem PDF-Dokument) an jobs@lanuv.nrw.de
  • unter Angabe der Kennziffer: FB 12_P2270

 

Ihre fachlichen Fragen beantwortet gerne Herr Stephan Kaufmann  02361/305-3248 stephan.kaufmann@lanuv.nrw.de

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Herr Pleil  02361/305-3530 andre.pleil@lanuv.nrw.de

 

Die Eingruppierung erfolgt auf der Grundlage der Kenntnisse und der Berufserfahrung. Sie ist bis einschließlich Entgeltgruppe 11 TV-L möglich.

Die Stelle kommt auch für Beamtinnen und Beamte in Betracht (ab A 9 LBesO). Die berufliche Entwicklung ist im Beamtenverhältnis bis hin zu A 13 LBesO möglich.

 

Starten Sie Ihre Karriere bei uns – Wir geben auch Berufs- und Quereinsteigern eine Chance!

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Wallneyer Str. 6, 45133 Essen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Wallneyer Str. 6, 45133 Essen