Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Wir sind Lösungsanbieter für Präzisionsteile aus Metall. Nach Kundenvorgaben realisieren wir Prototypen und Serienprodukte – von der Platine bis zum fertigen Biegeteil – mit höchster Genauigkeit. Hierfür setzen wir verschiedene Verfahren ein: fotochemisches Ätzen und Laserschneiden. Grundlage für die zu fertigenden Präzisionsteile sind Daten, die verfahrensspezifisch digitalisiert werden. Diese Soft-Tools bieten den Vorteil, dass sie schnell erstellt und problemlos geändert werden können.

 

Unser Leistungsspektrum reicht von der Metallfolie ab 0,01 mm Stärke bis hin zu Materialien von 5 mm Stärke. Nach dem Schneid- oder Ätzprozess können die Teile auf Wunsch gebogen, beschichtet, poliert und beschriftet werden. Wir bieten das an, was unsere Kunden benötigen. Seit über 50 Jahren vertrauen führende Technologieunternehmen auf unsere Expertise, Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Das Metaq-Team zählt rund 45 Mitarbeiter*innen. Wir schätzen Engagement, Eigenverantwortung und kundenorientiertes Denken. Jede und jeder kann sich mit ihren/seinen individuellen Fähigkeiten einbringen und wer beruflich „über den eigenen Tellerrand hinausschauen möchte“, findet hier die passenden Möglichkeiten.

 

Um mit den Marktanforderungen Schritt zu halten, lernen wir täglich dazu und befinden uns in permanenter Veränderung mit dem Ziel, die Entwicklungschancen heute und in der Zukunft zu nutzen. Über Kollegen und Kolleginnen, die diesen spannenden Weg mit uns gemeinsam gehen möchten, freuen wir uns.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsleiter (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams und der Produktionsabteilungen (Ätztechnik, Repro, Instandhaltung)

  • Zielorientierte Führung der rund 15 Mitarbeiter*innen sowie deren Motivation, Förderung, Entwicklung und Beurteilung

  • Verantwortung für die Funktionsfähigkeit der Maschinen und Sicherstellung reibungsloser Produktionsabläufe

  • Entwicklung und Analyse produktionsrelevanter KPIs in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung

  • Verantwortung für die Einhaltung der Kapazitätsplanung (Maschinen, Arbeitsgänge, Terminierung und Priorisierung von Aufträgen)

  • Identifikation, Analyse und Umsetzung von Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes in Zusammenarbeit mit den entsprechenden internen und externen Stellen

  • Mitwirkung bei der Durchführung von Zertifizierungs- und Kundenaudits sowie die Organisation der Umsetzung aus den daraus abzuleitenden Maßnahmen

  • Umsetzung der Automatisierung im Produktionsbereich sowie Mitarbeit bei Forschung und Entwicklung

  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Prozesse und Produktivität

  • Verantwortung für die Personaleinsatz- und Schichtplanung

  • Sicherstellung der Ordnung und Sauberkeit im Verantwortungsbereich

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit der Fachrichtung Chemie, Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Studiengang

  • Erfahrung im Bereich von nasschemischen Ätzverfahren sowie metallurgische Kenntnisse

  • Ausgeprägte Führungskompetenzen sowie ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten

  • Erfahrung im Prozessmanagement und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen

  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Belastbarkeit, Teamgeist, Flexibilität und Offenheit gegenüber Neuem

Wir bieten

  • Die Rahmenbedingungen eines innovativen und erfolgreichen Unternehmens

  • Cloudbasiertes Arbeiten im Produktionsbereich

  • Flache Hierarchien in einem mittelständischen Unternehmen

  • Kostenfreie Parkplätze und gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV

  • Die Möglichkeit ein Dienstfahrrad für sich und Ihre(n) Partner*in zu leasen

  • 30 Tage Urlaub und betriebliche Altersvorsorge

Interesse geweckt?

Dann senden Sie jetzt Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung direkt per E-Mail an bewerbung@metaq.de.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben

Produktionsleiter (m/w/d)

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Metaq GmbH

Metaq GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sophie Spelter

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Düsseldorfer Str. 105b, 42115 Wuppertal

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Leiter in der Produktion und Fertigung (m/w/d), Produktionsingenieur (m/w/d), Werkleiter (m/w/d)
Arbeitsort
Düsseldorfer Str. 105b, 42115 Wuppertal