Tierärztin / Tierarzt in Bottrop

 

Im Fachbereich Recht und Ordnung (30) der Stadt Bottrop ist in der Abteilung Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Tierärztin/Tierarzt

 (Entgeltgruppe 14 TVöD-V)

 

 

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 39,00 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet auf 12 Monate.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

 

  • alle Tätigkeiten des amtstierärztlichen Dienstes mit den Schwerpunkten Tierschutz, Landeshundegesetz und Tierseuchenbekämpfung.

Voraussetzungen

Von den Bewerberinnen/Bewerbern werden erwartet:

 

  • ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin mit tierärztlicher Approbation,
  • Verantwortungsbereitschaft, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Eigeninitiative und hohe soziale Kompetenz,
  • Führerschein der Klasse B
  • fundierte Fachkenntnisse sowie Interesse an den vielfältigen Aufgaben des amtstierärztlichen Dienstes,
  • ein sicherer Umgang mit fachspezifischer (Balvi IP, TSN) und Standardsoftware,
  • die Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Fahrtkostenerstattung,
  • die Laufbahnbefähigung für den höheren Veterinärdienst.

 

Von Vorteil sind daneben:

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplans. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell abzustimmen.

 

Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen.

   

 

Bei Fragen zum Stelleninhalt wenden Sie sich bitte im Fachbereich Recht und Ordnung (30) Frau Dr. Danowski (Tel. 02041/70-4073).

 

Für sonstige Fragen steht Ihnen im Fachbereich Personal und Organisation (10/1) Frau Föttinger (Tel. 02041/70-4284) gerne zur Verfügung.

 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, senden Sie bitte bis zum 31.01.2022 nach Erscheinen dieser Ausschreibung an:

 

 

Stadtverwaltung Bottrop

– Fachbereich Personal und Organisation (10/1) –

Postfach 10 15 54

46215 Bottrop

 

 

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist können Sie sich bei Interesse mit dem FB 10/1 in Verbindung setzen, um zu klären, ob Ihre Bewerbung noch berücksichtigt werden kann.

 

Jetzt bewerben

Tierärztin / Tierarzt

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSNRW.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Bottrop

Stadtverwaltung Bottrop

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Kirchhellener Ring 84-86, 46244 Bottrop

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Bottrop

Kontakt für Bewerbung

Frau Fiona Föttinger
Stadtverwaltung Bottrop