Stellvertretende Wohnbereichsleitung idealerweise mit Gerontopsychiatrischer Ausbildung (m/w/d)

Wickede (Ruhr)
Deutscher Orden Ordenswerke

Informationen zum Job


      

In Voll- oder Teilzeit


 



Wir wissen welche Einsatzbereitschaft und Anstrengungen der Beruf der Stellvertretenden Wohnbereichsleitung (m/w/d) mit sich bringen. Daher bieten wir Ihnen die Arbeitsatmosphäre, die Sie benötigen um Tag für Tag Großartiges in Ihrem Beruf zu leisten.



Wertschätzung wird beim Deutschen Orden und daher auch im Haus St. Raphael in Wickede großgeschrieben. Es ist uns wichtig, Ihre zukünftige Arbeit bei uns sowie Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft mit unseren Wertschätzungsangeboten bestmöglich zu würdigen und zu fördern.



Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. Es freut uns, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen.


Unsere Anforderungswünsche an Sie:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d).
  • Idealerweise haben sie auch eine Ausbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft (falls nicht, können Sie diese gerne begleitend zur Anstellung bei uns im Haus absolvieren)
  • Sie wollen ein Team führen und stellvertretend einen eigenen Wohnbereich leiten.
  • Sie haben bereits Erfahrungen als Leitungskraft.
  • Sie haben einen motivierenden und wertschätzenden Führungsstil.
  • Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten.
  • Sie besitzen eine vorbildliche Haltung gegenüber älteren, hilfsbedürftigen Menschen.
  • Sie haben eine hohe pflegerische und soziale Kompetenz.
  • Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und kommunikationsstark.
  • Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig.

Unser Wertschätzungsangebot an Sie:


ORDENTLICHE STELLE

  • Ein unbefristeter Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Tariferhöhung ab März 2024
  • Verlässliche Wunsch-Dienstplanung und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Sehr angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • Vergünstigte Verpflegung
  • Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt.

ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE 

  • Jahressonderzahlung
  • Inflationsausgleichsprämie
  • Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien
  • Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Mode, Technik, Technik, Reisen uvm.

ORDENTLICHE FÖRDERUNG 

  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote
  • Individuelle Fortbildungen
  • Förderung eigenverantwortlicher Projekte
  • Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs

ORDENTLICHE ABSICHERUNG 

  • Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung
  • Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung
  • Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss

ORDENTLICHE GESUNDHEIT 

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam
  • Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage

ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 

  • 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche
  • Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang
  • Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen, wertschätzenden Miteinanders

ORDENTLICHE EINRICHTUNG



Unser modernes Senioren-Zentrum St. Raphael in Wickede bietet 81 Seniorinnen und Senioren ein liebevolles Zuhause. Unser herzliches und gut eingespieltes Team garantiert eine fachgerechte, aktivierende und ganzheitliche Pflege und Betreuung. Da kontinuierliche Weiterbildung bei uns großgeschrieben wird, haben wir eigene Fachkräfte für unterschiedliche Bereiche. Eine gute Arbeitsatmosphäre ist uns wichtig, gegenseitige Wertschätzung und kompetente Unterstützung selbstverständlich.


ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN



Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.



Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Thomas Heck unter der Telefonnummer: +49 2377 9259-0 gerne zur Verfügung.


Bewerben Sie sich noch heute über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle

Kontakt für Bewerbung

Christian Stüwert
Personalmarketing

Arbeitsort

Mendener Straße 48, 58739 Wickede (Ruhr)

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Mendener Straße 48, 58739 Wickede (Ruhr)