Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Doktorand/in (w/m/d)

Aachen
Land Nordrhein-Westfalen

Informationen zum Job

Weitere Informationen

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 3 Jahre.
Eine Verlängerung um bis zu drei Jahre ist möglich.
Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit Dreiviertel der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Unser Profil

Mit unserem kleinen und engagierten Team führen wir Forschungsprojekte und Lehrveranstaltungen zur Wirtschaftsgeographie durch. Insbesondere der Zusammenhang von Digitalisierung und Raum sind für uns von großem Interesse. Dies wird in verschiedenen Projekten in den Bereichen Geographische Handelsforschung und Verkehr deutlich. Eigene Schwerpunktsetzungen in diesen Bereichen sind möglich. Näheres erfahren Sie unter www.dlgeo.rwth-aachen.de

Wir legen großen Wert auf hochwertige und didaktisch anspruchsvolle Lehrtätigkeit und guten, serviceorientierten Umgang mit den Studierenden. Auch bei unseren Forschungsprojekten ist uns eine hohe Qualität in Form anspruchsvoller Forschungsthemen und gründlicher Arbeit sehr wichtig. Die eigenverantwortliche Kontaktpflege in freundlicher und zugleich verbindlicher Weise mit Partner/innen aus Forschung und Wirtschaft ist dabei für jedes Mitglied der Arbeitsgruppe eine Selbstverständlichkeit. 

Ihr Profil

  • Einschlägig abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) im Fach Geographie mit dem Schwerpunkt Humangeographie.
  • Sie haben Interesse an dem Arbeitsgebiet Wirtschaftsgeographie.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Geoinformationssystemen (ArcGIS oder QGis).
  • Sie verfügen über eine selbständige, zuverlässige und präzise Arbeitsweise.
  • Sie haben Freude daran, sich mit eigenen Ideen in Team und Forschung einzubringen.

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.
  • Sie haben die Möglichkeit, ein eigenes Forschungsprojekt zu entwickeln und durchzuführen (Promotion).
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen in der GIS-Ausbildung in den Studiengängen der Geographie mit Anwendungsschwerpunkt in der Humangeographie (3 SWS).
  • Mitarbeit in Projekten der Professur.
  • Unterstützung bei Prüfungs- und Verwaltungsaufgaben. 

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Besoldung / Entgelt

EG 13 TV-L

Arbeitsort

Wüllnerstraße, 52062 Aachen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort
Wüllnerstraße, 52062 Aachen