(Studentische) Aushilfskraft (m/w/d)

Düsseldorf
Gehaltsinformation: TV-L E 3

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für die Beschäftigungsstelle CEDUS zum 01.04.2023 eine

 

(Studentische) Aushilfskraft (m/w/d)

 

Aufgabenschwerpunkte:

Wir suchen als Unterstützung für das CEDUS eine Aushilfskraft, die uns bei der Organisation von Veranstaltungen (Workshops, Vorträge, Hackathons…)

und bei der Erstellung unserer digitalen und analogen Marketingmaßnahmen sowie bei administrativen Tätigkeiten unterstützt.

Ihr Profil

  • Interesse und Neugier am Themenfeld Entrepreneurship

  • strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise

  • Kommunikationsstärke und keine Scheu auf fremde Menschen zuzugehen (Erfahrung als Promoter*in wünschenswert)

  • Freude an Eventorganisation und Betreuung des Events vor Ort

  • Erfahrung an der Nutzung von Social Media Tools & digitalen Tools wie Canva

  • Sicherer Umgang mit Office-Produkten

  • Bereitschaft zur Arbeit im Home Office & vor Ort auf dem Campus

Unser Angebot:

  • eine bis zum 31.03.2024 befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in EG 3 TV-L mit derzeit 8 Wochenstunden; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen

  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder)

  • flexible Arbeitszeiten

  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen, eine

    Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub

  • eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf

     

Über uns:

Das CEDUS ist als zentrale Betriebseinheit die Anlaufstelle innerhalb der HHU für praktische Fragen der beruflichen Selbstständigkeit. Aufgabe des CEDUS ist es, an der HHU für das Thema Unternehmensgründung zu sensibilisieren und Gründungsinteressierte auf ihrem Weg zum eigenen Unternehmen umfassend zu unterstützen.

 

Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes sind nur Bewerber*innen zulässig, die bislang noch nicht an der Heinrich-Heine-Universität beschäftigt waren.

 

Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann folgen Sie bitte dem Link zu unserem Karriereportal und senden uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnissen.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TV-L E 3
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Immatrikulierter Student
Arbeitsort Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Kontakt für Bewerbung

Herr Ingo Stefes

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits