Ökonomieberaterin / Ökonomieberater (m/w/d) für Ackerbaubetriebe im Rheinland

Düren
Land Nordrhein-Westfalen

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

 

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für das Team Pflanze und Wasser Rheinland Süd bei den Kreisstellen Aachen, Düren, Euskirchen baldmöglichst eine/n

 

Ökonomieberater/in (m/w/d) für Ackerbaubetriebe im Rheinland

 

Die Kreisstellen Aachen, Düren, Euskirchen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sind Dienstleister für ca. 2.700 landwirtschaftliche Betriebe in der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren und Euskirchen. Die Kreisstellen übernehmen Aufgaben der Selbstverwaltung in der Beratung und Weiterbildung. Als Landesbeauftragte sind sie u. a.  zuständig für die Bearbeitung und Abwicklung von Maßnahmen der Agrarförderung. Die Beraterinnen und Berater betreuen die landwirtschaftlichen Betriebe in allen ökonomischen und produktionstechnischen Fragestellungen des Ackerbaus. Die Beratungstätigkeit in den Wasserkooperationen und im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie leistet einen wichtigen Beitrag zum Gewässerschutz.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind zuständig für die gesamtbetriebliche ökonomische Beratung (Betriebsgründung, Betriebsentwicklung, Betriebsaufgabe, Finanzierungskonzepte) für Betriebe mit und ohne Beratungsvertrag
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die redaktionelle Verantwortung und Erstellung von Fachbeiträgen für Faxdienste (BWL-Ticker, AUR) und sie nehmen Veröffentlichungen von Fachartikeln vor und üben Vortragstätigkeiten aus
  • Sie übernehmen die Genehmigungsvorbereitung, Nährstoffbetrachtung und Wirtschaftlichkeitsberechnung in Betrieben mit geplanten Baumaßnahmen
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die ökonomische Beratung von Umsiedlungsbetrieben (RWE Power)
  • Sie führen Wirtschaftlichkeitsberechnungen für die relevanten Produktionsverfahren in der Region Aachen, Düren, Euskirchen (Teil- und Vollkostenberechnungen) durch

 

Was Sie mitbringen:

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss der Agrarwissenschaften (Bachelor oder Diplom), vorzugsweise im Agribusiness oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Langjährige praktische Erfahrungen in redaktioneller Tätigkeit wünschenswert
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Analyse und Planung
  • Handlungssicher in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
  • Gutes Organisationstalent, effiziente und zielgerichtete Arbeitsweise und Kenntnisse im Einsatz der gängigen Softwareinstrumente zur Unternehmensanalyse
  • PKW-Führerschein

   

Wir bieten Ihnen:

  •  flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Homeoffice
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete Stelle, in der Aufgabe aber langfristig angelegte Stelle.
  • Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung ist eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 12 TV-L möglich.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

  

Job kompakt:

  • Bewerbung über Website
  • Besetzung baldmöglichst
  • in Düren

 
Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

Werden Sie Teil des Teams!

 

Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-/Arbeitszeugnisse, Zertifikate/Nachweise) reichen Sie bitte bis zum 24.07.2024 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 2553) ein. 

Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt unter https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=2553&company=LandwirtschP

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Rütger-von-Scheven-Straße 44, 52349 Düren

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Rütger-von-Scheven-Straße 44, 52349 Düren