Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) "50 plus AKTIV" in Essen

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung: „50 plus AKTIV“

Neben den zielführenden Gruppenangeboten bringt sich die pädagogische Kraft vor allem in die Feststellung von Ressourcen und in das Verbessern der Schlüsselqualifikationen sowie in den Abbau von Vermittlungshemmnissen ein. Im Bedarfsfall ist die sozialpädagogische Kraft zuständig für die Krisenintervention. 
Darüber hinaus  ist das Vorbereiten und Durchführen von benannten Gruppenangeboten zu Themen der beruflichen Wiedereingliederung sowie das Jobcoaching in Einzelarbeit Schwerpunkt. 
Das Vermitteln in betriebliche Erprobungen und in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist ebenso Maßnahmeschwerpunkt.

Maßnahmebegleitende administrative Aufgaben, wie z.B. Anwesenheitslisten und Kursbuch führen gehören zu ihren Aufgaben.

Jedes Teammitglied ist fähig zur Arbeit mit Einzelnen und Gruppen. Die Maßnahmeschwerpunkte werden jeweils projektbezogen unter den Sozialpädagogen, JobCoaches und Lehrkräften verteilt. 


Die NEUE ARBEIT begleitet in ihren Projekten erwerbsfähige, leistungsberechtigte, langzeitarbeitslose Menschen, die ohne eine Förderung mittelfristig keinen Zugang in das Erwerbsleben finden würden. 

Das Angebot „50 plus AKTIV“ ist ein Angebot des JobCenters Essen für motivierte erwerbsfähige ALG II-Empfänger, die bei Eintritt in die Maßnahme 50 Jahre und älter sind. Ziel ist die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmenden zu verbessern und sie – ggf. über eine berufspraktische Erprobung – in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu vermitteln.
Um die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmenden zu verbessern, werden Themen bearbeitet, wie
• Überblick über den aktuellen Arbeitsmarkt,
• Alltags- und Selbstmanagement,
• wirtschaftliches Verhalten,
• Verbesserung der Schlüsselqualifikationen,
• Auffrischung der EDV-Kenntnisse,
• Bewerbungstraining und
• Abbau von Vermittlungshemmnissen.
Das Abarbeiten der o.g. Themen erfolgt in Gruppen.




Voraussetzungen

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit

- Pädagogen, z.B. Diplom-Pädagogen, mit Ergänzungsfächern wie Sozialpädagogik, Sonderpädagogik, Sozialwissenschaften ; 

- andere alternative Fach-/Hochschulstudienabschlüsse / abgeschlossene Fachausbildung als Techniker/-in und/oder Meister/in 

- Erfahrung mit der Zielgruppe der erwerbsfähigen Hilfebedürftigen 

- Feststellen von Ressourcen und Verbessern der Schlüsselqualifikationen sowie Abbau von Vermittlungshemmnisse 

- Krisenintervention 

- Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes;  

- idealerweise Erfahrung im Erstellen von Bewerbungsunterlagen und in der Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen  

- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz 

- Kooperative Fähigkeiten 

- Hohe Flexibilität und Belastbarkeit 

- EDV-Kenntnisse (MS-Office, Datenbanken)


BAT-KF S4: Eingangsstufe 3.142,76 €; Erfahrungsstufe 1 3.295,28 €  (Vollzeit / 39 Std.)


Vollzeit, Teilzeit ist möglich


Befristet auf zwei Jahre

 

Jetzt bewerben

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) "50 plus AKTIV"

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSNRW.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erwachsenenbildung
Arbeitsort Am Krausen Bäumchen 132, 45136 Essen

Arbeitgeber

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Eva Rohde

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH