Geschäftsstellenmitarbeiterin / Geschäftsstellenmitarbeiters / Kfz.- u. Gerätewartin/Kfz.- u. Gerätewart (m/w/d)

Hamm

Geschäftsstellenmitarbeiterin / Geschäftsstellenmitarbeiters / Kfz.- u. Gerätewartin/Kfz.- u. Gerätewart (m/w/d) der Polizeiwache Bockum-Hövel und der Direktion Verkehr

Aufgabengebiet:

  • Verwaltungstätigkeiten der Geschäftsstelle; z. B: Post- und Vorgangsverteilung, Stärkemeldungen, Buchungen und Recherche in der polizeilichen Vorgangs- und Statistiksoftware, Vordruckverwaltung, Erledigung von Aufgaben nach Auftragserteilung durch die Leiter der Polizeiwachen
  • Verwaltung und Bereitstellen (z. B. auch teilweise Reinigung) der Einsatzfahrzeuge des Standortes Bockum-Hövel, Fr.-Ebert-Str. 16 (incl. Werkstattfahrten)
  • Verwaltung und Bereitstellen der Führungs- und Einsatzmittel sowie des Verbrauchmaterials des Standortes Bockum-Hövel, Fr.-Ebert-Str. 16 (incl. Wartung und Kleinreparaturen)
  • Verwaltung der Waffenschränke und –fächer; sowie der Umkleidespinde
  • Unterstützung der Hausverwaltung des Polizeipräsidiums; z. B. Unterstützung der Haushandwerker bei Umzügen, kleinere Reparaturarbeiten an Haus und Hof
  • Vertretung des Kfz.- und Gerätewarts der Polizeiwache Mitte
  • Unterstützung des Kfz.- und Gerätewarts der Polizeiwache Mitte an einigen Tagen/Woche

Es muss die Bereitschaft zur gelegentlichen Dienstverrichtung außerhalb des regulären Zeitarbeitsrahmens (am Wochenende oder an Feiertagen) bestehen.

 

Wir begrüßen Bewerbungen von Personen unabhängig von deren Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen; Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Ausübung der Funktion ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.

Voraussetzungen

Erforderliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Weiterbildung in einem kaufmänn. Bereich (bspw. Bürokaufmann/Bürokauffrau) mit zusätzlicher technischer Erfahrung oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Weiterbildung in einem techn. Bereich (bspw. Kraftfahrzeugmechatroniker) oder
  • Regierungsbeschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Tätigkeiten entsprechende Tätigkeiten ausüben mit mehrjähriger Diensterfahrung
  • Gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B (ehem. 3)
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • Physische Belastbarkeit (bspw. Heben und Tragen)

Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich einer polizeiärztlichen Bestätigung der Kraftfahrzeugtauglichkeit und des Bestehens einer Fahrprobe.

 

Wünschenswert:

  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Gute Kenntnisse in den Anwendungsprogrammen Microsoft Office
  • Repräsentatives, sicheres Auftreten

 

Kompetenzen:

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Ergebnisorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung, insbes. die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsangeboten der Polizei NRW
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten


Sofern bei mehreren eingegangenen Bewerbungen nicht bereits nach Analyse der maßgeblichen individuellen Daten der Bewerberinnen und Bewerber eine Auswahlentscheidung nach Aktenlage angezeigt ist, ist beabsichtigt, die Bewerberinnen und Bewerber zu einem Auswahlgespräch mit strukturiertem Interview einzuladen.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.08.2022 grundsätzlich per E-Mail (Anlagen ausschließlich im PDF-Format) an das Polizeipräsidium Hamm - ZA 21 an das E-Mail-Postfach:

bewerbung.hamm@polizei.nrw.de

 

Beschäftigte des Landes NRW fügen bitte eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in ihre Personalakte bei.

 

Für Fragen zum Auswahlverfahren stehen Ihnen in der Personalstelle

Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Fahrzeugtechnik
Arbeitsort Grünstr. 10, 59065 Hamm

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Kontakt für Bewerbung

Herr Christian Reutermann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits