Netzwerkspezialisten für Daten und Kommunikation (m/w/d) in Gelsenkirchen

Die gkd-el ist ein kommunaler Dienstleistungsbetrieb der Stadt Gelsenkirchen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie und bietet Dienstleistungen im gesamten kommunalen Aufgabenspektrum auf einer modernen und zukunftsweisenden Hard- und Softwareplattform an. Die Aufgabenpalette reicht von der Fachberatung für kommunale Anwendungssoftware und SAP-Anwendungen über Installation und Support von IT bis hin zum Betrieb modernster Server und Peripherie. Als technischer Ansprechpartner für unsere Kunden bieten wir umfassende Serviceleistungen bei der Einführung und beim Betrieb kommunaler Anwendungssoftware sowie der notwendigen technischen Basis.


Für unseren Bereich RZ-Betrieb - Serverinfrastruktur suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt qualifizierte

 

Netzwerkspezialisten für Daten und Kommunikation (m/w/d)

 

für den laufenden Support zu Daten- und Kommunikationsnetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Auftragsbearbeitung und Entstörung im Bereich Netzwerk- und Telekommunikation (Kernverwaltung und Schulbereich)

  • Annehmen, Priorisieren, Klassifizieren, Analysieren und Bearbeiten diverser Störungsmeldungen via Ticketsystem, auch per Remote-Zugriff

  • Aufträge/Probleme/Tickets verfolgen und Sicherstellen der Service Level Agreements (SLAs)

  • Planung, Aufbau und Inbetriebnahme von Daten- und Kommunikationsnetzen

  • Planung und Umsetzung der Modernisierung von bestehenden (klassischen) TK-Anlagen auf VoIP

  • Ausliefern, Installieren und Konfigurieren von Netzwerk- und Telekommunikationskomponenten

  • Erstellen und Pflegen der Systemdokumentation

  • Aufnehmen von Asset-Daten zur Inventar- und Lizenzverwaltung mit Hilfe des Service-ManagementSystems

  • Aktives Kommunizieren, Beraten und Anbieten von Hilfestellung im Bereich Netzwerk und Telekommunikation

  • Mitgestalten und Optimieren der Serviceprozesse

  • Abwickeln von Service- und Garantieansprüchen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Systemintegration (Fachinformatik) oder Systemelektronik bzw. Berufserfahrung in den Bereichen Datennetze und Kommunikationstechnik

  • sehr gute Kenntnisse im Bereich von Standard Hard- und Software (Cisco, 3CX, Microsoft Produkte)

  • gute Kenntnisse im Bereichen Ethernet, IP-Protokoll, Switching, Routing, WLAN, VPN

  • Erfahrungen im Bereich der IP-basierten Netze und Kenntnissen der Elektrotechnik

  • ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsstärke und hohe Servicebereitschaft sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

  • Erfahrungen im Bereich öffentlicher Dienst und Schulen und dessen Support sind wünschenswert

  • bereichsübergreifendes Denken und Handeln, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, zuverlässige Arbeitsweise und Belastbarkeit

  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung und Bereitschaft, gelegentlich außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit tätig zu werden

Wir bieten

  • Eine Ihrer Ausbildung und Ihrer Berufserfahrung adäquate Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD), Bereich IT bzw. LBesG NRW

  • Gute und sichere Konditionen des Öffentlichen Dienstes inkl. betrieblicher Altersversorgung

  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen von Schulungen und Trainings

  • Flexible Arbeitszeiten und ein gut erreichbarer Arbeitsplatz in Gelsenkirchen

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen interessanten Aufgaben in einem engagierten Team mit einem modernen und interessanten Arbeitsumfeld

Gelsenkirchen ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Diese Vielfalt soll sich in der Verwaltung und den Betrieben widerspiegeln, um die Dienstleistungen für unsere Bürgerinnen und Bürger optimal erbringen zu können. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Gemäß dem Landesgleichstellungsgesetz NRW und dem Gleichstellungsplan der Stadtverwaltung Gelsenkirchen werden Frauen bevorzugt berücksichtigt. Die Position ist - je nach Art der Behinderung - auch für Schwerbehinderte geeignet.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte bis zum 15.12.2021 an: www.gelsenkirchen.de/bewerben-bei-der-gkd-el per E-Mail: gkd@gkd-el.de oder schriftliche Bewerbungen an: gkd-el Vattmannstr. 11 45879 Gelsenkirchen

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Briefbewerbungen nur mit einem von Ihnen beigelegten frankierten Rückumschlag zurück gesendet werden können und verzichten Sie dabei auf aufwendige Bewerbungsmappen und Prospekthüllen.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Vattmannstraße, 45879 Gelsenkirchen

Arbeitgeber

Gelsenkirchener Kommunale Datenzentrale

Kontakt für Bewerbung

Herr Heiner Moog