Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m/w/d) als Coach für Menschen in prekären Lebenssituationen in Wetter (Ruhr)

Die Evangelische Stiftung Volmarstein ist eine diakonische Einrichtung der Behinderten-, Kranken- und Seniorenhilfe und bietet umfassende Dienste und Hilfen für den Menschen. Mit rund 3.800 Mitarbeitenden in ihren Einrichtungen und Gesellschaften gehört sie zu den größten Arbeitgebern in der Region. Nähere Angaben zu unserer Stiftung finden Sie im Internet unter www.volmarstein.info.


Für den Fachbereich Qualifizierungsmanagement der Evangelischen Stiftung Volmarstein suchen wir Sie für die Arbeitsorte Schwelm, Wetter (Ruhr) und Witten 


Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m/w/d) als Coach für Menschen in prekären Lebenssituationen


Die Stelle ist zunächst, mit Option auf Weiterbeschäftigung, bis zum 28.02.2023 befristet

  

Warum wir?

  • Weil wir Ihnen nicht nur einen interessanten, spannenden und entwicklungsfähigen Aufgabenbereich bieten, sondern Sie ebenso in unser aufgeschlossenes, kollegiales und interdisziplinärem Team integrieren.
  • Sie geben viel und bekommen deshalb auch viel zurück: eine tarifliche Bezahlung, eine Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Mit unserer umfangreichen Auswahl an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungschancen.
  • Sie erhalten die Chance Ihre Ideen einzubringen und gemeinsame Ziele umzusetzen. Zudem profitieren Sie von unserer Fallberatung.
  • Sie sind bei einem der größten diakonischen Arbeitgeber der Region angestellt und unterstützen unsere sinnstiftenden Tätigkeiten.
  • Wir stiften – stiften Sie mit!

   

   

Ihr Aufgabenbereich:

  • Die kreative und bedarfsgerechte Kontaktanbahnung zu unseren Kunden/innen sowie das Coaching und Schulen von Menschen in prekären Lebenssituationen gehört zu Ihrem Tätigkeitsbereich.
  • Sie führen aufsuchende Sozialarbeit im Lebensraum unserer Kunden/innen durch, unterstützen bei der Stabilisierung der Lebensumstände, fördern die Kompetenzen der jeweiligen Personen und bauen Zukunftsperspektiven auf.
  • Sie nehmen an regelmäßigen Dienstbesprechungen teil und arbeiten an der Entwicklung geeigneter Schulungs- und Unterstützungsformate mit.
  • Auch die Zusammenarbeit mit Kostenträgern / Kooperationspartnern und die Vernetzung dieser in der Struktur des Trägers liegt bei Ihnen.

Voraussetzungen

Wir wünschen uns:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor oder Master) Sozialpädagogik /Sozialarbeit 
  • oder in vergleichbaren Berufsbildern.
  • Einschlägige Zusatzsatzqualifikation, wie z.B. systemische, personenzentrierte oder verhaltensorientierte Beratung.
  • Eine kreative und flexible Arbeitsweise sowie eine Kundenorientierte Haltung.
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und weiteren Netzwerkpartnern.
  • Teamgeist, Organisationsgeschick und eine selbständige Vorgehensweise.
  • Führerschein Klasse B.

   

   

Auskunft erteilt:

Roland Kompalka, Fachkoordinator, Tel. 02335 / 639-8600


Bewerbungsunterlagen dürfen Sie uns gerne online über unser Stellenportal oder per E-Mail (ausschließlich im PDF- und JPG-Format) unter Nennung unserer Stellennummer 1021.21 an bewerbung@esv.de zusenden.

  

Postanschrift:

Evangelische Stiftung Volmarstein
Personal und Recht
Hartmannstr. 24
58300 Wetter

  

  

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online (ausschließlich im PDF- und JPG-Format) zu.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hartmannstr. 24, 58300 Wetter (Ruhr)

Arbeitgeber

Evangelische Stiftung Volmarstein

Kontakt für Bewerbung

Frau Katrin-Laura Potratz
DLZ Personal und Recht

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits