Heil- oder Rehabilitationspädagogen (m/w/d) oder Diplom-Pädagogen (m/w/d) in Wetter (Ruhr)

Evangelische Stiftung Volmarstein veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Evangelische Stiftung Volmarstein ist eine diakonische Einrichtung der Behinderten-, Kranken- und Seniorenhilfe und bietet umfassende Dienste und Hilfen für den Menschen. Mit rund 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ihren Einrichtungen und Gesellschaften gehört sie zu den größten Arbeitgebern in der Region. Nähere Angaben zu unserer Stiftung finden Sie im Internet unter www.volmarstein.info.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen


Heil- oder Rehabilitationspädagogen (m/w/d) oder Diplom-Pädagogen (m/w/d)


Wir bieten Ihnen:

  • eine Anstellung bei einem der größten Diakonischen Arbeitgeber der Region
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • attraktive Bezahlung
  • flexible Arbeitszeiten zwischen 08:00 und 19:00 Uhr
  • gutes Arbeitsklima und motivierte Arbeitskollegen
  • Einarbeitung Ihren Erfahrungen entsprechend und Ansprechpartner im Team
  • unser umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm


Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung und Förderung von behinderten und von Behinderung bedrohten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit geistiger, körperlicher Behinderung, mit sensorischer, psychischer Beeinträchtigung sowie mit emotionalen, sozialen Auffälligkeiten
  • intensive und individuelle Betreuung und Beratung der Eltern
  • heilpädagogische Diagnostik und Erstellung von Förderberichten
  • Kooperation mit Kindergärten, Schulen und Behörden
  • Kooperationsgespräche zur Abstimmung von Förder-/Behandlungszielen, Jugendhilfeplangespräche sowie die Beratung von Einrichtungen
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben

Voraussetzungen

Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung oder Studium zum Heilpädagogen (m/w/d), Rehabilitationspädagogen (m/w/d) oder Diplom-Pädagogen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Behinderten-Förderung
  • erweiterte Kenntnisse in der Frühförderung, dem Umgang mit Menschen mit geistiger, körperlicher Behinderung, mit sensorischer, psychischer Beeinträchtigung, mit emotionalen, sozialen Auffälligkeiten sowie in der Autismus-Therapie
  • Berufserfahrene und Berufsneueinsteiger sind willkommen
  • einen individuellenganzheitlichenmultimodaleninterdisziplinärensystemischen und vernetzten Förderansatz
  • Kenntnisse in Testverfahren und Diagnostik ist wünschenswert
  • Bereitschaft, sich im Bereich Autismus-Therapie weiter zu qualifizieren
  • Führerschein Kl. 3/B ist erforderlich
  • Freude an der Arbeit im Team


Auskunft erteilt:

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Bernhard Bertina, Leitung Therapiezentrum Tel. 02333/75029


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angaben zu Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin sowie unserer Stellennummer 806.20.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Hartmannstr. 24, 58300 Wetter (Ruhr)

Arbeitgeber

Evangelische Stiftung Volmarstein

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Kraft
Personal und Recht
HR Coordinator Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Evangelische Stiftung Volmarstein
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.