Verwaltungsbeschäftigte / Verwaltungsbeschäftigter (m/w/d)

Herford
Land Nordrhein-Westfalen

Informationen zum Job

A. Stellenbeschreibung

I. Funktionsbezeichnung

Personalsachbearbeitung und Bearbeitung der Registratur (EG 8-9a TV-L)

II. Beschreibung der Stelle

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses in Vollzeit befristet bis zum 31.07.2025.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8-9a TV-L.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 39 Stunden und 50 Minuten.

 

B. Aufgaben

Folgende Aufgaben obliegen dem Stelleninhaber/der Stelleninhaberin:

  • Sachbearbeitung bei der Aufnahme und Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen
  • Sachbearbeitung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis einschl. Berechnungen von Erfahrungsstufen und Versetzungen in den Ruhestand
  • Bearbeitung von Vergütungs- und Besoldungsfällen
  • Anlage und Führen der Personalakten
  • Sachbearbeitung von Nebentätigkeiten
  • Bearbeitung von Dienstunfällen
  • Mithilfe bei Stellenausschreibungen und –besetzungen
  • Bearbeitung von Reisekosten und Trennungsentschädigungen
  • Mithilfe in der Registratur (Posteingänge, Wiedervorlagen, Ablage)

 

C. Anforderungsprofil

I. Fachkompetenz

Die Bewerberin/ der Bewerber verfügt über

  • Vorerfahrung im Verwaltungsbereich und/oder in der Personalverwaltung
  • Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit dem PC (vorrangig Microsoft Word, in Teilbereichen Microsoft Excel)
  • Fähigkeit Gesetzestexte zu lesen, zu erfassen und anzuwenden
  • Die Fähigkeit, sich schnell in andere IT-Fachanwendungen einzuarbeiten

II. Persönliche Anforderungen / soziale Kompetenz

Die Mitarbeiterin/ der Mitarbeiter

  • besitzt eine sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • zeigt eine hohe Belastungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • besitzt Fortbildungsbereitschaft
  • ist zur Übernahme von Verantwortung bereit
  • ist zuverlässig
  • ist verschwiegen

 

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit einem aussagekräftigen Anschreiben, einem lückenlosen tabellarischen Lebenslauf sowie den nachstehenden Unterlagen.

  • Kopie der Geburts- und ggfs. Heiratsurkunde
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • Kopie des Abschlusses des Studiums
  • Kopien von Zeugnissen über die Tätigkeiten seit der Schulentlassung
  • Erklärung über Schulden
  • Erklärung über Straftaten
  • Einverständniserklärung zur Akteneinsicht
  • Einverständniserklärung zur Einholung von Auskünften nach § 41 Abs. 1 Nr. 1 BZRG
  • Einverständniserklärung zur Aufbewahrung der Unterlagen

Arbeitsort

Eimterstraße 15, 32049 Herford

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Eimterstraße 15, 32049 Herford