International Housing Advice Service (w/m/d) Abteilung 2.2 - Betreuung

Aachen
Land Nordrhein-Westfalen

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Weitere Informationen

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis zum 31.12.2028.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 10, je nach persönlicher Voraussetzung.

Unser Profil

Das International Office ist das zentrale Kompetenzzentrum und die Serviceeinheit für alle Fragestellungen rund um die Internationalisierung an der RWTH Aachen. Wir unterstützen die Prorektorin für Internationales auf hochschulpolitischer Ebene bei der Entwicklung der hochschulweiten Internationalisierungsstrategie. Gleichzeitig sind wir eine treibende Kraft für die Realisierung der gelebten Internationalität an der Hochschule und setzten diese Vision durch vielfältige praktische Maßnahmen um.

Abteilung 2.2 – Betreuung koordiniert das außerfachliche Onboarding der internationalen Studierenden und Forschenden an der RWTH und bietet ein vielfältiges Angebot zur Verbesserung der Willkommenskultur. Dazu gehört die Erstberatung rund um die Wohnungssuche und den privaten Wohnmarkt in Aachen. Für den Housing Advice Service suchen wir eine Person, die hoch motiviert ist, internationale Studierende zum Thema Wohnungssuche zu beraten und sich gerne mit vielfältigen Akteuren innerhalb und außerhalb der RWTH vernetzt, um das Serviceangebot aktuell zu halten und stetig weiterzuentwickeln.

Warum das International Office?

  • Spannende Arbeitsthemen an einer führenden europäischen Hochschule
  • Viel Gestaltungsspielraum und hohe Selbständigkeit im eigenen Verantwortungsbereich
  • Ein hochmotiviertes, kreatives Team im internationalen Arbeitsumfeld
  • Arbeit bei einem familiengerechten und inklusiven Arbeitgeber mit stark ausgeprägter Gesundheitskultur
  • Breites Angebot an beruflichen Fortbildungen sowie Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung

Ihr Profil

  • Bachelorabschluss oder vergleichbarer Abschluss
  • gründliche Kenntnisse des deutschen Hochschulsystems
  • Erfahrung in der Entwicklung von Informationsmaterialien, Beratungsangeboten und Informationsveranstaltungen sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz sowie starke Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Organisationsgeschick sowie die ausgeprägte Befähigung zum eigenverantwortlichen, strukturierten Arbeiten
  • Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von elektronischen Arbeitsmitteln (MS Office) und Datenbanken
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Tätigkeiten außerhalb der regulären Arbeitszeit

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Weiterentwicklung des Housing Advice Service für internationale Studierende in Zusammenarbeit mit dem studentischen Betreuungsteam
  • Erstberatung internationaler Studierender rund um die Wohnungssuche in Deutschland und Unterstützung bei generellen Wohnangelegenheiten (z.B. Fragen zum Mietrecht)
  • Vernetzung, Abstimmung und Zusammenarbeit mit diversen hochschulinternen und externen Akteuren und Kooperationspartnern
  • Koordination der Vergabe von Kontingentzimmern an Austauschstudierende aus Partnerhochschulen in enger Abstimmung mit dem Studierendenwerk
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Unterstützung der internationalen Studierenden bei der Wohnungssuche z.B. „My Home is your Castle“
  • Konzeption und Durchführung von Infoveranstaltungen für Wohnungssuchende
  • Erstellung von zielgruppengerechtem Informationsmaterial (Print, Web, Social Media, Film) in englischer und deutscher Sprache
  • Ausbau der Sponsoring-Aktivitäten in Bezug auf Aktivitäten im Bereich Wohnen

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Besoldung / Entgelt

bis zu EG 10, je nach persönlicher Voraussetzung

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Templergraben 57, 52062 Aachen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort
Templergraben 57, 52062 Aachen