Meister*in im Bereich der Hauswirtschaft oder Hauswirtschafter*in oder Koch*Köchin (m/w/d)

Essen

Die Stadt Essen sucht für das -Jugendamt- eine*n

 

Meister*in im Bereich der Hauswirtschaft oder Hauswirtschafter*in oder Koch*Köchin (m/w/d)

 

Entgeltgruppe 6 TVöD / Teilzeit (30 WoSdt.) / befristet für zwei Jahre / Bewerbungsfrist: 02.09.2022

 

Das Jugendamt betreibt derzeit 50 Kindertageseinrichtungen, in denen Kinder im Alter von vier Monaten bis zur Einschulung betreut und verpflegt werden. In der inklusiven und heilpädagogischen Kindertagesstätte Elisenstr. sind für die betreuten Kinder werktäglich zwischen 65 und 70 Essen zu fertigen.

Die Einrichtung ist mit einer Ausbildungsküche ausgestattet

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Zubereiten, Anrichten und Ausgabe des Mittagessens unter Berücksichtigung der verschiedenen Altersstrukturen der Kinder in der Einrichtung

  • Verarbeitung von Tiefkühlkost unter Anreicherung von frischen Zutaten (2/3 zu 1/3)

  • Gesonderte Essenszubereitung unter Berücksichtigung der Behinderungen, erforderlicher Diäten oder Glaubenszugehörigkeit einzelner Kinder

  • Arbeitsplanung und Organisation sowie Buchführung (Kalkulation, Bestellung, Lagerüberwachung u.Ä.)

  • Durchführung von Reinigungs- und Pflegearbeiten sowie sonstigen Aufgaben nach Hazard Analysis Critical Control Point (HACCP)

  • Wöchentliche Zusammenstellung der Speisepläne in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung

  • Anleitung von Auszubildenden bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Meisterqualifikation im Bereich der Hauswirtschaft mit einer von der Landwirtschaftskammer NW anerkannten Ausbildungsberechtigung als Ausbilder*in für den Beruf der Hauswirtschafter*in (m/w/d) oder

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Hauswirtschafter*in (m/w/d) oder Koch*Köchin (m/w/d)

  •   Aktuelles ernährungsphysiologisches Fachwissen zur Ernährung von Kindern

  • Kenntnisse der einschlägigen Hygiene- und lebensmittelrechtlichen Vorschriften

Das erwartet Sie:

  • Eine starke und sichere Arbeitgeberin - auch in Krisenzeiten -

  • Bezahlung nach dem TVöD sowie jährliche Sonderzahlungen

  • 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche)

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Zum Aufgabeninhalt:

Frau Klein, Telefon: 0201/85 650, Fachbereich 51 -Jugendamt-.

 

Zum Bewerbungsverfahren:

Frau Grotendorst, Telefon: 0201/88-10 203, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2022-28-51-GT bis zum 02.09.2022 an folgende E-Mail-Adresse:

 

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

 

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder Ähnliches - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

 

Kommen Sie zum #teamstadtessen!

Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen der rund 589.000 Essener*innen. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Dafür suchen wir Sie! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleg*innen dabei, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.

Jetzt bewerben

Meister*in im Bereich der Hauswirtschaft oder Hauswirtschafter*in oder Koch*Köchin (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSNRW.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Essen

Stadt Essen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Rathaus, Porscheplatz 1, 45127 Essen

Arbeitgeber

Stadt Essen

Kontakt für Bewerbung

Frau Thier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits