Verwaltungsinformatikerinnen / Verwaltungsinformatiker (m/w/d) - Duales Studium

Arnsberg

Verwaltungsinformatikerinnen / Verwaltungsinformatiker (m/w/d) - Duales Studium in der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener Dienst)

WER SIND WIR EIGENTLICH?

Wir sind die Bezirksregierung Arnsberg. Aus dem Herzen von Nordrhein-Westfalen heraus stellen wir nicht nur die Verbindung zwischen der Landesregierung und den Menschen in 

der Region her – die Aufgaben sind vielfältig und Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber gerade deswegen kommt es auf gutes Teamwork und eine umfassende fachliche Qualifikation an. Die rund 1.800 Beschäftigten sind beispielsweise von der Kommunalaufsicht über die Wirtschaftsförderung, das Schulwesen, die Gesundheitsaufsicht bis hin zum Umweltschutz und Energie für die unterschiedlichsten Bereiche verantwortlich.

Zudem sind die großen Schlagworte der modernen Arbeitswelt keine Fremdworte für uns, sondern Selbstverständlichkeiten: z. B. flexible Arbeitszeiten, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, eine ausgewogene Work-Life-Balance, Home Office und Gesundheitsmanagement.

 

WAS MACHT MAN ALS VERWALTUNGSINFORMATIKER*IN?

Das Land funktioniert nicht von selbst – in einer modernen Verwaltung fällt mehr Arbeit an als man denkt. Als Verwaltungsinformatiker*in gestaltest Du aktiv die Zukunft mit und erleichterst uns die Arbeit, denn Du kannst beides: Verwaltung UND Informatik! Dadurch kannst Du erkennen, wie beispielsweise Vorgänge unter Nutzung der IT optimiert werden können, welche sich dafür anbieten.

Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen, Arbeiten im Bereich Open Government und eGovernment sowie Personalmanagement und Softwareentwicklung ein.

Voraussetzungen

WELCHE VORAUSSETZUNGEN MUSS ICH MITBRINGEN?

  • Abitur oder ein zu einem (Fach-)Hochschulstudium in NRW berechtigender Bildungsabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • Höchstalter zum Ende der Ausbildung 42 Jahre, bei Schwerbehinderungen oder Gleichgestellten 45 Jahre
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der EU
  • gesundheitliche Eignung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • mathematisches und analytisches Denkvermögen
  • ein ausgeprägtes Interesse an Informationstechnik

 

WIE VERLÄUFT DIE AUSBILDUNG

Die Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf beginnt am 1. September 2023. Der Brutto-Verdienst während der Ausbildung beträgt 1.405,68 Euro.

Die dreijährige duale Ausbildung gliedert sich in fachtheoretische Teile an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW in Münster und in fachpraktische Abschnitte

bei uns oder zum Teil bei anderen Landesbehörden. Neben allem Möglichen zum Thema IT, lernst Du auch die Grundlagen der Programmierung. Du erfährst, wie die Verwaltung

von morgen funktioniert und wirst in den Themen Recht, Kommunikation, IT- und Finanzmanagement, Datensicherheit, Datenbanken sowie sozialen Skills fit gemacht.


WO KANN ICH MICH BEWERBEN?

Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Portal des Landes Nordrhein-Westfalen möglich:

www.ausbildung-bezirksregierungen-nrw.de

Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt angefordert.

Bewerbungsschluss ist der 30. November 2022.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Noch nicht alle Fragen geklärt? Weitere Informationen rund um das Thema Karriere und Ausbildung finden sich auch auf unserer Internetseite: www.bra.nrw.de/karriere


Ansprechpartner

Für weitere Auskünfte steht Dir Johannes Kleine unter der Telefonnummer 02931 82-2148 oder per E-Mail unter ausbildung@bra.nrw.de zur Verfügung.

 

DIVERSITY LEBEN WIR!

Daher freuen wir uns natürlich gleichermaßen über die Bewerbung von Frauen und Männern, genauso wie über die von Schwerbehinderten und denen Gleichgestellten. Klar, dass auch Personen mit Migrationshintergrund herzlich willkommen sind!

 

VIEL ERFOLG!

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Seibertzstr. 1, 59821 Arnsberg

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Kontakt für Bewerbung

Herr Kleine

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits