Technische Sachbearbeitung Verwaltung (w/m/d)

Recklinghausen
Land Nordrhein-Westfalen

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Technische Sachbearbeitung Verwaltung (w/m/d)

(unbefristete Stelle, Vollzeit/Teilzeit geeignet, EG 8 – 9a TV-L, A 6 – A 8 LBesO, Fachbereich 89, Dienstort Recklinghausen)

 

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung von Kontrollen im Innen- und Außendienst zur Überwachung der Händlerpflichten im Rechtsbereich des Energieverbrauchskennzeichnungsgesetzes (EnVKG)
  • Durchführung von labortechnischen Prüfungen in der Ökodesign-Prüfstelle des LANUV und Erstellung entsprechender Prüfberichte im Rechtsbereich des Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetzes (EVPG)
  • Entnahme amtlicher Proben
  • Durchführung von Kontrollen zur Überwachung der Herstellerpflichten im Zusammenhang mit der Europäische Produktdatenbank für die Energieverbrauchskennzeichnung (EPREL)
  • Erteilen von Verwarnungen nach dem OWiG und Erstellen von Gebührenbescheiden nach dem Gebührengesetz NRW
  • Unterstützung bei der Planung sowie Vor- und Nachbereitung von Überprüfungen und Schwerpunktaktionen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Verwaltungsmaßnahmen und Ordnungswidrigkeitsverfahren im Bereich der Überwachung energieverbrauchsrelevanter Produkte
  • Nutzung von fachspezifischen Datenbanken (bspw. ICSMS)
  • Mitarbeit bei fachübergreifenden Projekten in interdisziplinär zusammengesetzten Projektteams
  • Querschnittsaufgaben (bspw. Unterstützung bei Beschaffungsvorhaben / Unterstützung bei Probenlogistik des Fachbereichs 89 / Mitarbeit in Krisenzentren)

 

IHR PROFIL

fachlich

  • Laufbahnbefähigung für den mittleren nichttechnischen allgemeinen Verwaltungsdienst (seit 01.07.2016: Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt) oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten mit einer mindestens drei jährigen Berufserfahrung im behördlichen Verwaltungshandeln
    oder
  • Qualifikation als staatlich geprüfter Techniker der Elektrotechnik oder Meister/ Industriemeister im Elektrotechniker-Handwerk oder Elektriker/ Industrieelektriker bzw. Elektroniker mit einer den Aufgaben entsprechenden Fachrichtung (z.B. Energie- und Gebäudetechnik, Geräte und Systeme oder Informations- und Kommunikationstechnik) mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung

von Vorteil

  • Erfahrungen im Verwaltungsvollzug und/ oder der Marktüberwachung
  • sichere Anwendung der MS-Office Standardprodukte
  • englische Sprachkenntnisse

persönlich

  • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung
  • Bereitschaft, sich in komplexe Regelungen und Vorschriften des EU-Rechtes sowie in neue Fachanwendungen einzuarbeiten
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Kooperationsbereitschaft sowie Empathie verbunden mit der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gutes Kommunikationsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. Fahrdienst durch eine Arbeitsassistenz im Sinne des SGB IX

 

BENEFITS

  • sicherer Arbeitsplatz und sinnhafte Tätigkeit in einer nachhaltig arbeitenden Behörde
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Teilzeitbeschäftigung/Homeoffice
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zusätzliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte (VBL)
  • breites Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • attraktives Fortbildungsangebot und gute Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

DAS SIND WIR

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein – Westfalen (LANUV) ist als Landesoberbehörde in den Bereichen Naturschutz, technischer Umweltschutz für Wasser, Boden und Luft sowie Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit tätig. 

„Der Fachbereich 89 ist in Nordrhein-Westfalen die zuständige Marktüberwachungsbehörde nach dem energieverbrauchsrelevante Produkte Gesetz (EVPG) und dem Energieverbrauchskennzeichnungsgesetz (EnVKG). Wir sind ein interdisziplinär zusammengesetztes Team aus Ingenieuren der verschiedensten Fachrichtungen sowie Verwaltungsmitarbeitern. In ordnungsbehördlichen Verfahren prüfen wir die unterschiedlichsten Produkte und entscheiden über die notwendigen behördlichen Maßnahmen. Ein rechtssicherer Vollzug ist uns hierbei besonders wichtig. Durch unsere Tätigkeit setzen wir uns direkt für den Umwelt- und Verbraucherschutz ein und leisten unseren Beitrag für Chancengleichheit und Gerechtigkeit für alle Marktteilnehmer in NRW.“

 

DAS IST UNS WICHTIG

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Außerdem sehen wir uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Im Fall gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellten behinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Ebenso wendet sich die Ausschreibung ausdrücklich auch an Menschen mit Einwanderungsgeschichte.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.07.2027 einschließlich eines aussagekräftigen Motivationsschreibens  

  • per E-Mail (in einem PDF-Dokument) an jobs@lanuv.nrw.de
  • unter Angabe der Kennziffer: FB 89_BEHR_P2099

 

Ihre fachlichen Fragen beantwortet gerne Herr Schäfer  02361/305-3433   E-Mail thomas.schaefer@lanuv.nrw.de

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Behrends  02361/305-6197 E-Mail kathleen.behrends@lanuv.nrw.de

 

Die Eingruppierung erfolgt auf der Grundlage der Kenntnisse und der Berufserfahrung. Sie ist bis einschließlich Entgeltgruppe 9a TV-L möglich.

Die Stelle kommt auch für Beamtinnen und Beamte in Betracht (A 6 – A 8 LBesO). Die berufliche Entwicklung ist im Beamtenverhältnis bis hin zu A 9 LBesO möglich.

Bei Vorliegen geeigneter Voraussetzungen ist bei der Eingruppierung nach TV-L die Gewährung einer Personalgewinnungszulage möglich, d.h. sofern förderliche Berufserfahrung vorhanden ist, kann auch eine höhere Erfahrungsstufe gewährt werden.

  

Starten Sie Ihre Karriere bei uns – Wir geben auch Berufs- und Quereinsteigern eine Chance!

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Leibnizstraße 10, 45659 Recklinghausen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Leibnizstraße 10, 45659 Recklinghausen