Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (w/m/d) Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (w/m/d) für das Case Management der JUGENDBERATUNG im Quartier

Detmold
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe S 11 b der Anlage C zum TVöD

Detmold - die familienfreundlichste Stadt in Ostwestfalen-Lippe - verfügt über ein umfassendes hochwertiges Hochschul-, Bildungs- und Betreuungsangebot, internationales Flair, einen hohen Freizeitwert und ein vielfältiges kulturelles Angebot. Als größte kreisangehörige Stadt in Lippe mit rund 77.000 Einwohnerinnen und Einwohnern hat sie die Funktion eines Mittelzentrums mit Sitz zahlreicher Institutionen und Verwaltungen.

 

Als moderne Arbeitgeberin mit rund 1.000 Mitarbeitenden ist uns wichtig, dass alle Menschen mit Engagement und Eigeninitiative als Dienstleister*in für unsere Stadtgesellschaft arbeiten.

 

Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit, Diversität und Vielfalt ein. Deswegen freuen wir uns über jede Bewerbung!

 

Die Stadt Detmold sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Offene Kinder- und Jugendarbeit im Fachbereich Jugend, Schule und Sport

 

eine Sozialarbeiterin / einen Sozialarbeiter (w/m/d)

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (w/m/d)

für das Case Management der JUGENDBERATUNG im Quartier 

 

Die JUGENDBERATUNG im Quartier ist ein Angebot der Jugendsozialarbeit am Übergang Schule-Beruf und leistet neben klassischen Beratungsangeboten auch eine sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung bei den verschiedensten Herausforderungen. Die Beratung findet sozialraumorientiert an drei Standorten in Detmold statt und ist an die Offene Kinder- und Jugendarbeit angebunden. Dementsprechend niedrigschwellige Beratungsleistungen sollen in den Einrichtungen zur Verfügung stehen.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind

  • Einzelfallberatung von Teilnehmenden

  • Begleitung von Teilnehmenden durch Beratungs- und Vermittlungsstruktur

  • Weiterentwicklung von Dokumentation und Statistik

  • Vernetzung im Sozialraum und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Sie bringen mit

  • ein abgeschlossenes Studium (B.A./Diplom) der Fachrichtung Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar

  • Erfahrungen in der Arbeit mit jungen Menschen

  • Erfahrungen in sozialen Beratungskontexten

  • Kontakt-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

  • sowie interkulturelle und gendergerechte pädagogische Kompetenz

  • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und flexiblen Arbeiten

  • die Fähigkeit zur Vernetzung mit Kooperationspartner/innen und der entsprechenden Nutzung der stadtteilspezifischen Ressourcen

  • Team und Organisationsfähigkeit

  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 19,5 Wochenstunden

  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe S 11 b der Anlage C zum TVöD

  • eine spannende und abwechslungsreiche Beratungstätigkeit am Übergang Schule-Beruf sowie die eigenverantwortliche Unterstützung junger Menschen bei individuellen Herausforderungen

  • eine fundierte Einarbeitung

  • betriebliche Altersvorsorge

  • gute Entwicklungsperspektiven

  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

  • Vereinbarkeit von Privatem und Beruflichem, flexible Arbeitszeiten und ggf. die Möglichkeit von mobiler Arbeit

     

Wir freuen uns ebenso über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

 

Sie haben Fragen zum Stelleninhalt?

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Seliger unter Tel. 05231/977- 968.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgabenstellung dieser Ausschreibung anspricht und Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team geweckt ist, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 01.09.2022.

 

Die Stadt Detmold arbeitet mit INTERAMT, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Für Ihre Bewerbung registrieren Sie sich bitte bei INTERAMT.

 

Sollten Sie bereits als Nutzerin/Nutzer angemeldet sein, nutzen Sie bitte Ihr Login.

 

Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt. Bitte senden Sie uns daher keine Originalzeugnisse, Originalurkunden etc. und keine Bewerbungsmappen zu. Informationen gemäß EU-DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie im Internet auf der Webseite der Stadt Detmold unter der Rubrik „Stellenangebote“ nachlesen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe S 11 b der Anlage C zum TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Heldmanstraße 24, 32756 Detmold

Arbeitgeber

Stadt Detmold

Kontakt für Bewerbung

Herr Seliger

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits