Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in (m/w/d) im sozialen Dienst in Dortmund

Ziel des PSZ Dortmund ist es, die Situation von psychisch belasteten Geflüchteten in und um Dortmund zu verbessern.

In unserem multiprofessionellen Team bündeln sich nicht nur psychotherapeutische und sozialarbeiterische Kompetenzen, sondern auch das besondere Bewusstsein für die individuellen sprach- und kulturspezifischen Bedürfnisse unserer Klient*innen.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit besteht in der unmittelbaren Versorgung von Geflüchteten, die unter Traumafolgestörungen oder anderen psychischen Erkrankungen leiden.


Ihre Aufgaben:

  • Sozialarbeit / Sozialberatung mit traumatisierten Flüchtlingen
  • Unterstützung im Asylverfahren
  • Beratung zur Aufenthaltssicherung
  • Begleitung von Klient*innen z.B. zu Behörden
  • Clearinggespräche zum Einschätzen des Bedarfes der neu angemeldeten Klient*innen
  • Fallbezogene Kooperation sowohl mit dem psychologischen Dienst der Einrichtung als auch mit externen Kolleg*innen und Ehrenamtlern
  • Mitwirkung in Arbeitskreisen
  • Beteiligung an Gruppenangeboten des PSZ für Klient*innen und für externe Fortbildungsteilnehmende
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Förderanträgen und Sachberichten
  • Mitarbeit bei der Erstellung der jährlichen Statistik
  • Öffentlichkeitsarbeit


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und multikulturellen Team
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
  • emotionale Belastbarkeit
  • fundierte Kenntnisse im Aufenthalts- und Sozialrecht
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • flüchtlingsrelevante Fremdsprachenkenntnisse (arabisch, farsi, kurdisch, o.Ä.) sind für die Stellenbesetzung unabdingbar


Es erwartet Sie:

  • eine Anstellung zum 01.08.2021 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Bewerbungshinweise:

  • Stellen-Nr. : 014-2021-105 (Bitte im Bewerbungsanschreiben mit angeben)
  • Postanschrift: Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Dortmund, Klosterstr. 8, 44135 Dortmund
  • Bitte bewerben Sie sich online bis zum 24.06.2021

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Langestraße 44, 44137 Dortmund

Arbeitgeber

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Kontakt für Bewerbung

Frau Rodica Anuti-Risse
PSZ

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund