Ingenieur/in Projektsteuerung in Bottrop

Im Stadtplanungsamt (61) der Stadt Bottrop, in der Abteilung Generelle Planung, ist zum 01.01.2022 folgende Stelle:

 

 

Ingenieur/in für Projektsteuerung

(Entgelt nach EG 12 TVöD-V)

 

zu besetzen.


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit in Höhe von derzeit 39,00 Stunden.

 


Im Stadtplanungsamt werden alle Aufgaben rund um die vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung erledigt. Darüber hinaus sind die Verkehrsplanung und die Wohnraumförderung hier angesiedelt.


 

Zum Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Stelle gehören:

 

  • Initiierung und Steuerung von städtebaulichen Projekten, dazu gehören sowohl städtebauliche Einzelmaßnahmen als auch umfangreiche und langfristige Stadtentwicklungsprojekte, hier aktuell insbesondere das interkommunale Projekt Freiheit Emscher,
  • Erstellung von städtebaulichen Konzepten,
  • Vergabe und fachliche Betreuung von extern erarbeiteten Studien, Gutachten oder Konzepten,
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung von integrierten Handlungskonzepten für Stadtteile bzw. Quartiere im Rahmen von Stadterneuerungsmaßnahmen,
  • Mitwirkung bei der Antragstellung und Antragsqualifizierung neuer Fördermaßnahmen sowie bei der Umsetzung und Betreuung laufender Zuwendungsmaßnahmen.

 

Eine Neuorganisation der Amtsstruktur und der Aufgabenverteilung wird vorbereitet und könnte im Laufe des Jahres 2022 umgesetzt werden. Eine weitere Aufgabe könnte dann die Schriftführung im Ausschuss für Stadtplanung und Umweltschutz werden.

 

 

Von den Bewerberinnen/Bewerbern werden erwartet:

 

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Stadt- und Raumplanung, Stadtentwicklung, Städtebau, Architektur oder Geografie mit Schwerpunkt Stadtplanung oder vergleichbare Studiengänge,
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung,
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft,
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten,
  • ausgeprägte Fähigkeit, Strategien für ein integratives Vorgehen zu entwickeln,
  • sicheres Auftreten und gute Präsentation von Arbeitsergebnissen in Wort und Schrift.

 

Wünschenswert sind:

 

  • Erfahrung in der Steuerung komplexer Stadtentwicklungsprozesse,
  • Kenntnisse im Bereich Förderung und Vergabe.



Geboten werden Ihnen:


  • abwechslungsreiche interessante Aufgaben und spannende Projekte,
  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit von Homeoffice,
  • Arbeit in einem hochmotivierten Team mit kollegialem Arbeitsumfeld,
  • ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot,
  • zahlreiche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

 

 

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell abzustimmen.

 

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplans. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

 

Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen.

 

 

Wenn die Stelle Ihr Interesse findet und Sie über die entsprechenden Qualifikationen verfügen senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Nennung des Stichwortes „Projektsteuerung Stadtplanung“ innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an:

 

 

Stadtverwaltung Bottrop
– Fachbereich Personal und Organisation (10/1) –
Postfach 10 15 54
46215 Bottrop

 

oder an

 

stefanie.gohe@bottrop.de


  Für Fragen zum Stelleninhalt steht Ihnen im Stadtplanungsamt Frau Dickmann (Tel. 02041/70 33 47) und für sonstige Fragen im Fachbereich Personal und Organisation Frau Gohe (Tel. 02041/70 32 54) gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Ingenieur/in Projektsteuerung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSNRW.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Bottrop

Stadtverwaltung Bottrop

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Luise-Hensel-Str.1, 46236 Bottrop

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Bottrop

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Gohe
Fachbereich Personal und Organisation (10/1)
Stadtverwaltung Bottrop