Informatikkaufmann /-frau (m/w/d) oder mit vergleichbarer Qualifikation in Velbert

Velbert wird Ihnen gefallen. Die Lage im Grünen in unmittelbarer Nähe zu den Großstädten Düsseldorf, Essen und Wuppertal zeichnet die im Kreis Mettmann gelegene Mittelstadt mit rund 85.000 Einwohnern aus.


Bei der Technische Betriebe Velbert AöR ist in dem Geschäftsbereich 1 Interne Dienste die Stelle eines/einer engagierten


Informatikkaufmann /-frau (m/w/d) oder mit vergleichbarer Qualifikation

frühestmöglich zu besetzen.


Das abwechslungsreiche kommunale Tätigkeitsfeld umfasst u. a.:

  • Betreuung und Weiterentwicklung eigener Fachanwendungen im kaufmännischen Bereich
  • Beratung, Unterstützung und Schulung der Mitarbeiter zu den Fachanwendungen
  • Führen und Anpassen von Systemdokumentationen
  • Begleitung von Projekten zur Prozessintegration und Digitalisierung
  • Administration und Weiterentwicklung unseres Ticketsystems 
  • Administration und Aufbau unseres Wiki 
  • Aufbau und Pflege eines DMS
  • Aufbau und Pflege eines Mobile-Device-Managements

Voraussetzungen

Die Bewerberin bzw. der Bewerber sollte folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Informatikkaufmann (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute kaufmännische und technische Kenntnisse in der IT
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick in deutscher Sprache in Wort und Schrift 
  • Schnelle Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Teamgeist und Zielstrebigkeit
  • Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Fundierte Kenntnisse in der Erstellung von Berichten und Auswertungen mit MS Excel 
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und SQL (PL/SQL)
  • Idealerweise Kenntnisse in JavaScript und HTML
  • Idealerweise Kenntnisse in der Entwicklungsumgebung APEX (Oracle) oder Infor BI / d/EPM 


Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes (TVöD).


Wir bieten Ihnen

  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • anspruchsvolle, interessante und vielfältige Aufgaben
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld 
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible und geregelte Arbeitszeiten
  • Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie 


Richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 18.06.2021 an die Technischen Betriebe Velbert AöR, Stabsstelle 01 Personal, Organisation, Recht und Vergabe, Am Lindenkamp 33, 42549 Velbert oder per E-Mail an 

tbv.bewerbungen@velbert.de.

Bitte übersenden Sie Anlagen per E-Mail ausschließlich als eine einzige PDF-Datei und verwenden Sie bitte im Betreff: -Informatik-


Weitere Fragen zur angebotenen Stelle beantwortet Ihnen gerne der Sachgebietsleiter Herr Heykamps, den Sie unter folgender Telefonnummer erreichen können: 02051/26-2782.


Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:

https://www.tbv-velbert.de/fileadmin/user_upload/Datenschutz/Information_Art_13_DSGVO_-_Bewerbermangement_TBV_neu.pdf

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Lindenkamp 33, 42549 Velbert

Arbeitgeber

Technische Betriebe Velbert AöR

Kontakt für Bewerbung

Herr Heykamps
Technische Betriebe Velbert AöR