wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-In (m/w/d) in Dortmund

Das ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH ist ein außeruniversitäres Stadtforschungsinstitut mit Sitz in Dortmund, das die Dynamik und Vielgestaltigkeit des urbanen Wandels international vergleichend untersucht. Ziel unserer anwendungsorientierten Grundlagenforschung ist ein besseres Verständnis neuerer Urbanisierungsprozesse, um im aktiven Dialog mit Praxis, Politik und Gesellschaft inter- und transdisziplinär Erkenntnisse für eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Transformation und Gestaltung urbaner Räume zu erarbeiten.


Die Forschungsgruppe B „Raumbezogene Planung und Städtebau“ und die ArbeitsgruppeGeoinformation und Monitoring“ des ILS suchen gemeinsam für die Mitarbeit frühestens ab dem 01.10.2021 eine / einen


wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-In (m/w/d)

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Wochenstunden und ist zunächst befristet auf drei Jahre, eine Weiterbeschäftigung entsprechend WissZeitVG ist vorgesehen.


Die Vergütung orientiert sich an der Entgeltgruppe 13 des TV-L. Eine wissenschaftliche Weiterqualifikation ist erwünscht und wird unterstützt.


Aufgabenbeschreibung:

  • Betreuung digitaler Planungswerkzeuge zur Entscheidungsunterstützung in der räumlichen Planung (raumbezogene Informationsverarbeitung und Modellierung)
  • Recherchen und Inwertsetzung von Geodaten und geostatistischen Methoden für Werkzeuge der nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung
  • Analyse und Methodik von Kosten- und Nutzen-Bewertungen der Flächenentwicklung, Analysen zu Funktionsfähigkeit von städtischen Infrastrukturen, Stadtstrukturen und Bauformen sowie ihrer Anpassung
  • Methodenentwicklung für die Analyse und Evaluierung planerischer, baulicher und technischer Maßnahmen der Siedlungsentwicklung und Klimafolgenanpassung Verfassen wissenschaftlicher Forschungsberichte sowie anwendungs- und transferorientierter Veröffentlichungen

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Masterabschluss der Raumplanung, Geographie, Geoinformatik oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Fähigkeit zur eigenständigen Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten, Interesse an quantitativer Forschung und der Arbeit mit Geodaten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (Programmierkenntnisse sind von Vorteil)
  • Erfahrungen in der raumbezogenen Planung sowie im Umgang mit kommunalen sowie weiteren öffentlichen, privaten und politischen Akteuren (Anwenderberatung und -betreuung) sind ebenfalls von Vorteil
  • Eigenes Qualifikationsvorhaben im Themenbereich der Stellenausschreibung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team-/Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und ergebnisorientiertes Handeln werden vorausgesetzt.


Weitere Informationen zum ILS finden Sie auf unserer Homepage unter www.ils-forschung.de


Kontakt/Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer FGB-DOC-WMA-2021-5 per E-Mail mit den üblichen Unterlagen im pdf-Format bis zum 15.08.2021 an bewerbungen@ils-forschung.de.

Nähere Auskünfte zu der Position erhalten Sie von Prof. Dr. Jan Polivka, Telefon: 0231 9051-252, jan.polivka@ils-forschung.de 


Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie von Frau Mareike Graf, Telefon: +49 (0)231 9051-226.

Jetzt bewerben

wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-In (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSNRW.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Brüderweg 22-24, 44135 Dortmund

Arbeitgeber

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Mareike Graf
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH