Teamleitung Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, Post, Verbrauchsmaterial, Gebäudeangelegenheiten (m/w/d) in Düsseldorf

Stellenbeschreibung

Landeshauptstadt Düsseldorf

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Teamleitung Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, Post, Verbrauchsmaterial, Gebäudeangelegenheiten

(BesGr A9+Z LBesO beziehungsweise EG 9b TVöD)

für das Amt für Einwohnerwesen

 

Das Amt für Einwohnerwesen ist ein innovatives und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das zum Wohle der Düsseldorfer Bürger*innen tätig ist. Der Bereich der zentralen Dienste sorgt für eine moderne bedarfsgerechte Büroausstattung nach den städtischen Anforderungen. Sämtliche Gebäudeangelegenheiten werden hier koordiniert. Zu den weiteren Aufgaben zählen unter anderem die Korrespondenz mit anderen Querschnittsämtern, die Koordinierung von Mängelbeseitigungen und die Postbearbeitung.

 

Ihre Aufgaben unter anderem:

Leitung eines Teams von aktuell 4 Mitarbeitenden, inklusive Dienst- und Fachaufsicht

koordinierende Tätigkeit im Bereich des Notfallmanagements und des Brandschutzes in den Verwaltungsgebäuden des Amtes sowie die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Ausübung der Funktion der Behindertenkoordination für das Amt für Einwohnerwesen, Teilnahme an Ausschusssitzungen und Erstellung der Berichte für die Behindertenkoordination im Sozialamt

Bearbeitung von Gebäudeangelegenheiten (Neuanmietungen, Neumöblierungen, Umzüge, Reparaturen und Instandsetzungen aller Art, vielfach in Verbindung mit dem Amt für Gebäudemanagement), Amts-Botschafter*in in der Arbeitsgruppe neues Technisches Verwaltungsgebäude

zentrale Dienstleistungen, insbesondere Beschaffungen und Vergaben aller Art, für alle Fachbereiche des Amtes inklusive Rechnungsprüfung und Einleitung von Ausschreibungen im Amt

Verwaltung und Bearbeitung der elektronischen Schließanlage im Dienstleistungszentrum sowie Ansprechpartner*in, insbesondere für die Querschnittsämter Amt für Kommunikation, Amt für zentrale Dienste, Amt für Gebäudemanagement und Garten- Friedhofs- und Forstamt ,zu organisatorischen Angelegenheiten der Dienststellen des Amtes für Einwohnerwesen.

 

Ihr Profil:

Verwaltungswirt*in oder Verwaltungsfachwirt*in

Führungskompetenz/-fähigkeit verbunden mit Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen

engagierte, zuverlässige und einsatzfreudige sowie belastbare Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationsgeschick, Dienstleistungsorientierung und Überzeugungskraft

sicheres und angemessenes Auftreten verbunden mit einer guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit

konzeptionelles, selbständiges Handeln und Denken und die Fähigkeit, Kreativität bei der Suche nach Lösungen zu entwickeln

Kenntnisse im Arbeitsstätten- und Brandschutzrecht beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese anzueignen.

 

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.

 

Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Landeshauptstadt setzen wir auf qualifizierte Bewerber*innen, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Wir wollen weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen ansprechen und ermutigen sich zu bewerben.

 

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

 

Da die Höchstgrenze der Stellen, die mit einer Zulage zu Besoldungsgruppe A 9 LBesO ausgestattet werden können, bei der Stadt Düsseldorf derzeit überschritten ist, ist die Gewährung dieser Amtszulage bis auf weiteres nicht möglich.

 

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 01.10.2020 an die

 

Stadtverwaltung, Amt 10/623, Kennziffer 33/01/07/20/01, 40200 Düsseldorf, E-Mail: personalwirtschaft@duesseldorf.de

 

E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.*

Ansprechpartner/in: Katharina Brütt, Telefon (0211) 89-21483, Moskauer Straße 27, Zimmer 5.06.

 

*Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 40200 Düsseldorf

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW"

Hinweis: Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.

Teamleitung Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, Post, Verbrauchsmaterial, Gebäudeangelegenheiten (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.