Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Dortmund

Die stationäre Kinder- und Jugendwohngruppe Rückenwind dient der befristeten Unterbringung von 7 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 8 - 15 Jahren in einem koedukativen, systemisch- ressourcenorientierten Setting. Gesetzlich ist unsere-Wohngruppe im §34 des SGBVIII verankert. Wir sind eine Einrichtung mit 7 Plätzen für Mädchen und Jungen zur Krisenintervention, in der wir intensiv mit den Kindern und Jugendlichen auf der einen Seite und mit den Eltern auf der anderen Seite familienaktivierende Arbeit in der Tradition von Virginia Satir leisten. Dabei dienen uns die Erkenntnisse der systemischen Familientherapie als Grundlage, um Probleme und dysfunktionale Verhaltensmuster innerhalb von Familien gemeinsam zu entdecken und zu verändern. Unser Wohnangebot richtet sich dabei an Kinder- und Jugendliche, die derzeit aufgrund unterschiedlicher Probleme nicht (mehr) im elterlichen Haushalt leben können, bei denen eine Rückführung in den gemeinsamen Haushalt durch intensive Arbeit mit allen Beteiligten dennoch möglich sein kann.

Zur Verstärkung unseres Team's suchen wir eine*n

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Arbeiten mit dysfunktionalen Familiensystemen im innovativen Wohngruppen-Konzept Rückenwind! Mitarbeit in der stationären Jugendwohngruppe im 24h-System

  • Dokumentation der pädagogischen und organisatorischen Arbeit

  • Mitwirkung an den Hilfeplanverfahren gemäß SGB VIII

  • Familienaktivierung mit dem Ziel der Rückführung der Kinder- und Jugendlichen in den elterlichen Haushalt

  • Beförderung der Zusammenarbeit mit den Kindeseltern / dem Familiensystem

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung der uns anvertrauten Kinder- und Jugendlichen

  • Begleitung der alltäglichen Lebensführung

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Sozialpädagog*in oder vergleichbar

  • Erfahrungen in der Jugendhilfe und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung

  • einen respektvollen und toleranten Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

  • eine systemischen Grundhaltung oder dem Interesse, systemisches Arbeiten zu entdecken

  • eigenverantwortlichem und sicherem Handeln und der Bereitschaft, sich selbst und seine Arbeitsweise zu reflektieren und daran zu wachsen

  • Interesse, im Bereich des stationären Jugendwohnens mit Kindern, Jugendlichen und Familien an der Familienaktivierung zu arbeiten

  • gute Kooperations- und Teamfähigkeit mit weiteren beteiligten Fachkräften

Es erwartet Sie:

  • eine Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Bewerbungshinweise:

Stellen-Nr.: 014-2021-181 (Bitte im Bewerbungsanschreiben mit angeben)
Postanschrift: Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Dortmund, Klosterstraße 8, 44135 Dortmund
Bitte bewerben Sie sich online bis zum 15.11.2021.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Steinhauser Weg 9, 44267 Dortmund

Arbeitgeber

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits