Freiberufliche/r Pädagogin oder Pädagoge (m/w/d) in Duisburg

Der LOS-Verbund widmet sich seit fast 40 Jahren ausschließlich der wissenschaftlich fundierten pädagogischen Diagnose und Therapie der Lese-/ Rechtschreibschwäche (LRS).

LOS-Institute fördern inzwischen an rund 120 Standorten jährlich insgesamt bis zu 10.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Angehende Kursleiter*innen werden umfassend eingearbeitet und erhalten regelmäßige Weiterbildungen. Sie erwerben Erfahrungen und Zusatzqualifikationen in Bezug auf die Therapie einer Lernschwäche, von der rund 25% der Schüler*innen betroffen sind.

Die Kursleitung im LOS eröffnet Kindern und Jugendlichen mit LRS die Chance, motiviert und erfolgreich zu lernen. Laut einer aktuell veröffentlichten wissenschaftlichen Studie unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Schneider (Universität Würzburg) und Dr. Peter May beginnen die in den LOS geförderten Schülerinnen und Schüler bereits nach 6 Monaten den Leistungsrückstand gegenüber ihrer Jahrgangsstufe aufzuholen. Darüber hinaus steigert sich ihre Schriftsprachkompetenz über die gesamte Förderdauer kontinuierlich.

Ihr Aufgabenbereich

Lese-/rechtschreibschwache junge Menschen zu fördern und zu ermutigen, bei ihnen die Freude am Lernen zu erwecken und ihre mündliche und schriftliche Sprachkompetenz altersgemäß zu entwickeln, das ist die Aufgabe des LOS Duisburg.


Das LOS Duisburg sucht Pädagoginnen und Pädagogen, die sich dieser wichtigen Aufgabe stellen.

 

Sie leiten kleine leistungshomogene Gruppen nach wissenschaftlich entwickelten und wirksamen Methoden und mit erfolgreich erprobten Lerhmaterialien. Der Arbeitsumfang beträgt ca. 3 Stunden pro Woche am Nachmittag.

Ihre Kompetenzen

Sie sollten ein Studium des Lehramts oder der Germanistik abgeschlossen haben bzw. den Bachelor besitzen. Auch pensionierte Deutschlehrerinnen und -lehrer sind uns sehr willkommen.

Wenn Sie Einfühlungsvermögen besitzen, Menschen gut motivieren und führen können und den Umgang mit jungen Menschen lieben, dann finden Sie bei uns ein interessantes und befriedigendes Betätigungsfeld.

Wir bieten Ihnen

  • eine umfassende Einarbeitung

  • eine begleitende Weiterbildung

  • eine Honorartätigkeit am Nachmittag in einem netten Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte schicken Sie Ihre Kurzbewerbung an Frau Dr. Kerstin Blume, los-duisburg@t-online.de. Beantwortet werden nur Bewerbungen mit persönlichem Anschreiben.

Jetzt bewerben

Freiberufliche/r Pädagogin oder Pädagoge (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSNRW.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

LOS Duisburg

LOS Duisburg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Freie Mitarbeit, Projektbezogen
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Heuserstraße 11, 47051 Duisburg

Arbeitgeber

LOS Duisburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Kerstin Blume