Teamleitung (m/w/d) IT - Bereich Applikationssteuerung

Köln
Land Nordrhein-Westfalen

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist Mitglied in der Hochschul-Allianz UAS 7. Wir bieten 23.500 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin.


Das erwartet Sie

  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung für die aktuell 10 Mitarbeitenden des Teams „Applikationssteuerung“
  • Führung, Organisation, Weiterentwicklung und Motivation der Teammitglieder
  • Dienstleistungen zur Unterstützung des IT-Betriebs

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung jeweils mit Bezug zur IT sowie in beiden Fällen mindestens 3-jährige relevante Berufserfahrung
  • Erfahrung im sicheren Betrieb von IT-Systemen
  • Sicherer Umgang in Windows- sowie Unix-basierten Systemlandschaften
  • Grundlegende Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrungen im Service-Request-Fulfilment- und Incidentmanagement nach ITIL mit einem Ticketsystem
  • Kenntnisse in den Themen Datenschutz und Informationssicherheit
  • Gerne gute SAP-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke und gutes Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässige, service- und kundenorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach EG 13 TV-L
  • Flexible Arbeitszeiten und Option zum mobilen Arbeiten 
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Möglichkeiten zur Teilnahme am Hochschulsport und Gesundheitsförderprogrammen
  • Hochschulinterne Veranstaltungsangebote (z.B. Sommerfest)
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Digitale Kommunikations- und Arbeitsprozesse im Team
  • Teilnahme an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Jahressonderzahlung nach TV-L
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

Die TH Köln steht für Chancengleichheit und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung ebenso bevorzugt berücksichtigt.
 


Die Stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit ausgeübt werden.

Neben den üblichen Bewerbungsunterlagen erbeten wir ein aussagekräftiges Anschreiben.

 

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln