Sachbearbeitung (w/m/d) Allgemeine Verwaltung

Krefeld

Das Polizeipräsidium Krefeld ist eine von 47 Kreispolizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen mit ca. 650 Beschäftigten. Die Direktion Zentrale Aufgaben besteht aus 3 Dezernaten mit je 2 bzw. 3 Sachgebieten und dem Direktionsbüro.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Direktion ZA eine Stelle Sachbearbeitung im Bereich der Liegenschaftsverwaltung neu zu besetzen.

 

Das Polizeipräsidium Krefeld hat mehrere Liegenschaften im Stadtgebiet Krefeld. Das Sachgebiet ZA12 gliedert sich in mehrere Aufgabenbereiche und ist u.a. für alle Angelegenheiten im Bereich der Liegenschaften zuständig.


Bewerben können sich Verwaltungsbeamtinnen und Verwaltungsbeamte der Besoldungsgruppen A 9 bis A 11 LBesO A NRW.


Weitere Einzelheiten zu der ausgeschriebenen Funktion sind dem angefügten Funktionsprofil zu entnehmen.


Der konkrete Einsatz und der Termin des Dienstantrittes werden nach jeweils aktuellem Bedarf zum Zeitpunkt des Einstellungsverfahrens mit Ihnen besprochen


Uns liegt die berufliche Entwicklung von Frauen besonders am Herzen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Außerdem freuen wir uns ganz besonders über Bewerbungen von Menschen, von denen bisher noch zu wenige bei uns arbeiten: Menschen mit Schwerbehinderung, ihnen gleichgestellte Menschen sowie Menschen mit einer Migrationsgeschichte.


Falls Sie die Rechte schwerbehinderter Menschen oder die Rechte gleichgestellter Menschen i. S. d. § 2 SGB IX in Anspruch nehmen möchten, bitte ich Sie Ihrer Bewerbung einen Nachweis über Ihre Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.


Die Funktion ist für Teilzeitbeschäftigung geeignet.


Die eingehenden Bewerbungen werden einer Vorauswahl unterzogen. In das Auswahlverfahren werden Elemente des „Assessment-Center-Verfahrens“ (Interview und ggfs. Arbeitsprobe) einbezogen.

 

Ihre schriftliche Bewerbung sowie

  • Personalbogen (siehe "Ergänzende Dokumente")
  • Kopien der Beurteilungen der letzten beiden Beurteilungsperioden
  • Kopie Ihres Nachweises über Ihre Laufbahnbefähigung (Prüfungszeugnis, Urkunde)
  • Einverständniserklärung zur Einsicht in die Personalakte
  • Telefonische Erreichbarkeit (bitte dienstlich und privat)


richten Sie bitte bis zum 29.08.2022 (Posteingang, später eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt) an das


Polizeipräsidium Krefeld

Zentrale Aufgaben / Dezernat ZA 2 / Sachgebiet ZA 21

Nordwall 1 - 3

47798 Krefeld

 

Zur Fristwahrung besteht darüber hinaus die Möglichkeit, eine Durchschrift der Bewerbung per Fax (02151 / 634 - 2219) oder per E-Mail zu übersenden (za2gz.krefeld@polizei.nrw.de).


Bitte verzichten Sie auf die Verwendung von Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen etc. und übersenden Sie ausschließlich Kopien und keine Originalunterlagen, da die uns überlassenen Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

zum Stellenbesetzungsverfahren:                  

  • RBe Dammertz-Bachiri

       Sachgebiet ZA 21

       Tel.: 02151 / 634 2226     


zum Aufgabengebiet:

  • RDin Hoffmann

       Leiterin Direktion ZA

       Tel.: 02151 / 634 2000

  • RAR Settels

       Leiter Sachgebiet ZA 12

       Tel.: 02151 / 634 2130


Voraussetzungen

Funktionsprofil

Funktion

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Liegenschaftsverwaltung


Funktionsbewertung

A 9 – A 11 LBesO gem. gültigem Funktionszuordnungserlass


Formale Voraussetzungen

  • Verwaltungsbeamtin oder –beamter der Besoldungsgruppe A 9 - A 11 LBesO A NRWoder
  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des nichttechnischen Dienstes (ehemalige Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes) mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/-in, Diplom-Verwaltungsbetriebswirt/in oder Diplom-Rechtspfleger/in bzw. Bachelor of Laws, der nach Ableisten eines Vorbereitungsdienstes sowie Studiums und Bestehen der Laufbahnprüfung erworben wurde oder im August / September 2022 erworben wird  


Weitere Voraussetzungen

Erfahrung in der Sachbearbeitung der Liegenschaftsverwaltung ist erwünscht.

 

Erfolgskritische Aufgaben

  • Planung, Berechnung und Durchführung von baulichen Einzelmaßnahmen
  • Mitwirkung beim Erstellen von Nutzerbedarfs- und Betriebskonzepten, Raumprogrammen
  • Analyse, Bewertung und Bearbeitung eingehender Mängel und Störungen aus dem Gebäudebetrieb
  • Initiieren, Begleiten und Überwachen von Instandsetzungsmaßnahmen sowie mietbezogener baulicher Maßnahmen
  • Verfassen von Schriftsätzen in Zusammenhang mit Anmietungen und Nutzungen, Erstellung von Berichten
  • Bearbeitung besonderer liegenschaftsbezogener Einzelsachverhalte
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten und Arbeitsgruppen, auch außerhalb des Polizeipräsidiums Krefeld
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Aufgaben im Bereich Arbeits- und Brandschutz

 


Erfolgssichernde Kompetenzmerkmale 

  • Fachwissen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Engagement und selbständige Arbeitsweise
  • Ergebnisorientierung/Leistungsmotivation
  • sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Lern- und Fortbildungsbereitschaft
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Programmen
  • Kooperationsfähigkeit
  • Organisations- und Planungsfähigkeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Nordwall 1-3, 47798 Krefeld

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Kontakt für Bewerbung

Janine Dammertz-Bachiri

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits