Hauptamtliche/r Beigeordnete/r (m/w/d) für das Dezernat „Umwelt, Klima, Bauen, Stadtplanung und Wirtschaftsförderung“ in Mülheim an der Ruhr

Herzlich willkommen in der familienfreundlichen, lebendigen und l(i)ebenswerten Stadt Mülheim an der Ruhr! Unsere rund 3.200 Beschäftigten tragen jeden Tag dazu bei. Damit gehören wir zu den größten Arbeitgebenden der Stadt. Wir suchen ständig neue motivierte Mitarbeitende!

 
Bei der Stadt Mülheim an der Ruhr ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position als

Hauptamtliche*r Beigeordnete*r (m/w/d) für das Dezernat „Umwelt, Klima, Bauen, Stadtplanung und Wirtschaftsförderung“


zu besetzen.


Zum Geschäftsbereich sollen gehören:


- das „Amt für Digitalisierung, Geodaten und IT“
- das „Amt für Bauaufsicht und Denkmalpflege“
- das „Amt für Verkehrswesen und Tiefbau“
- das „Amt für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen“
- das „Amt für Umweltschutz“
- das „Amt für Stadtplanung und Wirtschaftsförderung“
- die „Stabsstelle Klimaschutz und Klimaanpassung“


Eine Änderung der Geschäftsverteilung bleibt vorbehalten.


Bewerber*innen müssen jeweils die für das Amt erforderlichen fachlichen Voraussetzungen erfüllen und über mehrjährige einschlägige Leitungserfahrung verfügen. Gesucht wird eine engagierte, innovationsfreudige und flexible Persönlichkeit, die in ihrem Geschäftsbereich Engagement mit fachlicher Kompetenz und administrativem Geschick zu verbinden weiß.


Von den Bewerber*innen wird erwartet:


- abgeschlossenes Hochschulstudium
- Kenntnisse/Erfahrungen vor allem in mindestens einem der Bereiche Bauen, Stadtplanung, Raumplanung oder Wirtschaftsförderung
- Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und die Kompetenz, eine große Zahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit zeitgemäßen Methoden zielorientiert motivieren und führen zu können
- Fähigkeit, ihre Ziele auch unter den besonderen finanziellen Anforderungen einer hoch verschuldeten Stadt zu erreichen und mit den vorhandenen personellen und finanziellen Ressourcen ihren Verantwortungsbereich weiter zu entwickeln
- Fähigkeit, zur Zielerreichung auch unangenehme Entscheidungen konsequent zu vertreten
- Erfahrungen bei der Steuerung komplexer Planungen/Realisierung von Projekten und Großvorhaben
- Verhandlungsgeschick bei der Darstellung und Umsetzung der Belange des Geschäftsbereichs
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Politik, Bürgerschaft, Verbänden und freien Trägern sowie Medien


Die Wahlzeit beträgt acht Jahre. Bewerber*innen müssen die rechtlichen Voraussetzungen für die Berufung in ein Beamtenverhältnis auf Zeit erfüllen. Die Besoldung richtet sich nach der Eingruppierungsverordnung NRW (Bes. Gr. B 4/B 5 LBesG). Neben der Besoldung wird eine Aufwandsentschädigung in der gesetzlichen zulässigen Höhe gewährt.


Die Stadt Mülheim an der Ruhr fördert aktiv die Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf. Wir wünschen uns, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion beziehungsweise Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.


Die Stadt Mülheim an der Ruhr ist bestrebt, den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen mit den genannten Qualifikationen interessiert.


Der Bedeutung der Stelle entsprechend wird die Wohnsitznahme in Mülheim an der Ruhr erwartet.


Schriftliche Bewerbungen sind mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und Referenzen bis zum 17.12.2021 zu richten an:


Stadt Mülheim an der Ruhr
Herrn Oberbürgermeister Marc Buchholz
Postfach 10 19 53 

45466 Mülheim an der Ruhr


Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Diese werden spätestens nach 6 Monaten datengeschützt vernichtet.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 45466 Mülheim an der Ruhr

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW"

Hinweis: Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.