Sachbearbeiter*innen Mitarbeit Schulraumplanung und Schulbaumaßnahmen

Essen
Stadt Essen
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesO

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 40 -Schule- mehrere

Sachbearbeiter*innen Mitarbeit Schulraumplanung und Schulbaumaßnahmen


Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesO | Vollzeit | unbefristet | Bewerbungsfrist: 28.07.2024 | Kennziffer: 2024-47-40-VE | Mobiles Arbeiten möglich

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.


Die Zahl der Schulanfänger*innen steigt in Essen stetig; diese beläuft sich bis zum Schuljahr 2026/2027 auf ca. 5900 Kinder jährlich. Um allen Schülerinnen*Schülern im Essener Stadtgebiet einen Schulplatz anbieten zu können und damit unserer kommunalen Pflichtaufgabe als Schulträgerin im Rahmen der bedarfsorientieren Bereitstellung von Schulraum nachzukommen, müssen einige Schulen räumlich weiter ausgebaut oder umgebaut werden. Dazu kommt die Umsetzung von Aufträgen aus den von politischen Gremien gefassten Beschlüssen. Für zahlreiche Raummehrbedarfe und die damit einhergehenden Maßnahmen müssen im nächsten Jahr konkrete Raumprogramme entwickelt werden und alle Maßnahmen müssen schulfachlich begleitet werden. Hinzu kommen die Bestandsgebäude, die auch weitere Veränderungen in räumlicher Hinsicht erforderlich machen. Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Schulen und anderen Fachbereichen (insbesondere mit den Fachbereichen 60 -Immobilienwirtschaft- und 68 - Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement-).


Ihr zukünftiger Arbeitsort befindet sich hier (Gildehof, Hollestr. 3, Stadtmitte, 45127 Essen, 3. Etage). Das Gebäude befindet sich schräg gegenüber dem Hauptbahnhof. Ein kostenpflichtiges Parkhaus befindet sich unter dem Gildehof.


Sie verstärken das Team Schulraumplanung und Schulbaumaßnahmen bei diesen Aufgaben:

  • Mitarbeit im Rahmen der bedarfsorientierten Planung von Schulraum und Schulbaumaßnahmen aus schulfachlicher Sicht und auf der Grundlage der Schulentwicklungsplanung u.a. Mitgestaltung von Konzepten, Raum- und Funktionsprogrammen
  • Schulfachliche Begleitung und Koordinierung im Rahmen der Umsetzung von Schulraum- und Schulbaumaßnahmen sowie Schulbegehungen
  • Begleitung von Abstimmungs- und Beteiligungsprozessen
  • Verfassen von Texten zur Berichterstattung und Beschlussfassung

Dieses Profil zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium zum*zur Bachelor of Laws / Arts (FHöV/HSPV) oder Diplom- Verwaltungswirt*in (FHöV/HSPV) jeweils der Fachrichtung Kommunalverwaltung bzw. abgeschlossener Verwaltungslehrgang II
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Produkte
  • Kenntnisse der schulrechtlichen Bestimmungen (Schulgesetz NRW, bereinigte amtliche Sammlung der Schulvorschriften NRW (BASS) etc.) sowie des Schul- und Bildungssystems in NRW bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen


Darüber hinaus sind uns folgende Kompetenzen in diesem Einsatz besonders wichtig:


  • Persönlichkeitskompetenz: Entscheidungsvermögen I Flexibilität I Leistungsbereitschaft I Selbstbewusstsein
  • Soziale Kompetenz: Durchsetzungsfähigkeit I Konfliktfähigkeit I Überzeugungskraft I Umgangsform
  • Methodenkompetenz: Analytisches Denkvermögen I Organisationsvermögen I Planungsvermögen I Urteilsfähigkeit



Die Stadt Essen hat Ihnen viel zu bieten:



Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Zum Aufgabeninhalt wenden Sie sich gerne an:
Frau Matenia, Telefon: 0201/88-40 400, Fachbereich 40 -Schule-.


Zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren Sie sich gerne bei:
Frau Hesmert, Telefon: 0201/88-10 234, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.


Allgemeine Informationen zum Ablauf eines Auswahlverfahrens finden Sie hier.



Kommen Sie zum Team Stadt Essen!

Die Stadt Essen setzt auf eine Kultur der Vielfalt. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.
Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann übersenden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.07.2024 über unser Onlineformular.


#teamstadtessen!

Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen der rund 595.000 Essener*innen. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Dafür suchen wir Sie! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen*Kollegen dabei, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.


      

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Porscheplatz 1, 45121 Essen

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesO
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Porscheplatz 1, 45121 Essen