Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin (m/w/d)

Köln-Auweiler
Land Nordrhein-Westfalen

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!


Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 62 - Pflanzenschutzdienst - in Köln-Auweiler baldmöglichst eine/n


Qualitätsmanager/in (m/w/d) für die Akkreditierung des Diagnoselabors nach DIN EN ISO/IEC 17025 und Umsetzung der ISO 9001:2015 in allen Bereichen des Pflanzenschutzdienstes


Unser Ziel ist es, Landwirtinnen und Landwirte sowie Gärtnerinnen und Gärtner bei der Produktion qualitativ hochwertiger Produkte zu unterstützen und dabei die wirtschaftlichen Anforderungen in Einklang mit einem nachhaltigen Pflanzenschutz zu bringen. Die Analyse von Pflanzenkrankheiten in einem akkreditierten Labor ist eine Grundlage dafür, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Sie sind als Qualitätsmanager/in verantwortlich dafür, die notwendigen Maßnahmen federführend und übergreifend zu koordinieren und umzusetzen, für den Erhalt der Akkreditierung des Labors sowie zur Umsetzung der ISO 9001:2015 in allen Bereichen des Pflanzenschutzdienstes. Diese Aufgaben werden in enger Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen der entsprechenden Sachbereiche wahrgenommen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind für die Planung, Koordination und Durchführung aller Aufgaben für die Akkreditierung nach der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 im Labor verantwortlich
    • Sie übernehmen die Weiterentwicklung des Systems und unterstützen das Labor bei speziellen Aufgaben
    • Sie stimmen sich mit der Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkks) und betreuen sowohl die internen als auch die externen Audits durch die DAkks
    • Sie betreuen das Laborinformationsmanagementsystem Lisa-LIMS
  • Sie sind für die Planung, Koordination und Durchführung aller Aufgaben für die Zertifizierung nach der ISO 9001:2015 bei der Verwaltung des Pflanzenschutzdienstes zuständig
  • Sie sind für die Einführung und Umsetzung der Vorgaben der ISO 9001:2015 verantwortlich
    • im Bereich Fachrecht (Verkehrs- und Betriebskontrollen) und Genehmigungen
    • im Bereich Pflanzengesundheit (Import- und Exportkontrollen, Binnenmarktkontrollen sowie Monitoringaufgaben)
    • Sie unterstützen diese Bereiche bei internen, nationalen und EU-Audits

 

Was Sie mitbringen:

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss der Gartenbau- oder Agrarwissenschaften (Bachelor bzw. Diplom) oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Fundierte Kenntnisse der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 sind von Vorteil
  • Umfassende Expertise der Umsetzung und Betreuung von Qualitätsmanagementsystemen mit mehrjähriger Berufserfahrung ist erwünscht
  • Kenntnisse phytopathologischer Untersuchungstechniken
  • Sehr gute Kenntnisse von PC-Anwendungen, wie MS Office Programmen sowie Erfahrung mit elektronischen LIMS- und Dokumentenlenkungssystemen
  • Sicherer Umgang mit englischsprachigen Dokumenten
  • Erfahrung in der Personalführung ist wünschenswert
  • Organisationsgeschick und ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kontaktfreude
  • Hohe Belastbarkeit und großes Engagement
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Kantine
  • Homeoffice
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete, in der Aufgabe jedoch langfristig angelegte, Stelle. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL) bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung einer mehrjährigen Berufserfahrung dotiert. Sollte diese Voraussetzung noch nicht vorliegen, erfolgt zunächst eine Eingruppierung mit Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

 

Job kompakt:

  • Bewerbung über Website
  • Besetzung baldmöglichst
  • in Köln-Auweiler

 

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-/Arbeitszeugnisse, Zertifikate/Nachweise) bis zum 02.06.2024 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 2504) ein. Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt unter https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=2504&company=LandwirtschP.


Werfen Sie doch schon jetzt einen ersten Blick in die Landwirtschaftskammer NRW.


Das ist unser Fachbereich 12 - Finanzen, Allgemeine Verwaltung -:
https://youtu.be/IDTyGrdlWh8

Hier geht es um den Geschäftsbereich 3 - EU-Zahlstelle, Förderung -:
https://youtu.be/8ij5gh3c3Kg


Viel Spaß!

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Gartenstraße 11, 50765 Köln-Auweiler

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Gartenstraße 11, 50765 Köln-Auweiler