Leitung für den Geschäftsbereich „Tiergesundheit“ (m/w/d)

Krefeld

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) sucht am Zentralstandort Krefeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine

 

Leitung für den Geschäftsbereich 20 „Tiergesundheit“

(A 15 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD VKA – mit Zulage)

 

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) ist als Anstalt des öffentlichen Rechts ein amtliches Untersuchungslaboratorium im Bereich des gesundheitlichen Verbraucherschutzes. Ausführliche Informationen zu den Aufgaben und dem Einzugsgebiet des CVUA-RRW finden Sie unter https://www.cvua-rrw.de.

Ihr Einsatz erfolgt als Geschäftsbereichsleitung 20 „Tiergesundheit“ am Zentralstandort Krefeld. Sie erwartetet ein technisch sehr gut ausgestattetes diagnostisches Labor, das in fünf Fachgebieten die pathologischen, mikrobiologischen, serologischen, virologischen und molekularbiologischen Untersuchungsaufgaben für das CVUA-RRW mit ca. 70 hochmotivierten Mitarbeitenden wahr nimmt. Sie sind für den Geschäftsbereich „Tiergesundheit“ verantwortlich und werden dabei von den fünf Fachgebietsleitungen unterstützt.


Ihre Aufgaben:

  • Leitung, Koordination und Weiterentwicklung des gesamten Geschäftsbereiches „Tiergesundheit“
  • strategische, organisatorische und betriebswirtschaftliche Steuerung Ihres Geschäftsbereiches
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des QM-Systems (ISO 17025:2018)
  • Unterstützung des Vorstandes bei der Führung der laufenden Geschäfte des CVUA-RRW

Voraussetzungen

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Veterinärmedizin mit Approbation zur Tierärztin/ zum Tierarzt
  • Fachtierarzt/Fachtierärztin (Virologie, Serologie oder Mikrobiologie) oder Promotion in den Bereichen Virologie, Serologie oder Mikrobiologie oder erfolgreicher Abschluss der Prüfung für den tierärztlichen Staatsdienst (Kreisexamen)
  • Erfahrung im Führen und Motivieren von Mitarbeitenden idealerweise auch in mehrstufigen Führungshierarchien
  • von Vorteil ist eine mehrjährige Erfahrung in der veterinärmedizinischen diagnostischen Untersuchung in einem amtlichen Laboratorium bzw. einem nach DIN/EN/ISO 17025 akkreditiertem Laboratorium


Darüber hinaus werden die nachfolgend aufgeführten Kompetenzen erwartet:

  • Freude an neuen Aufgaben, Gestaltungswille und Organisationsgeschick
  • eine hohe Verantwortungsbereitschaft und -bewusstsein
  • ein hohes Maß an Entschlussfreude, Belastbarkeit und Sicherheit in der Entscheidungsfindung
  • Loyalität und Zielstrebigkeit, um die Grundsätze des CVUA-RRW aktiv zu vertreten
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Integrationskraft
  • die Fähigkeit zur aktivierenden und motivierenden Führung von Mitarbeitenden
  • das Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge und die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Bildschirmarbeitsplatztauglichkeit
  • sichere Anwendung von Bürosoftware (insbesondere der MS Office-Programme Outlook, Word und Excel)


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Deutscher Ring 100, 47798 Krefeld

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Martha Stappen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits