922 Befristete Anstellungen in Nordrhein-Westfalen

Kassierer (w/m/d) 10-20 Std./Wo. in 40217 Düsseldorf
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Düsseldorf

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Die besondere dm-Atmosphäre spüren unsere Kunden auch an der Kasse. Denn unsere Kassierer im Einzelhandel wissen, wie aus dem Moment des Bezahlens ein angenehmer Abschluss des Einkaufserlebnisses bei dm wird, sodass unsere Kunden sich von Anfang bis Ende ihres Einkaufs bei uns wohlfühlen. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit Deinem dm-Markt während unserer Öffnungszeiten in verschiedenen Arbeitsschichten (morgens, mittags, abends) von Montag bis Samstag. Die Stelle ist für einen Zeitraum von 12 Monaten befristet. Lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Kassieren: An der Kasse kommst Du mit unseren Kunden in Kontakt, sorgst für einen reibungslosen Abschluss ihrer Einkäufe und ein gutes Gefühl zum Ende ihres dm-Besuches. Kundenorientierung: Mit Deiner Offenheit und Hilfsbereitschaft machst Du Einkaufen bei dm bis zur Verabschiedung zu einem schönen Erlebnis.  Aktionen vermitteln: Du hast Freude daran, an der Kasse mit Kunden in Kontakt zu kommen und sie für Promo-Aktionen zu begeistern. Beraten: Mit Kompetenz und einem Lächeln bist Du für unsere Kunden da und lässt keine ihrer Fragen offen. Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Serviceverständnis: Mit Deiner Empathie, Deinem Engagement und Deiner Freude, Menschen zu begegnen, gestaltest Du mit uns die typische dm-Wohlfühlatmosphäre. Kompetenzen: Mit Bargeld gehst Du sicher um und die deutsche Sprache beherrschst Du aus dem Effeff. Ausbildung und Berufserfahrung: Deine Ausbildung liegt bereits hinter Dir. Aus welchem Bereich Du auch kommst, wir freuen uns auf Dich auch als Quereinsteiger. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und stimmst Arbeitszeiten gemeinsam ab. Wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Flexibilität: Damit Arbeitszeiten und Öffnungszeiten der Filiale bestmöglich aufeinander abgestimmt sind, wirkst Du aktiv an der Mitarbeitereinsatzplanung mit. Fitness: Wenn die Arbeit in der Filiale mal anstrengend wird, helfen Dir Deine körperliche Fitness und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander. Dabei setzen wir auch auf die Initiative unserer Mitarbeitenden, Themen neu oder weiter zu denken und zum Erfolg der Arbeitsgemeinschaft beizutragen. Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Über 250 Weiterbildungsangebote erwarten Dich: von Projektmanagement bis Kosmetik und Styling. Mit unserer digitalen dm-Lernwelt lernst Du zeit- und ortsunabhängig. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Verkäufer (w/m/d) 5-7 Std./Wo. in 40822 Mettmann
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Mettmann

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Als Filialmitarbeiter hast Du immer ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Kunden. Neben Deinem Wissen rund um das dm-Sortiment überzeugst Du mit kompetenter Beratung und machst als Verkäufer den Einzelhandel zu einem schönen Erlebnis. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit deinem dm-Markt von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 10:00 Uhr. Lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Beraten: Mit Kompetenz und einem Lächeln bist Du für unsere Kunden da und lässt keine ihrer Fragen offen.  Waren präsentieren und das Sortiment gestalten: Übersichtlich angeordnet, im Sinne der Kunden sortiert und leicht aus dem Regal zu holen – so trägst Du dazu bei, dass Menschen gerne bei dm einkaufen.  Kundenorientierung: Mit Deiner Offenheit und Hilfsbereitschaft machst Du Einkaufen bei dm zu einem schönen Erlebnis. Kassieren: Du sorgst dafür, dass auch an der Kasse alles wie am Schnürchen läuft und unsere Kunden ihren Einkauf in angenehmer Atmosphäre beenden. Filialkommissionierung: Du bearbeitest eingehende Onlinebestellungen und packst mit an, wenn es darum geht, Expresslieferungen für unsere Kunden bereitzustellen.  Thementische für Aktionen gemeinsam gestalten: Bei unseren verkaufsfördernden Maßnahmen sind Deine Kreativität und Ideen genauso gefragt wie Dein Organisationstalent. Inventur: Du nimmst die Warenbestände auf und stellst durch Bestellungen sicher, dass unsere Waren im dm-Markt nicht ausgehen. Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Serviceverständnis: Mit Deiner Empathie, Deinem Engagement und Deiner Freude, Menschen zu begegnen, gestaltest Du mit uns die typische dm-Wohlfühlatmosphäre. Ausbildung und Berufserfahrung: Deine kaufmännische Ausbildung liegt hinter Dir und Du blickst auch schon auf Berufserfahrung im Einzelhandel oder im kaufmännischen Bereich zurück. Kompetenzen: Du hast Freude an digitalem Arbeiten und bist sicher im Umgang mit Smartphone & Co. Auch die deutsche Sprache beherrschst Du aus dem Effeff. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und stimmst Arbeitszeiten gemeinsam ab. Wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Eigeninitiative, Lösungsorientierung und Gestaltungswillen: Du hast Lust darauf, die Initiative zu ergreifen, selbstbestimmt zu arbeiten, Lösungen zu entwickeln und gemeinsam mit unserer Arbeitsgemeinschaft eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.   Flexibilität: Damit Arbeitszeiten und Öffnungszeiten der Filiale bestmöglich aufeinander abgestimmt sind, wirkst Du aktiv an der Mitarbeitereinsatzplanung mit. Aktivität: Die Arbeit in der Filiale ist zeitweise auch anstrengend. Dabei helfen Dir Deine Belastbarkeit und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander. Dabei setzen wir auch auf die Initiative unserer Mitarbeitenden, Themen neu oder weiter zu denken und zum Erfolg der Arbeitsgemeinschaft beizutragen. Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Über 250 Weiterbildungsangebote erwarten Dich: von Projektmanagement bis Kosmetik und Styling. Mit unserer digitalen dm-Lernwelt lernst Du zeit- und ortsunabhängig. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Warenverräumer (WiV) (w/m/d) 6 Std./Wo. in 40764 Langenfeld (Rheinland)
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Langenfeld (Rheinland)

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Ob Minijob oder Midijob – Du wünschst Dir auch ein tolles Team? Ein Team von Kollegen, die sich unterstützen und auf die Du Dich verlassen kannst, findest Du beim Minijob/Midijob im dm-Markt. In der Warenverräumung sorgen wir miteinander dafür, dass unser Sortiment in den Regalen immer bereit steht für unsere Kunden. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit deinem dm-Markt Montag bis Samstag zwischen 6:00 und 8:00 Uhr. Du hast Lust, uns dabei zu unterstützen? Dann lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Waren präsentieren: Du platzierst angelieferte Waren dort im Regal, wo sie hingehören. So sorgst Du dafür, dass unsere Kunden immer finden, was sie suchen, und gerne bei dm einkaufen. Regalpflege: Wenn Waren mal fehlen, sorgst Du mit Deinem Engagement dafür, dass die Regale wieder komplett sind.  Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Kompetenzen: Du begeisterst uns mit Deiner Ordnungsliebe, beherrschst Smartphones, digitale Medien und auch die deutsche Sprache.  Neugierde: Mit Freude widmest Du Dich der Vielfalt unserer Produkte. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und auch, wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Flexibilität: In einer Filiale können sich die Situationen und der Bedarf immer mal wieder ändern – auf Deine Zuverlässigkeit können wir auch dann zählen.  Aktivität: Die Arbeit in der Filiale ist zeitweise auch anstrengend. Dabei helfen Dir Deine Belastbarkeit und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander.  Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Mit unserem Engagement für einen übertariflichen Mindesteinstiegslohn von 14 € pro Stunde setzen wir ein klares Zeichen für die Wertschätzung unserer Mitarbeitenden und ihrer Arbeit. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Warenverräumer (WiV) (w/m/d) 6 Std./Wo. in 40721 Hilden
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Hilden

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Ob Minijob oder Midijob – Du wünschst Dir auch ein tolles Team? Ein Team von Kollegen, die sich unterstützen und auf die Du Dich verlassen kannst, findest Du beim Minijob/Midijob im dm-Markt. In der Warenverräumung sorgen wir miteinander dafür, dass unser Sortiment in den Regalen immer bereit steht für unsere Kunden. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit deinem dm-Markt Montag und Donnerstag zwischen 6:00 und 11:00 Uhr. Du hast Lust, uns dabei zu unterstützen? Dann lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Waren präsentieren: Du platzierst angelieferte Waren dort im Regal, wo sie hingehören. So sorgst Du dafür, dass unsere Kunden immer finden, was sie suchen, und gerne bei dm einkaufen. Regalpflege: Wenn Waren mal fehlen, sorgst Du mit Deinem Engagement dafür, dass die Regale wieder komplett sind.  Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Kompetenzen: Du begeisterst uns mit Deiner Ordnungsliebe, beherrschst Smartphones, digitale Medien und auch die deutsche Sprache.  Neugierde: Mit Freude widmest Du Dich der Vielfalt unserer Produkte. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und auch, wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Flexibilität: In einer Filiale können sich die Situationen und der Bedarf immer mal wieder ändern – auf Deine Zuverlässigkeit können wir auch dann zählen.  Aktivität: Die Arbeit in der Filiale ist zeitweise auch anstrengend. Dabei helfen Dir Deine Belastbarkeit und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander.  Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Mit unserem Engagement für einen übertariflichen Mindesteinstiegslohn von 14 € pro Stunde setzen wir ein klares Zeichen für die Wertschätzung unserer Mitarbeitenden und ihrer Arbeit. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Verkäufer (w/m/d) 15-20 Std./Wo. in 34414 Warburg
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Warburg

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Als Filialmitarbeiter hast Du immer ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Kunden. Neben Deinem Wissen rund um das dm-Sortiment überzeugst Du mit kompetenter Beratung und machst als Verkäufer den Einzelhandel zu einem schönen Erlebnis. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit Deinem dm-Markt in verschiedenen Arbeitsschichten (morgens, mittags, abends) von Montag bis Samstag. Die Stelle ist für einen Zeitraum von 12 Monaten befristet. Lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Beraten: Mit Kompetenz und einem Lächeln bist Du für unsere Kunden da und lässt keine ihrer Fragen offen.  Waren präsentieren und das Sortiment gestalten: Übersichtlich angeordnet, im Sinne der Kunden sortiert und leicht aus dem Regal zu holen – so trägst Du dazu bei, dass Menschen gerne bei dm einkaufen.  Kundenorientierung: Mit Deiner Offenheit und Hilfsbereitschaft machst Du Einkaufen bei dm zu einem schönen Erlebnis. Kassieren: Du sorgst dafür, dass auch an der Kasse alles wie am Schnürchen läuft und unsere Kunden ihren Einkauf in angenehmer Atmosphäre beenden. Filialkommissionierung: Du bearbeitest eingehende Onlinebestellungen und packst mit an, wenn es darum geht, Expresslieferungen für unsere Kunden bereitzustellen.  Thementische für Aktionen gemeinsam gestalten: Bei unseren verkaufsfördernden Maßnahmen sind Deine Kreativität und Ideen genauso gefragt wie Dein Organisationstalent. Inventur: Du nimmst die Warenbestände auf und stellst durch Bestellungen sicher, dass unsere Waren im dm-Markt nicht ausgehen. Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Serviceverständnis: Mit Deiner Empathie, Deinem Engagement und Deiner Freude, Menschen zu begegnen, gestaltest Du mit uns die typische dm-Wohlfühlatmosphäre. Ausbildung und Berufserfahrung: Deine kaufmännische Ausbildung liegt hinter Dir und Du blickst auch schon auf Berufserfahrung im Einzelhandel oder im kaufmännischen Bereich zurück. Kompetenzen: Du hast Freude an digitalem Arbeiten und bist sicher im Umgang mit Smartphone & Co. Auch die deutsche Sprache beherrschst Du aus dem Effeff. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und stimmst Arbeitszeiten gemeinsam ab. Wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Eigeninitiative, Lösungsorientierung und Gestaltungswillen: Du hast Lust darauf, die Initiative zu ergreifen, selbstbestimmt zu arbeiten, Lösungen zu entwickeln und gemeinsam mit unserer Arbeitsgemeinschaft eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.   Flexibilität: Damit Arbeitszeiten und Öffnungszeiten der Filiale bestmöglich aufeinander abgestimmt sind, wirkst Du aktiv an der Mitarbeitereinsatzplanung mit. Fitness: Wenn die Arbeit in der Filiale mal anstrengend wird, helfen Dir Deine körperliche Fitness und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander. Dabei setzen wir auch auf die Initiative unserer Mitarbeitenden, Themen neu oder weiter zu denken und zum Erfolg der Arbeitsgemeinschaft beizutragen. Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Über 250 Weiterbildungsangebote erwarten Dich: von Projektmanagement bis Kosmetik und Styling. Mit unserer digitalen dm-Lernwelt lernst Du zeit- und ortsunabhängig. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Aushilfe für die Warenverräumung (w/m/d) 6 Std./Wo. in 45661 Recklinghausen
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Recklinghausen

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Ob Minijob oder Midijob – Du wünschst Dir auch ein tolles Team? Ein Team von Kollegen, die sich unterstützen und auf die Du Dich verlassen kannst, findest Du beim Minijob/Midijob im dm-Markt. In der Warenverräumung sorgen wir miteinander dafür, dass unser Sortiment in den Regalen immer bereit steht für unsere Kunden. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit deinem dm-Markt am Dienstag, Donnerstag und Samstag zwischen 6:05 und 9:00 Uhr. Du hast Lust, uns dabei zu unterstützen? Dann lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Warenannahme und -präsentation: Du nimmst die angelieferten Waren entgegen und platzierst sie dort im Regal, wo sie hingehören. So sorgst Du dafür, dass unsere Kunden immer finden, was sie suchen, und gerne bei dm einkaufen. Regalpflege: Wenn Waren mal fehlen, sorgst Du mit Deinem Engagement dafür, dass die Regale wieder komplett sind.  Serviceaufgaben: Du übernimmst verschiedene Tätigkeiten wie die Inventurkontrolle unserer Produkte, bist Ansprechpartner bei Kundenanfragen und entsorgst die verschiedenen Verpackungsmaterialien. Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Kompetenzen: Du begeisterst uns mit Deiner Ordnungsliebe, beherrschst Smartphones, digitale Medien. Neugierde: Mit Freude widmest Du Dich der Vielfalt unserer Produkte. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und auch, wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Flexibilität: In einer Filiale können sich die Situationen und der Bedarf immer mal wieder ändern – auf Deine Zuverlässigkeit können wir auch dann zählen.  Fitness: Wenn die Arbeit in der Filiale mal anstrengend wird, helfen Dir Deine körperliche Fitness und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander.  Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Mit unserem Engagement für einen übertariflichen Mindesteinstiegslohn von 14 € pro Stunde setzen wir ein klares Zeichen für die Wertschätzung unserer Mitarbeitenden und ihrer Arbeit. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Verkäufer (w/m/d) 18 Std./Wo. in 50170 Kerpen
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Kerpen

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Als Filialmitarbeiter hast Du immer ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Kunden. Neben Deinem Wissen rund um das dm-Sortiment überzeugst Du mit kompetenter Beratung und machst als Verkäufer den Einzelhandel zu einem schönen Erlebnis. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit Deinem dm-Markt in verschiedenen Arbeitsschichten (morgens, mittags, abends) von Montag bis Samstag. Lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Beraten: Mit Kompetenz und einem Lächeln bist Du für unsere Kunden da und lässt keine ihrer Fragen offen.  Waren präsentieren und das Sortiment gestalten: Übersichtlich angeordnet, im Sinne der Kunden sortiert und leicht aus dem Regal zu holen – so trägst Du dazu bei, dass Menschen gerne bei dm einkaufen.  Kundenorientierung: Mit Deiner Offenheit und Hilfsbereitschaft machst Du Einkaufen bei dm zu einem schönen Erlebnis. Kassieren: Du sorgst dafür, dass auch an der Kasse alles wie am Schnürchen läuft und unsere Kunden ihren Einkauf in angenehmer Atmosphäre beenden. Filialkommissionierung: Du bearbeitest eingehende Onlinebestellungen und packst mit an, wenn es darum geht, Expresslieferungen für unsere Kunden bereitzustellen.  Thementische für Aktionen gemeinsam gestalten: Bei unseren verkaufsfördernden Maßnahmen sind Deine Kreativität und Ideen genauso gefragt wie Dein Organisationstalent. Inventur: Du nimmst die Warenbestände auf und stellst durch Bestellungen sicher, dass unsere Waren im dm-Markt nicht ausgehen. Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Serviceverständnis: Mit Deiner Empathie, Deinem Engagement und Deiner Freude, Menschen zu begegnen, gestaltest Du mit uns die typische dm-Wohlfühlatmosphäre. Ausbildung und Berufserfahrung: Deine kaufmännische Ausbildung liegt hinter Dir und Du blickst auch schon auf Berufserfahrung im Einzelhandel oder im kaufmännischen Bereich zurück. Kompetenzen: Du hast Freude an digitalem Arbeiten und bist sicher im Umgang mit Smartphone & Co. Auch die deutsche Sprache beherrschst Du aus dem Effeff. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und stimmst Arbeitszeiten gemeinsam ab. Wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Eigeninitiative, Lösungsorientierung und Gestaltungswillen: Du hast Lust darauf, die Initiative zu ergreifen, selbstbestimmt zu arbeiten, Lösungen zu entwickeln und gemeinsam mit unserer Arbeitsgemeinschaft eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.   Flexibilität: Damit Arbeitszeiten und Öffnungszeiten der Filiale bestmöglich aufeinander abgestimmt sind, wirkst Du aktiv an der Mitarbeitereinsatzplanung mit. Fitness: Wenn die Arbeit in der Filiale mal anstrengend wird, helfen Dir Deine körperliche Fitness und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander. Dabei setzen wir auch auf die Initiative unserer Mitarbeitenden, Themen neu oder weiter zu denken und zum Erfolg der Arbeitsgemeinschaft beizutragen. Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Über 250 Weiterbildungsangebote erwarten Dich: von Projektmanagement bis Kosmetik und Styling. Mit unserer digitalen dm-Lernwelt lernst Du zeit- und ortsunabhängig. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Verkäufer (w/m/d) 10 Std./Wo. in 59269 Beckum
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Beckum

Du machst den Unterschied in einem unserer mehr als 2.000 dm-Märkte, der Begegnungsstätte für Marken und Menschen. Als Filialmitarbeiter hast Du immer ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Kunden. Neben Deinem Wissen rund um das dm-Sortiment überzeugst Du mit kompetenter Beratung und machst als Verkäufer den Einzelhandel zu einem schönen Erlebnis. Deine Einsatzzeiten sind in Absprache mit Deinem dm-Markt zwischen 8:30 und 18:30 Uhr von Montag bis Freitag. Am Samstag zwischen 8:30 und 14:00 Uhr. Lass uns gemeinsam handeln – einladend, empathisch und zupackend. Deine Aufgaben Beraten: Mit Kompetenz und einem Lächeln bist Du für unsere Kunden da und lässt keine ihrer Fragen offen.  Waren präsentieren und das Sortiment gestalten: Übersichtlich angeordnet, im Sinne der Kunden sortiert und leicht aus dem Regal zu holen – so trägst Du dazu bei, dass Menschen gerne bei dm einkaufen.  Kundenorientierung: Mit Deiner Offenheit und Hilfsbereitschaft machst Du Einkaufen bei dm zu einem schönen Erlebnis. Kassieren: Du sorgst dafür, dass auch an der Kasse alles wie am Schnürchen läuft und unsere Kunden ihren Einkauf in angenehmer Atmosphäre beenden. Filialkommissionierung: Du bearbeitest eingehende Onlinebestellungen und packst mit an, wenn es darum geht, Expresslieferungen für unsere Kunden bereitzustellen.  Thementische für Aktionen gemeinsam gestalten: Bei unseren verkaufsfördernden Maßnahmen sind Deine Kreativität und Ideen genauso gefragt wie Dein Organisationstalent. Inventur: Du nimmst die Warenbestände auf und stellst durch Bestellungen sicher, dass unsere Waren im dm-Markt nicht ausgehen. Deine Qualifikationen und Fähigkeiten Serviceverständnis: Mit Deiner Empathie, Deinem Engagement und Deiner Freude, Menschen zu begegnen, gestaltest Du mit uns die typische dm-Wohlfühlatmosphäre. Ausbildung und Berufserfahrung: Deine kaufmännische Ausbildung liegt hinter Dir und Du blickst auch schon auf Berufserfahrung im Einzelhandel oder im kaufmännischen Bereich zurück. Kompetenzen: Du hast Freude an digitalem Arbeiten und bist sicher im Umgang mit Smartphone & Co. Auch die deutsche Sprache beherrschst Du aus dem Effeff. Teamgeist und Motivation: Damit der Filialalltag reibungslos läuft, packst Du im Team mit an und stimmst Arbeitszeiten gemeinsam ab. Wenn es mal stressig wird, ist auf Deine Ruhe Verlass. Eigeninitiative, Lösungsorientierung und Gestaltungswillen: Du hast Lust darauf, die Initiative zu ergreifen, selbstbestimmt zu arbeiten, Lösungen zu entwickeln und gemeinsam mit unserer Arbeitsgemeinschaft eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.   Flexibilität: Damit Arbeitszeiten und Öffnungszeiten der Filiale bestmöglich aufeinander abgestimmt sind, wirkst Du aktiv an der Mitarbeitereinsatzplanung mit. Fitness: Wenn die Arbeit in der Filiale mal anstrengend wird, helfen Dir Deine körperliche Fitness und Deine Resilienz. Unser Angebot für Dich Die dialogische Unternehmenskultur ist das Fundament unseres gemeinsamen Handelns, das geprägt ist durch flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und den wertschätzenden Umgang miteinander. Dabei setzen wir auch auf die Initiative unserer Mitarbeitenden, Themen neu oder weiter zu denken und zum Erfolg der Arbeitsgemeinschaft beizutragen. Unsere umfassende kollegiale Einarbeitung hilft Dir, in die dm-Welt einzutauchen und Deinen Platz im Team zu finden. Modernste technische Ausstattung: Für die Kundenberatung, die Warenbestellung oder Kommunikation steht Dir ein Smartphone oder ein Laptop zur Verfügung. Für eine gute Planbarkeit von Beruf und Privatleben stimmen wir unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unsere Arbeitszeiten frühzeitig gemeinsam ab. Über 250 Weiterbildungsangebote erwarten Dich: von Projektmanagement bis Kosmetik und Styling. Mit unserer digitalen dm-Lernwelt lernst Du zeit- und ortsunabhängig. Mental, körperlich und sozial gesund – mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm möchten wir Dein Wohlbefinden am Arbeitsplatz nachhaltig unterstützen. Dabei achten wir auf maximale Arbeitszeiten und erholsame Pausen – inklusive minutengenauer elektronischer Aufzeichnung Deines Einsatzes. Kaffee, Wasser oder Tee sind bei dm in allen Arbeitsbereichen kostenfrei. Mit unserem 30-%-Zuschuss zum „Deutschlandticket“ bist Du günstig unterwegs. Bei unbefristeter Anstellung ist in Kooperation mit JobRad® auch das umweltfreundliche Fahrradleasing möglich. Mit unserem Mitarbeiterrabatt sparst Du 10 Prozent auf Deinen Einkauf in allen deutschen dm-Märkten und profitierst dank unserer Kooperationspartner in vielen Online-Shops von Vergünstigungen für exklusive Marken und Dienstleistungen. Für Deine Vorsorge bieten wir Zusatzleistungen für individuelle Bedürfnisse an, wie z. B. einem Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge oder einer attraktiven Berufsunfähigkeitsversicherung. Den Erfolg unserer Arbeitsgemeinschaft geben wir mit freiwilligen Sonderzahlungen an Dich zurück. Dazu zählen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen und Warengutscheine sowie Jubiläumszahlungen für Deine langjährige Treue und Loyalität. Zwei Mal im Jahr können unsere Mitarbeitenden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis aktuelle Smartphones, Tablets oder Laptops für den privaten Gebrauch zu attraktiven Konditionen leasen.

Research Assistant/Associate (f/m/d) in the field of gas phase reaction kinetics
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenThe successful candidate will be employed under a regular employment contract. The position is to be filled by 10/1/2024 and offered for a fixed term of 3 years. The fixed-term employment is possible as it constitutes one of the fixed-term options of the Wissenschaftszeitvertragsgesetz (German Act on Fixed-term Scientific Contracts). This is a full-time position. The successful candidate has the opportunity to pursue a doctoral degree in this position. The salary is based on the German public service salary scale (TV-L). The position corresponds to a pay grade of EG 13 TV-L.Unser ProfilWe are the Chair of High Pressure Gas Dynamics (HGD). Historically, there are two synergistic fields of research at the HGD. In the field of Gas Dynamics, trans- and supersonic gas flow is investigated. In the field of combustion fundamentals, the chemical kinetics and the ignition behavior of novel and sustainable fuels are investigated. The job opening is in the field of combustion fundamentals and aims at developing kinetic models for aiding the design and optimization of rocket fuels and energetic materials. This is achieved through a holistic approach of combined theory and experiments, involving quantum chemical calculations, kinetic modeling, measurements of ignition characteristics in shock tube and rapid compression machine, as well as advanced diagnostics via gas chromatography / mass spectrometry and laser absorption measurements.Ihr ProfilYou have a university degree (master’s degree or equivalent) in mechanical engineering or chemistry. You are committed, responsible, communicative, creative, and a team player. You are highly motivated to work scientifically and to write a dissertation. You have a good command of written and spoken English. You are interested in computer-aided and experimental work. You have experience in systematic work on complex problems and with the documentation and presentation of challenging content. Ideally, you have experience in the field of combustion chemistry. Your application consists of a CV, a cover letter and your transcript of records.Ihre AufgabenAs a PhD student, you will be responsible for researching solvents used in lithium-ion batteries, building on the preliminary work carried out at the Institute. You will carry out basic research to investigate the systematic influence of different solvent structures and the fluorination of these solvents on combustion chemistry. You will carry out experiments with a shock tube and rapid compression machine and compare these with chemical models you have developed. The project is funded by the German Research Foundation (DFG). You will document and present your research for publications in scientific journals, for presentations at (inter)national conference, and for reports and presentations for project meetings. You will also supervise student theses.Über unsRWTH is a certified family-friendly University. We support our employees in maintaining a good work-life balance with a wide range of health, advising, and prevention services, for example university sports. Employees who are covered by collective bargaining agreements and civil servants have access to an extensive range of further training courses and the opportunity to purchase a job ticket. RWTH is an equal opportunities employer. We therefore welcome and encourage applications from all suitably qualified candidates, particularly from groups that are underrepresented at the University. All qualified applicants will receive consideration for employment and will not be discriminated against on the basis of national or ethnic origin, sex, sexual orientation, gender identity, religion, disability or age. RWTH is strongly committed to encouraging women in their careers. Female applicants are given preference if they are equally suitable, competent, and professionally qualified, unless a fellow candidate is favored for a specific reason. As RWTH is committed to equality of opportunity, we ask you not to include a photo in your application. You can find information on the personal data we collect from applicants in accordance with Articles 13 and 14 of the European Union's General Data Protection Regulation (GDPR) at http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Beschäftigte/r in der Abteilung "IT Service und Security Management" (w/m/d) im Bereich IT Security und Service Management
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 8, je nach persönlicher Voraussetzung.Unser ProfilAls die zentrale IT-Einrichtung der RWTH Aachen University steht das IT Center seit über 60 Jahren für Qualität in verschiedensten Bereichen. Das IT Center unterstützt die Lehr- und Forschungsaufgaben und zentralen Prozesse der Hochschule und erbringt Basisdienste und individuelle Dienstleistungen für die Hochschuleinrichtungen. Digitalisierung, Cloud, Security und die dazugehörige IT-Infrastruktur - tagtäglich begegnen uns diese Begriffe in den Medien. Im IT Center sind Sie ganz nah dran an diesen Entwicklungen und können in diesen Bereichen auch etwas bewegen. Wir arbeiten mit den aktuellsten Technologien und sind damit ein erfolgreicher IT-Dienstleister. Der Erfolg des IT Centers basiert dabei nur bedingt auf den neuesten Technologien oder den schnellsten Rechnern, sondern in erster Linie auf den Mitarbeitenden, die sich mit großem Engagement für das IT Center einsetzen und neben großem Fachwissen gemeinsam mit den Führungskräften für eine sehr gute Arbeitsatmosphäre sorgen. Im IT Center erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten, aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team mit einer wertschätzenden Umgangskultur. Wir freuen uns, Sie als Teil unseres Teams im IT Center aufzunehmen!Ihr ProfilSie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine ähnliche Qualifikation. Idealerweise bringen Sie Folgendes mit: Kenntnisse und Erfahrungen in der Dokumentation von Prozessen Hohe Affinität auch für IT/technische Sachverhalte Interesse und Begeisterung an Querschnittsthemen wie z.B. Datenschutz und/oder Informationssicherheit sowie IT Service Management Lust und Spaß an der eigenen Weiterentwicklung sowie einer strukturierten, ziel- und lösungsorientierten Arbeitsweise Eine organisierte Arbeitsweise Fließende Deutschkenntnisse  Ihre AufgabenIn der Abteilung IT Security und Service Management (ITSSM) des IT Centers unterstützen Sie das IT Management des IT Centers bei: Kommunikation und Schriftverkehr gegenüber internen und externen Akteuren Erstellung von Dokumenten, Protokollen und Schaubildern Erstellung von Präsentationen und Informationsmaterial Koordination von Terminen, sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen Befragungen und Bestandsaufnahmen Verbesserung von Arbeitsabläufen Allgemeinen administrative Tätigkeiten Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / Entgeltbis zu EG 8, je nach persönlicher Voraussetzung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - Catalaix - Chemisches Recycling von Polymeren - Recycling-Kreislauf
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet für die nächsten 4 Jahre. Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.Unser ProfilDer Mensch produziert weltweit 400 Millionen Tonnen Plastik pro Jahr – bis 2050 dürften 16 Gigatonnen zusammenkommen, so viel wiegen alle Menschen, Tiere und Pilze auf der Erde gemeinsam. Die Kunststoffproduktion verbraucht riesige Energiemengen, verursacht große CO2-Emissionen und hinterlässt Abfallberge in der Umwelt. Die Werner Siemens Stiftung wird die RWTH mit 100 Millionen Schweizer Franken für das Forschungsprojekt catalaix fördern. Das Forschungszentrum „catalaix“ wird daran arbeiten, eine mehrdimensionale Kreislaufwirtschaft nach dem Open-Loop-Prinzip zu etablieren. Das bedeutet: Durch katalyse-getriebenes Recycling werden molekulare Bausteine hergestellt, die derartig vielseitig einsetzbar sind, dass sie sich in verschiedene Wertschöpfungsketten und Materialkreisläufe einspeisen lassen. So wird es möglich, bislang isolierte Stoffkreisläufe zu verknüpfen und eine flexible Kreislaufwirtschaft zu entwickeln. Der Lehrstuhlleiter für Systemverfahrenstechnik (AVT), Prof. Alexander Mitsos gehört zum Kernteam dieses Multi-PI-Projekts.Ihr ProfilVoraussetzung für die Einstellung ist ein mit sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Computational Engineering, Mathematik, Informatik, Verfahrenstechnik, Chemie, Chemieingenieurwesen, Energietechnik oder einem verwandten Bereich. Sehr gute Fähigkeiten im Projektmanagement und sehr gutes Kommunikationsvermögen in Englisch sind unerlässlich. Gute Deutsche Sprachkenntnisse sind von Vorteil.Ihre AufgabenDer Schwerpunkt der Forschungsarbeit liegt an der Schnittstelle zwischen Verfahrenstechnik, Katalyse und maschinellem Lernen. Sie haben die Möglichkeit in einem hochmotivierten Team zukunftsweisende Lösungen zu generieren und ihre Promotion abzuschließen. Sie sollten zudem Interesse an der Mitwirkung bei Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls haben. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Notenauszügen und Zeugnissen elektronisch an Prof. Mitsos, PhD: jobs.svt@avt.rwth-aachen.deÜber unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Research Assistant/Associate - PostDoc (f/m/d) - Catalaix - Chemical recycling of polymers - Recycling loop
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenThe successful candidate will be employed under a regular employment contract. The position is to be filled at the earliest possible date and offered for a fixed term of two years. The fixed-term employment is possible as it constitutes one of the fixed-term options of the Wissenschaftszeitvertragsgesetz (German Act on Fixed-term Scientific Contracts). This is a full-time position. The salary is based on the German public service salary scale (TV-L). The position corresponds to a pay grade of EG 13 TV-L.Unser ProfilHumans produce 400 million tonnes of plastic per year worldwide - 16 gigatonnes are expected to be produced by 2050, which is the combined weight of all humans, animals and fungi on earth. Plastic production consumes huge amounts of energy, causes large CO2 emissions and leaves behind mountains of waste in the environment. The Werner Siemens Foundation will support the RWTH with 100 million Swiss francs for the catalaix research project. The "catalaix" research centre will work on establishing a multidimensional circular economy based on the open-loop principle. This means that catalysis-driven recycling will be used to produce molecular building blocks that are so versatile that they can be fed into various value chains and material cycles. This makes it possible to link previously isolated material cycles and develop a flexible circular economy. Prof Alexander Mitsos, Head of the Department of Process Systems Engineering (AVT), is part of the core team of this multi-PI project.Ihr ProfilYou have received a very good university degree (master's degree or equivalent) and an excellent PhD in computational engineering, mathematics, computer science, chemical/process engineering, energy systems engineering, or a related subject. Strong project management and communication skills are indispensable. Very good communication skills in English are essential. Good knowledge of German is an advantage.Ihre AufgabenThe research work will be at the interface between chemical engineering, catalysis and machine learning. You will have the opportunity to generate forward-looking solutions in a highly motivated team. You should also be interested in participating in courses organised by the chair. Please send your complete application with CV, Master and PhD certificates electronically to Prof. Mitsos, PhD: jobs.svt@avt.rwth-aachen.deÜber unsRWTH is a certified family-friendly University. We support our employees in maintaining a good work-life balance with a wide range of health, advising, and prevention services, for example university sports. Employees who are covered by collective bargaining agreements and civil servants have access to an extensive range of further training courses and the opportunity to purchase a job ticket. RWTH is an equal opportunities employer. We therefore welcome and encourage applications from all suitably qualified candidates, particularly from groups that are underrepresented at the University. All qualified applicants will receive consideration for employment and will not be discriminated against on the basis of national or ethnic origin, sex, sexual orientation, gender identity, religion, disability or age. RWTH is strongly committed to encouraging women in their careers. Female applicants are given preference if they are equally suitable, competent, and professionally qualified, unless a fellow candidate is favored for a specific reason. As RWTH is committed to equality of opportunity, we ask you not to include a photo in your application. You can find information on the personal data we collect from applicants in accordance with Articles 13 and 14 of the European Union's General Data Protection Regulation (GDPR) at http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Veranstaltungsmanagement (w/m/d)
Land Nordrhein-Westfalen
Duisburg

Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient. Die Universität Duisburg-Essen (UDE) sucht am Campus Essen, in der Universitätsbibliothek (UB) im Referat Kommunikation eine:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d) für das Veranstaltungsmanagement (Entgeltgruppe 13 TV-L)   Wir, die rund 160 Beschäftigten der UB der UDE, setzen unsere Erfahrung und Innovationsfreude gewinnbringend für ein bedarfs- und zukunftsgerechtes Medien- und Dienstleistungsangebot ein. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir das Veranstaltungsmanagement der Universitätsbibliothek professionalisieren, indem wir bestehende Veranstaltungen weiterentwickeln und neue Veranstaltungen konzipieren. Unser Ziel ist die Stärkung der Rolle der UB als gelebter Raum für Kommunikation und für die Förderung des disziplinübergreifenden Wissenstransfers in die UDE und in die Gesellschaft hinein. Nutzen Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Veranstaltungsmanagement im Wissenschaftssektor und bauen Sie Ihre Expertise mit unserer Unterstützung aus.   Ihre Aufgaben Sie konzipieren, planen, koordinieren und betreuen alle Veranstaltungen der UB und vermitteln ihre Veranstaltungs- und Ausstellungsflächen. Hierzu … ermitteln Sie in engem Austausch mit UB-Kolleg:innen, Forschenden, Lehrenden und Studierenden Veranstaltungsbedarfe wie z.B. geeignete Veranstaltungsformate. Zudem planen Sie die Veranstaltungsevaluation und setzen diese um. sorgen Sie für eine zielgruppengerechte und disziplinübergreifende Vermittlung wissenschaftlicher und z.T. bibliotheksfachlicher Themen. koordinieren Sie die Bewerbung der Veranstaltungen und wählen hierzu geeignete Maßnahmen aus. ermitteln Sie Dienstleister:innen und steuern diese für einen reibungslosen Veranstaltungsablauf. Zudem vernetzen Sie alle an der jeweiligen Veranstaltung und Veranstaltungsplanung beteiligten UB-internen und -externen Akteurinnen. verantworten Sie das Wissensmanagement rund um Veranstaltungen und Ausstellungen der UB.   Ihr Profil Sie verfügen über … ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Uni-Diplom) mit Berufserfahrung im wissenschaftlichen Veranstaltungsmanagement. gute Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Methoden zur Ermittlung von Zielgruppenbedarfen und zur Veranstaltungsevaluation. gute Kenntnisse der Aufgabenschwerpunkte und aktueller Entwicklungen wissenschaftlicher Bibliotheken sowie der Entwicklungen in den Feldern digitale Forschung, Publikationswesen und wissenschaftliches Arbeiten. eine hervorragende Ausdrucksweise in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch. gute Kenntnisse in der Nutzung von Content-Management-Systemen sowie sonstigen digitalen und sozialen Medien zur Veranstaltungskommunikation. die Fähigkeit, sich in komplexe wissenschaftliche Themen unterschiedlicher Fachrichtungen einzuarbeiten und für fachfremde Personen aufzubereiten. sehr gutes Organisationsgeschick, auch unter Termindruck; selbständige und sorgfältige Arbeitsweise. die Bereitschaft, Veranstaltungen der UB auch an Samstagen und nachmittags sowie abends zu begleiten.   Sie erwartet eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial, bei der Sie Kontakte mit nahezu allen Bereichen der UDE haben ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team Familienfreundlichkeit durch Betreuungsangebote für Ihre Kinder Beratung bei familiären Pflegeaufgaben ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung eine sehr gute ÖPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport) die Möglichkeit von Homeoffice   Besetzungszeitpunkt  schnellstmöglich Vertragsdauer              31.12.2027 Arbeitszeit                   100 Prozent einer Vollzeitstelle (Teilzeitbeschäftigung ist möglich) Bewerbungsfrist         13.08.2024   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie hierzu die üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte unter Angabe der Kennziffer 365-24 bevorzugt elektronisch als eine zusammengefügte PDF-Datei an bewerbung.ub@uni-due.de oder per Post an die Direktorin der Universitätsbibliothek Nicole Walger, Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, 45117 Essen.   Für Auskünfte stehen Ihnen Meike Bohlmann bzgl. der Stelleninhalte (meike.bohlmann@uni-due.de) und Jeanette Sellinat bzgl. des Bewerbungsverfahrens zur Verfügung (bewerbung.ub@uni-due.de).   Informationen über die Universitätsbibliothek finden Sie unter: https://www.uni-due.de/ub/karriere/ Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (siehe www.uni-due.de/diversity). Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Mitarbeiter*in im Universitären Gesundheitsmanagement (UGM)
Land Nordrhein-Westfalen
Köln

Universitätsverwaltung Mitarbeiter*in im Universitären Gesundheitsmanagement (UGM) Abt. 43 Personalentwicklung | Sachgebiet 43.5 Gesundheitsmanagement, Mitarbeitendenberatung und Betriebliche Eingliederung Wir sind eine der größten und ältesten Universitäten Europas und gehören zu den größten Arbeitgeber*innen in unserer Region. Durch unser breites Fächerspektrum, die dynamische Entwicklung unserer Forschungsschwerpunkte und unseren Standort mitten in Köln sind wir attraktiv für Studierende und Forschende weltweit. Wir bieten vielfältige Karrierechancen in Wissenschaft, Technik und Verwaltung. Das Universitäre Gesundheitsmanagement (UGM) schafft und koordiniert Angebote und Maßnahmen zur gesundheitsförderlichen Gestaltung von Arbeits- und Studienbedingungen sowie zum Aufbau individueller Gesundheitskompetenz. Es ist Teil der Personalentwicklung und arbeitet stark schnittstellenorientiert mit internen und externen Akteur*innen am Aufbau einer „Gesunden Uni Köln“. IHRE AUFGABEN Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts zur digitalen Gesundheitsförderung für alle Hochschulangehörigen Planung, Organisation und Koordinierung von (digitalen) gesundheitsrelevanten Seminaren und on-demand-Angeboten, i.R.d. Fort- und Weiterbildungsprogramms der Personalentwicklung Entwicklung und Umsetzung innovativer Maßnahmen und (Peer-) Angebote in der überfachlichen Qualifizierung gemeinsam mit internen Akteur*innen, z.B. dem Zentrum für Hochschuldidaktik, dem Professional Center, dem Albertus Magnus Center, den Career Services der Fakultäten Mitarbeit und Mitgestaltung von externen Netzwerken, z.B. Gesunde Hochschulen NGH-NRW Mitarbeit und Mitgestaltung von internen Netzwerken der Gesundheitsförderung sowie des „Wellbeings“ an Hochschulen, auch im internationalen Kontext IHR PROFIL abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in einem einschlägigen Studiengang (z.B. Public Health, Versorgungswissenschaften, Sportwissenschaften) gute Kenntnisse gesetzlicher Grundlagen und Strukturen der Gesundheitsförderung und Prävention im Setting Hochschule IT-Kompetenzen und technisches Verständnis, z.B. im Umgang mit Webanwendungen wie ILIAS, EASYSOFT, EVASYS ausgeprägte Kommunikationskompetenz nachgewiesene konzeptionelle Fähigkeiten eigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Kenntnisse hinsichtlich Qualitätsmanagement im Kontext der Fort- und Weiterbildung sehr gute nachgewiesene Englischkenntnisse von Vorteil sind interkulturelle Kompetenzen WIR BIETEN IHNEN Sportprogramm in 150 Sportarten durch UniSport ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Möglichkeit zur mobilen Arbeit Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Die Stelle ist ab sofort in Teilzeit (19,92 Wochenstunden) zu besetzen. Sie ist bis 31.07.2027 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 TV-L. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ohne Bewerbungsfoto online unter: https://jobportal.uni-koeln.de. Die Kennziffer ist TUV2407-01. Die Bewerbungsfrist endet am 02.08.2024. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Tanja Notthoff unter t.notthoff@verw.uni-koeln.de; +49 221 470-5924.

Justizbeschäftigte / Justizbeschäftigter für Büroorganisation (m/w/d)
Land Nordrhein-Westfalen
Duisburg

Justizbeschäftigte/Justizbeschäftigter für Büroorganisation (m/w/d) Bei der Staatsanwaltschaft Duisburg sind zwei Stellen als Justizbeschäftigte/Justizbeschäftigter mit dem Ziel einer dauerhaften Beschäftigung zu besetzen. Diese Herausforderungen erwarten Sie: Als Justizbeschäftigte/r für Büroorganisation sind Sie bei der Staatsanwaltschaft Duisburg in sogenannten Serviceeinheiten tätig. Sie nehmen büroorganisatorische und verwaltende Aufgaben in ganzheitlicher Arbeitsweise wahr. Sie arbeiten gesamtverantwortlich im Team und sorgen selbständig für eine effiziente Erledigung Ihrer Aufgaben. Zu Ihren Tätigkeiten zählen unter anderem: Aufgabenorientierte Anwendung von Informations- und Kommunikationstechniken - insbesondere IT-Fachverfahren der Staatsanwaltschaft Erteilung von Auskünften Aufnahme von Anträgen, Rechtsmitteln, Rechtsbehelfen und Erklärungen Registraturarbeiten (Aktenverwaltung) Bearbeitung von Posteingängen und -ausgängen Berechnung, Notierung und Überwachung von Fristen Gewährung von Akteneinsicht Erstellung von Schreibwerk und Beglaubigung von Schriftstücken.   Sind Sie bereit? Ihre Qualifikationen auf einen Blick: Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten, Verwaltungsfachangestellten oder abgeschlossene vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Verantwortungsbewusstsein Einsatzbereitschaft Team- und Kommunikationsfähigkeit gute Computer, insbesondere MS Office-Kenntnisse deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Art. 116 des Grundgesetzes oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union, eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder eines Drittstaates, dem Deutschland und die europäische Union vertraglich einen entsprechenden Anspruch auf Anerkennung von Berufsqualifikationen eingeräumt haben.   Legen Sie los! Ihre Perspektiven bei uns: Das Arbeitsverhältnis ist zum gegenseitigen Kennenlernen zunächst für 6 Monate ab Einstellung befristet. Bei positiver Eignung ist eine dauerhafte Weiterbeschäftigung über diesen Zeitraum hinaus angestrebt. Das monatliche Anfangsgehalt beträgt bei Vollbeschäftigung in der Entgeltgruppe 8 TV-L im Regelfall 2.946,46 Euro und in der später möglichen Entgeltgruppe 9aTV-L im Regelfall 3.136,59 Euro brutto (je Stand 01.02.2024). Die Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden 50 Minuten in der Woche und darf flexibel gestaltet werden. Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist möglich, sofern Sie das Auswahlverfahren bestehen und die sonstigen allgemeinen Voraussetzungen für eine Verbeamtung vorliegen. Aufgrund der sachgrundlosen Befristung dürfen Sie keine Vortätigkeit beim Land NRW gehabt haben.   Wir als Arbeitgeber: Arbeiten bei der Justiz NRW bedeutet Arbeiten mit Sinn. Bei 204 Gerichten,19 Staatsanwaltschaften, 3 Generalstaatsanwaltschaften, 36 Justizvollzugseinrichtungen, 5 Jugendarrestanstalten und 19 Dienststellen des ambulanten Sozialen Dienstes sorgen rund 40.000 Menschen dafür, dass Bürger/innen zu Ihrem Recht kommen und der Rechtsfrieden in der Gesellschaft gewahrt wird. Wir bieten vielfältige Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten, Unsere Mitarbeiter/innen profitieren außerdem von unterschiedlichen Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung, einer guten Work-Live-Balance, sicheren Arbeitsplätzen und der Möglichkeit der Verbeamtung bei Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – und den Kontakt mit Ihnen! Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Unterlagen über Ihre bisherigen Tätigkeiten entweder per Email mit dem Betreff "Einstellung als Justizbeschäftigte/r (EG 8 TV-L)" an Bewerbung@sta-duisburg.nrw.de oder auf dem Postweg An die Leitende Oberstaatsanwältin Koloniestr. 72 47057 Duisburg

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Softwareentwicklung (w/m/d) - Digitaler Zwilling in der Fertigungstechnologie Innovative Modellierung von Fertigungstechnologien der Zukunft
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zwei Jahre. Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Wochenstundenzahl ist in Abstimmung anpassbar. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.Unser ProfilDas Manufacturing Technology Institute (MTI) und der Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren der RWTH Aachen University stehen seit Jahrzehnten weltweit als Synonym für erfolgreiche und zukunftsweisende Forschung auf dem Gebiet der Fertigungstechnik. In enger Kooperation mit nationalen und internationalen Partner/innen aus Industrie und Wissenschaft prägen wir in vielfältigen und praxisrelevanten Forschungs- und Entwicklungsprojekten die Zukunft der Produktionstechnik. Die Abteilung Zerspantechnologie entwickelt zukunftsweisende Lösungen zur Modellierung, Auslegung, Überwachung und Regelung von anspruchsvollen Zerspanprozessen wie dem Fräsen, Drehen, Räumen und Bohren für die Fertigung komplexer Produkte. Um bei immer kürzeren Entwicklungszyklen auch zukünftig effizient und flexibel produzieren zu können, benötigt es vielfach Vernetzung und Adaptivität in Prozessketten. Hieran arbeiten wir in einem interdisziplinären Team mit über 25 Mitarbeitenden auf der Basis von tiefgreifendem Systemverständnis - von den Grundlagen der Zerspanung bis zur Anwendung in der Fertigung beim Kunden / der Kundin. Zur Optimierung der Fertigungstechnologien und Erhaltung des produzierenden Gewerbes in Hochlohnländern ist es wichtig, Fertigungsprozesse schneller und kosteneffizienter auszulegen und Werkzeug- sowie Werkstoffverhalten vorhersagen zu können. Hierdurch wird die Product-to-Market Zeit deutlich verkürzt. Die Bewältigung dieser Herausforderung bedarf neuer Modellierungsansätze zur digitalisierten Beschreibung, Analyse und Vorhersage der Prozessergebnisse.Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) der Fachrichtung Informatik, Computer Engineering Science (CES), Software Engineering oder einer vergleichbaren Fachrichtung Programmiererfahrung in C++, C#, Python, JavaScript oder vergleichbar Grundkenntnisse in den Bereichen Edge-/Cloud-Computing, Containervirtualisierung bzw. -orchestrierung und Machine-to-Machine-Kommunikation Eine selbstständige Arbeitsweise sowie analytische Fähigkeiten Freude an interdisziplinärer Team- und Projektarbeit Sie haben Lust, mit uns zu wachsen und Ihre fachlichen und persönlichen Stärken weiter auszubauen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre AufgabenAls Teil eines öffentlich geförderten Großforschungsvorhabens arbeiten Sie mit Expert/innen aus der Wissenschaft und Industrie gemeinsam an der Entwicklung einer fach- und prozessübergreifenden digitalen Umgebung zur Auslegung von Luftfahrkomponenten und deren Fertigungsprozessen, wobei erstmal das Produktdesign mit der Auslegung und Überwachung von Fertigungsprozessen verknüpft werden. Im Kern entwickeln Sie Softwareschnittstellen, welche eine Kopplung physikalisch getriebener Modelle, welche bspw. das Lastkollektiv in der Fertigung beschreiben und den geometrischen Eingriffsbedingungen des Fertigungsprozesses emöglichen. Darüber hinaus: forschen Sie in hochinnovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten gemeinsam mit namhaften nationalen und internationalen Industriepartnern unterschiedlicher Branchen erwartet Sie eine kollegiale Arbeitsamtmosphäre und die Möglichkeit zur persönlichen und inhaltlichen Weiterentwicklung bieten wir flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis, Homeoffice sowie zahlreiche Weiterbildungsangebote werden Sie als Alumni Teil des größten produktionstechnischen Partnernetzwerks und haben somit hervorragende Aussichten auf attraktive Karrierechancen in Industrie und Forschung Teilzeit-InformationenDie Wochenstundenzahl ist in Abstimmung anpassbar.Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - PostDoc (w/m/d) - Catalaix - Chemisches Recycling von Polymeren - Recycling-Kreislauf
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.Unser ProfilDer Mensch produziert weltweit 400 Millionen Tonnen Plastik pro Jahr – bis 2050 dürften 16 Gigatonnen zusammenkommen, so viel wiegen alle Menschen, Tiere und Pilze auf der Erde gemeinsam. Die Kunststoffproduktion verbraucht riesige Energiemengen, verursacht große CO2-Emissionen und hinterlässt Abfallberge in der Umwelt. Die Werner Siemens Stiftung wird die RWTH mit 100 Millionen Schweizer Franken für das Forschungsprojekt catalaix fördern. Das Forschungszentrum „catalaix“ wird daran arbeiten, eine mehrdimensionale Kreislaufwirtschaft nach dem Open-Loop-Prinzip zu etablieren. Das bedeutet: Durch katalyse-getriebenes Recycling werden molekulare Bausteine hergestellt, die derartig vielseitig einsetzbar sind, dass sie sich in verschiedene Wertschöpfungsketten und Materialkreisläufe einspeisen lassen. So wird es möglich, bislang isolierte Stoffkreisläufe zu verknüpfen und eine flexible Kreislaufwirtschaft zu entwickeln. Der Lehrstuhlleiter für Systemverfahrenstechnik (AVT), Prof. Alexander Mitsos gehört zum Kernteam dieses Multi-PI-Projekts.Ihr ProfilVoraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) und eine mit sehr gut abgeschlossene Promotion in Computational Engineering, Mathematik, Informatik, Verfahrenstechnik, Chemie, Chemieingenieurwesen, Energietechnik oder einem verwandten Bereich. Sehr gute Fähigkeiten im Projektmanagement und sehr gutes Kommunikationsvermögen in Englisch sind unerlässlich.Ihre AufgabenDer Schwerpunkt der Forschungsarbeit liegt an der Schnittstelle zwischen Verfahrenstechnik, Katalyse und maschinellem Lernen. Sie haben die Möglichkeit in einem hochmotivierten Team zukunftsweisende Lösungen zu generieren. Sie sollten zudem Interesse an der Mitwirkung bei Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls haben. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Notenauszügen und Zeugnissen elektronisch an Prof. Mitsos, PhD: jobs.svt@avt.rwth-aachen.deÜber unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Landwirtschaftlich-Technischer Assistent / Landwirtschaftlich-Technische Assistentin (m/w/d) in Köln-Auweiler
Land Nordrhein-Westfalen
Köln-Auweiler

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche! Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 62 - Pflanzenschutzdienst - in Köln-Auweiler baldmöglichst eine/n Landwirtschaftlich-Technische/n Assistent/in (m/w/d) Unser Ziel ist es, Landwirtinnen und Landwirte beim Anbau hochwertiger Produkte zu unterstützen und dabei die wirtschaftlichen Anforderungen in Einklang mit einem nachhaltigen und integrierten Pflanzenschutz zu bringen. Gemeinsam mit unserem Team führen Sie Versuche zum integrierten Pflanzenschutz im Umkreis um den Standort Köln-Auweiler durch. Dabei übernehmen Sie neben praktischen Versuchsarbeiten im Feld auch administrative Aufgaben des Feldversuchswesens im Sachbereich.   Ihre Aufgabenschwerpunkte: Zu Ihren Aufgaben gehören Warndiensterhebungen wichtiger Krankheitserreger und Schädlinge in verschiedenen Ackerbaukulturen inklusive mikroskopischer Bestimmung als Grundlage für die Offizialberatung Sie sind für die Organisation, Durchführung und Auswertung komplexer Versuche zum Pflanzenschutz entsprechend europäischer Standards (EPPO-Richtlinien und GEP) zuständig Sie werten Ergebnisse aus und erstellen unter Nutzung des Spezialprogramms PIAF entsprechende Versuchsberichte Sie sind für die Dateneingabe, Pflege und Betreuung des Spezialprogramms PIAF verantwortlich Sie stimmen Versuchsaktivitäten mit den Auftraggeberinnen und Auftraggebern sowie den Beraterinnen und Beratern der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen inklusive gemeinsamer Versuchsbesichtigungen und Ergebnispräsentationen ab   Was Sie mitbringen: Abgeschlossene Ausbildung als landwirtschaftlich-technische/r Assistent/in bzw. biologisch-technische/r Assistent/in oder eine vergleichbare andere Ausbildung zum Zeitpunkt der Einstellung Fundierte Kenntnisse von Krankheiten und Schädlinge an wichtigen Ackerbaukulturen, von Unkräutern und Ungräsern sowie des integrierten Pflanzenschutzes sind erwünscht Erfahrungen im pflanzenbaulichen Versuchswesen sind vorteilhaft Bereitschaft zur praktischen Durchführung von Pflanzenschutzversuchen Gute Beobachtungsgabe und einen ausgeprägten Sinn für ein exaktes Arbeiten Sicherer Umgang mit EDV-Programmen, insbesondere Microsoft Office und Outlook sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in die Programme PIAF und LIMS Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeit Körperliche Belastbarkeit für Arbeiten in Feldversuchen (z.B. Spritzarbeiten und Ernte) Führerschein Klasse B (BE und T sind wünschenswert) und die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen   Wir bieten Ihnen: flexible Arbeitszeiten umfassende Fort- und Weiterbildung E-Learning 30 Tage Urlaub zusätzliche Altersvorsorge über die VBL Kantine Homeoffice Betriebliches Gesundheitsmanagement   Es handelt sich um eine befristete Stelle für die Dauer des Mutterschutzes und einer sich voraussichtlich anschließenden Elternzeit der jetzigen Stelleninhaberin bis zum 15.11.2025. Es besteht ggf. die Option einer längerfristigen Beschäftigung in Teilzeit. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.   Job kompakt: Bewerbung über Website Besetzung baldmöglichst in Köln-Auweiler   Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!   Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an: Dr. Jonas Hett, Telefon: 0221 5340-450, E-Mail: jonas.hett@lwk.nrw.de Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an: Carolin Volks, Telefon: 0251 2376-643, E-Mail: carolin.volks@lwk.nrw.de   Werden Sie Teil des Teams! Ihre Bewerbung reichen Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-/Arbeitszeugnisse, Zertifikate/Nachweise) bis zum 08.08.2024 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 2664) ein. Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt unter https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=2664&company=LandwirtschP.   Werfen Sie doch schon jetzt einen ersten Blick in die Landwirtschaftskammer NRW. Das ist unser Fachbereich 12 - Finanzen, Allgemeine Verwaltung -: https://youtu.be/IDTyGrdlWh8 Hier geht es um den Geschäftsbereich 3 - EU-Zahlstelle, Förderung -: https://youtu.be/8ij5gh3c3Kg Viel Spaß!

Research Assistant/Associate (f/m/d) in the field of gas phase reaction kinetics
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenThe successful candidate will be employed under a regular employment contract. The position is to be filled by 10/1/2024 and offered for a fixed term of 3 years. The fixed-term employment is possible as it constitutes one of the fixed-term options of the Wissenschaftszeitvertragsgesetz (German Act on Fixed-term Scientific Contracts). This is a full-time position. The successful candidate has the opportunity to pursue a doctoral degree in this position. The salary is based on the German public service salary scale (TV-L). The position corresponds to a pay grade of EG 13 TV-L.Unser ProfilWe are the Chair of High Pressure Gas Dynamics (HGD). Historically, there are two synergistic fields of research at the HGD. In the field of Gas Dynamics, trans- and supersonic gas flow is investigated. In the field of combustion fundamentals, the chemical kinetics and the ignition behavior of novel and sustainable fuels are investigated. The job opening is in the field of combustion fundamentals and aims at developing kinetic models for aiding the design and optimization of rocket fuels and energetic materials. This is achieved through a holistic approach of combined theory and experiments, involving quantum chemical calculations, kinetic modeling, measurements of ignition characteristics in shock tube and rapid compression machine, as well as advanced diagnostics via gas chromatography / mass spectrometry and laser absorption measurements.Ihr ProfilYou have a university degree (master’s degree or equivalent) in mechanical engineering or chemistry. You are committed, responsible, communicative, creative, and a team player. You are highly motivated to work scientifically and to write a dissertation. You have a good command of written and spoken English. You are interested in computer-aided and experimental work. You have experience in systematic work on complex problems and with the documentation and presentation of challenging content. Ideally, you have experience in the field of combustion chemistry. Your application consists of a CV, a cover letter and your transcript of records.Ihre AufgabenAs a PhD student, you will be responsible for research into nitrogen-containing energetic materials, building on the work of the current project phase. You will carry out basic research to investigate the systematic influence of different nitrogen-containing functional groups on combustion chemistry. You will carry out experiments with a shock tube and rapid compression machine and compare them with chemical models developed by you. The project is funded by the Franco-German Research Institute Saint-Louis (ISL), which is why you will hold regular project meetings online. You will also attend the annual PhD conferences of the ISL in Saint-Louis in person. You will document and present your research for publications in scientific journals, for presentations at (inter)national conference, and for reports and presentations for project meetings. You will also supervise student theses.Über unsRWTH is a certified family-friendly University. We support our employees in maintaining a good work-life balance with a wide range of health, advising, and prevention services, for example university sports. Employees who are covered by collective bargaining agreements and civil servants have access to an extensive range of further training courses and the opportunity to purchase a job ticket. RWTH is an equal opportunities employer. We therefore welcome and encourage applications from all suitably qualified candidates, particularly from groups that are underrepresented at the University. All qualified applicants will receive consideration for employment and will not be discriminated against on the basis of national or ethnic origin, sex, sexual orientation, gender identity, religion, disability or age. RWTH is strongly committed to encouraging women in their careers. Female applicants are given preference if they are equally suitable, competent, and professionally qualified, unless a fellow candidate is favored for a specific reason. As RWTH is committed to equality of opportunity, we ask you not to include a photo in your application. You can find information on the personal data we collect from applicants in accordance with Articles 13 and 14 of the European Union's General Data Protection Regulation (GDPR) at http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Doktorand/in (w/m/d) im Bereich PVD – Hochleistungsbeschichtungen für den Stahldruckguss Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) – Hochleistungsbeschichtungen für den Stahldruckguss
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Eine befristete Weiterbeschäftigung auf insgesamt mindestens 3 Jahre mit dem Ziel der Promotion ist vorgesehen. Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.Unser ProfilDas Institut für Oberflächentechnik (IOT) der RWTH Aachen University ist führend im Bereich der Forschung und Entwicklung von Füge- und Oberflächentechniken. Unsere Expertise umfasst die industriell relevanten Technologien Thermisches Spritzen, Physical Vapour Deposition (PVD), Auftragschweißen sowie Hart- und Auftraglöten. Unser engagiertes Team nutzt diese Technologien, um Lösungen für den Umweltschutz und die Ressourcenschonung zu entwickeln. Unser Ansatz zeichnet sich dabei durch die Bandbreite von Grundlagenforschung bis hin zur praxisnahen Umsetzung aus. Die F&E-Gruppe PVD-Bauteile des IOT beschäftigt sich innerhalb der Themenfelder Luft- und Raumfahrttechnik, Energietechnik sowie Mobilität und Verkehrstechnik mit der Auslegung, Entwicklung und Abscheidung neuartiger kohlenstoffbasierter und nitridischer PVD-Schichtsysteme auf Komponenten sowie der Entwicklung und Verbesserung der PVD-Prozesse. Die Schichtdicken typischer Verschleißschutzschichten betragen ca. 3 µm - 5 µm. In einem aktuellen Forschungsprojekt geht es um die Entwicklung dicker PVD-Schichten mit Schichtdicken > 10 µm für die Anwendung im Stahldruckguss. Dieses Produktionsverfahren wird aufgrund fehlender technischer Möglichkeiten derzeit industriell nicht eingesetzt, bietet jedoch aufgrund von Material- und Energieeinsparung ein hohes Potenzial. Dicke PVD-Hochleistungsbeschichtungen basierend auf Al2O3-Werkstoff zeigten bereits in Vorgängerprojekten vielversprechende Ergebnisse. Offene Fragestellungen sind aktuell die Thermowechselbeständigkeit und die Eigenspannungen der Schichten.Ihr ProfilWir suchen hochmotivierte und flexible Hochschulabsolvent/innen (Master oder vergleichbar) aus den Bereichen der Ingenieurwissenschaften ggf. mit werkstofftechnischen Kenntnissen und der Werkstofftechnikwissenschaften, mit Teamfähigkeit und Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten. Ebenso sind Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent erwünscht. Ihre AufgabenZu Ihren Aufgaben zählt die eigenständige, zielorientierte Projektbetreuung von öffentlich und industriell geförderten Forschungsprojekten mit hoher Eigenverantwortung. Unter Nutzung unseres vielseitigen Anlagenparks mit Anlagentechnik im Industriemaßstab und modernster Analysemethoden beschäftigen Sie sich mit der Erarbeitung wissenschaftlicher Grundlagen und anwendungsbezogener Problemlösungen in enger Vernetzung mit industriellen Projektpartnern. Zu Ihren Aufgaben zählen: Schichtentwicklung: Entwicklung des Schichtdesigns und der Beschichtungsprozesse Schichtherstellung: Eigene Herstellung von Beschichtungen und Probenvorbereitung Schichtanalytik: Analyse von Beschichtungen auf Schicht- und Verbundeigenschaften und Korrelation mit Informationen aus dem Herstellungsprozess Schichterprobung: Test von Beschichtungen in Modellversuchen, die an die industrielle Anwendung angelehnt sind, beispielsweise zyklische Tauchversuche in Stahlschmelze Schadensanalyse: Analyse von Beschichteten Werkzeugen/ Bauteilen nach Einsatz in einem Modellversuch oder Feldtest. Beispielsweise Untersuchung des Verschleißes an beschichteten Werkzeugen nach Einsatz in zyklischen Tauchversuchen Betreuung von Studierenden: Betreuung, Anleitung und Förderung von Studienarbeiter/innen (Abschlussarbeiten) und studentischen Hilfskräften zur Mitarbeit im Projekt Berichtverfassung: Dokumentation aller Ergebnisse, Analyse der Zusammenhänge, Entwicklung von Modellen und klar und verständliche Darstellung als Bericht oder Präsentation Wissenschaftliche Arbeit: Dazu gehören statistische Absicherung, zielführende Versuchsplanungen und gewissenhafte Durchführung. Kommunikation und Präsentation: Sie präsentieren Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen und vertreten das Institut in Fachgremien und Arbeitskreisen. Lehre und Ausbildung: Unterstützung bei Lehrveranstaltungen und praktischen Übungen im Bereich der Oberflächen- und Beschichtungstechnik, um Ihr Wissen an Studierende weiterzugeben. Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Trainee „Bauingenieur*in“ (m/w/d) für wasserrechtliches Erlaubnismanagement
Land Nordrhein-Westfalen
Essen

Als eines der größten Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebensräumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wiedererstehen lebendiger, artenreicher Flusslandschaften und geben Impulse für Stadtentwicklung und Strukturwandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungsstrategien für die Wasserwirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebensqualität der Menschen im größten Ballungsgebiet Europas zu verbessern und die lebensnotwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Zur Verstärkung unserer Abteilung "Wasserwirtschaft" am Standort Essen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 24 Monate eine*n Trainee „Bauingenieur*in“ (m/w/d) für wasserrechtliches Erlaubnismanagement Ihr Traineeprogramm Als Trainee arbeiten Sie ab dem ersten Tag eigenverantwortlich in Projekten mit. Sie lernen eine Vielzahl an Bereichen kennen und leisten einen wertvollen Beitrag zu einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Wasserwirtschaft. Neben umfangreichen Fortbildungsmaßnahmen wird Ihre persönliche Entwicklung zielgerichtet durch eine*n Mentor*in begleitet. Nach Ende des Trainee-Programms beabsichtigen wir Ihnen bei Eignung eine unbefristete Weiterbeschäftigung anzubieten. Ihre Aufgaben Mitwirken bei der Erlangung einer behördlichen Erlaubnis für Regen-, Mischwasser-, und Kläranlageneinleitungen in die Gewässer Unterstützung bei der Grundlagenermittlung (Nachweismodelle, Hydraulik, Ergebnisse der Gewässeruntersuchungen usw.) für Antragsstellungen zur Erlangung einer Erlaubnis Unterstützung bei der Abstimmung von Maßnahmenbedarf und -umsetzung mit den Genehmigungsbehörden Verwalten von Datensystemen und daraus Ergebnisse ableiten Mitarbeit bei der Datenpflege und Audits von Betriebsbereichen Ihr Profil Sie haben ein Master-Studium Bauingenieurswesen im Bereich Siedlungswasserwirtschaft, oder einer vergleich- baren Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise besitzen Sie erste Kenntnisse zu Regen- und Mischwasserbehandlung sowie behördlichen Erlaubnis-verfahren Sie verfügen über Kenntnisse in MS-Office Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B Sie arbeiten strukturiert, lösungsorientiert, zeigen eine Hands-On-Mentalität und sind ein absoluter Teamplayer. Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab. Ihre Vorteile Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkei-ten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte. Wir streben eine Erhöhung unseres Frauenanteils an und fordern daher Frauen zur Bewerbung auf. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle unter Einbezug von Teilzeitmöglichkeiten. Möchten Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 09. August 2024 - bevorzugt über unser Karriereportal - unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und der Kennziffer 1882. Wenn Sie vorab Fragen haben, rufen Sie Frau Inge Meinzer-Kahrweg unter 0201/104-2622 gerne an. EMSCHERGENOSSENSCHAFT und LIPPEVERBAND Geschäftsbereich Personal und Services Kronprinzenstraße 24, 45128 Essen bewerbungen@eglv.de

Landwirtschaftlich-Technischer Assistent / Landwirtschaftlich-Technische Assistentin (m/w/d) in Teilzeit mit 32 Wochenstunden
Land Nordrhein-Westfalen
Köln-Auweiler

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche! Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 62 - Pflanzenschutzdienst - in Köln-Auweiler baldmöglichst eine/n Landwirtschaftlich-Technische/n Assistent/in (m/w/d) in Teilzeit mit 32 Wochenstunden Unser Ziel ist es, Landwirte beim Anbau hochwertiger Produkte zu unterstützen und dabei die wirtschaftlichen Anforderungen in Einklang mit einem nachhaltigen und integrierten Pflanzenschutz zu bringen. Im Sachbereich Diagnose von Pflanzenschädlingen bestimmen Sie beispielsweise pflanzenschädigende Nematoden, Insekten und Milben sowie Vorratsschädlinge als Grundlage für die Beratung von landwirtschaftlichen Betrieben.   Ihre Aufgabenschwerpunkte: Zu Ihren Aufgaben gehört die Aufarbeitung von Pflanzen- und Bodenproben zur Testung auf zystenbildende und freilebende Nematoden unter Verwendung verschiedener Extraktionsmethoden (z. B. Siebmethode Oostenbrink, Sieb-Dekantiermethode oder Wasserstoffperoxid-Siebmethode) Sie wenden verschiedene Präparationstechniken für die morphologische Bestimmung der Zysten sowie für die mikroskopische Bestimmung der Nematoden nach Gattung und Art an Ergänzend wenden sie verschiedene molekularbiologische Techniken für die Bestimmung der Nematoden nach Gattung und Art an Neben der Artbestimmung erheben sie weitere Parameter, wie Dichte oder Anzahl der Ei- und Larvenstadien der Nematoden Sie bearbeiten Proben zur morphologischen Bestimmung und molekularbiologischen Untersuchung auf Schadinsekten und Milben sowie von Vorratsschädlingen nach Gattung und Art auf (dies umfasst auch die Identifizierung von Quarantäneschädlingen) Sie arbeiten im Labormanagementsystem LISA-LIMS und unterstützen die Weiterentwicklung Sie wirken bei der Optimierung und Validierung von Methoden im Rahmen des Qualitätsmanagements nach der ISO DIN EN ISO/IEC 17025 mit   Was Sie mitbringen: Abgeschlossene Ausbildung als landwirtschaftlich-technische/r Assistentin/Assistent bzw. biologischtechnische/r Assistentin/Assistent, als Pflanzentechnologe/in oder eine vergleichbare andere Ausbildung zum Zeitpunkt der Einstellung Gute Kenntnisse molekularbiologischer Verfahren (PCR) Gute Kenntnisse zum Qualitätsmanagements nach ISO DIN EN ISO/IEC 17025 Kenntnisse zu Nematoden an wichtigen Kulturpflanzen sind erwünscht Sicherer Umgang mit EDV-Programmen, insbesondere Microsoft Office und Outlook sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in LISA-LIMS und Dokumentenlenkungssysteme Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit in bundesweiten Arbeitskreisen der Diagnostik Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen Körperliche Belastbarkeit und großes Engagement samt Bereitschaft zur Bewältigung saisonaler Arbeitsspitzen Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B   Wir bieten Ihnen: flexible Arbeitszeiten umfassende Fort- und Weiterbildung E-Learning 30 Tage Urlaub zusätzliche Altersvorsorge über die VBL Kantine Betriebliches Gesundheitsmanagement   Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete, in der Aufgabe jedoch langfristig angelegte, Stelle. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.   Job kompakt: Bewerbung über Website Besetzung baldmöglichst in Köln-Auweiler   Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!   Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an: Dr. Jana Reetz, Telefon: 0221 5340-420, E-Mail: jana.reetz@lwk.nrw.de Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an: Carolin Volks, Telefon: 0251 2376-643, E-Mail: carolin.volks@lwk.nrw.de   Werden Sie Teil des Teams! Ihre Bewerbung reichen Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-/Arbeitszeugnisse, Zertifikate/Nachweise) bis zum 08.08.2024 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 2661) ein. Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt unter https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=2661&company=LandwirtschP.   Werfen Sie doch schon jetzt einen ersten Blick in die Landwirtschaftskammer NRW. Das ist unser Diagnoselabor im Fachbereich 62 - Pflanzenschutzdienst -: https://www.youtube.com/watch?v=ajy1vDlPtTA Viel Spaß!

Research Assistant / Associate (f/m/d) - Catalaix - Chemisches Recycling von Polymeren - Recycling loop
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenThe successful candidate will be employed under a regular employment contract. The position is to be filled at the earliest possible date and offered for a fixed term of 4 years. The fixed-term employment is possible as it constitutes one of the fixed-term options of the Wissenschaftszeitvertragsgesetz (German Act on Fixed-term Scientific Contracts). This is a full-time position. The successful candidate has the opportunity to pursue a doctoral degree in this position. The salary is based on the German public service salary scale (TV-L). The position corresponds to a pay grade of EG 13 TV-L.Unser ProfilHumans produce 400 million tonnes of plastic per year worldwide - 16 gigatonnes are expected to be produced by 2050, which is the combined weight of all humans, animals and fungi on earth. Plastic production consumes huge amounts of energy, causes large CO2 emissions and leaves behind mountains of waste in the environment. The Werner Siemens Foundation will support the RWTH with 100 million Swiss francs for the catalaix research project. The "catalaix" research centre will work on establishing a multidimensional circular economy based on the open-loop principle. This means that catalysis-driven recycling will be used to produce molecular building blocks that are so versatile that they can be fed into various value chains and material cycles. This makes it possible to link previously isolated material cycles and develop a flexible circular economy. Prof Alexander Mitsos, Head of the Department of Process Systems Engineering (AVT), is part of the core team of this multi-PI project. Ihr ProfilA prerequisite for employment is a university degree (master's degree or equivalent) in computational engineering, mathematics, computer science, process engineering, chemical engineering, energy engineering or a related field. Very good communication skills in English are essential. Good knowledge of the German language is desirable.Ihre AufgabenThe research work will be at the interface between chemical engineering, catalysis and machine learning. You will have the opportunity to generate forward-looking solutions in a highly motivated team and to complete your doctorate. You should also be interested in participating in courses organised by the chair. Please send your complete application with CV, transcripts and certificates electronically to Prof. Mitsos, PhD: jobs.svt@avt.rwth-aachen.deÜber unsRWTH is a certified family-friendly University. We support our employees in maintaining a good work-life balance with a wide range of health, advising, and prevention services, for example university sports. Employees who are covered by collective bargaining agreements and civil servants have access to an extensive range of further training courses and the opportunity to purchase a job ticket. RWTH is an equal opportunities employer. We therefore welcome and encourage applications from all suitably qualified candidates, particularly from groups that are underrepresented at the University. All qualified applicants will receive consideration for employment and will not be discriminated against on the basis of national or ethnic origin, sex, sexual orientation, gender identity, religion, disability or age. RWTH is strongly committed to encouraging women in their careers. Female applicants are given preference if they are equally suitable, competent, and professionally qualified, unless a fellow candidate is favored for a specific reason. As RWTH is committed to equality of opportunity, we ask you not to include a photo in your application. You can find information on the personal data we collect from applicants in accordance with Articles 13 and 14 of the European Union's General Data Protection Regulation (GDPR) at http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Koordinator*in TGA-Prüfungen (w/m/d)
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet 2 Jahre. Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 9b, je nach persönlicher Voraussetzung.Unser ProfilWir möchten unseren Campus zu einem modernen Ort für Bildung, Forschung und Innovation machen. Dafür arbeiten wir selbstbestimmt, aber nicht allein. Team-Spirit und Kommunikation auf Augenhöhe sind bei uns keine leeren Floskeln, sondern vielmehr gelebte Werte. Wir schaffen Raum für individuelle Entfaltung, persönliche Entwicklung und bauen auf unsere individuellen Stärken. Das Dezernat "Facility Management" ist eines von 12 Dezernaten der Zentralen Hochschulverwaltung, kurz ZHV, der RWTH. Im Team "Facility Management" verantworten wir den technischen und infrastrukturellen Gebäudebetrieb an der RWTH Aachen. Unsere Abteilung „Technisches Gebäudemanagement Maschinentechnik“ betreibt die technischen Anlagen im Bereich Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär (HKLS) der RWTH Aachen. An diesen Themen arbeiten unsere Mitarbeitenden tagtäglich, um die technische Infrastruktur unserer Universität zu verbessern und gleichzeitig höchste Standards für unsere Sicherheit zu gewährleisten. Bei uns können Sie Ihr Fachwissen und Ihre weitreichenden Kompetenzen erfolgversprechend einsetzen und mit uns gemeinsam den Campus RWTH nachhaltig weiterentwickeln. Im Sachgebiet 10.37 werden verschieden Querschnittsdienstleitungen wie Beschaffung, Organisation, Koordination, Überwachung sowie Dokumentation von Prüfungen, Fremdleistungen in Bezug auf Wartung und Instandhaltung, CAFM-Koordination und Gefährdungsmanagement für die Abteilung gebündelt. Gesundheits- und Sportangebote, persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sowie die flexible räumliche und zeitliche Gestaltung Ihrer Arbeit im Rahmen einer bestehenden Dienstvereinbarung sind Auszüge unserer Benefits für Sie. Ein hoch motiviertes, wertschätzendes und kreatives Team freut sich auf Sie!Ihr Profil Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister*in oder staatlich geprüfte*r Techniker*in in den Fachrichtungen Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär und/ oder Facility Management Bewerber*innen mit einer gleichwertigen Ausbildung mit entsprechenden Ausbildungsnachweisen sind bei uns ebenso willkommen Sie besitzen fundierte Kenntnisse in den vorgenannten Fachgebieten, einschließlich der aktuellen Normen und Regelwerke Idealer Weise haben Sie bereits Erfahrungen mit der Organisation und Durchführung von Sachverständigenprüfungen gesammelt Sie verfügen über ein kaufmännisches Grundwissen Sie überzeugen durch starkes Planungs- und Organisationstalent sowie Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen Sie arbeiten analytisch, selbständig, strukturiert und übernehmen gerne Verantwortung Sie sind teamfähig und haben ein repräsentatives, kundenorientiertes Auftreten Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office Erfahrung mit FM-Software ist wünschenswert Sie besitzen einen gültigen Führerschein der Klasse B Ihre Aufgaben Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die gesamte Prozesskette im Bereich von TGA-Prüfungen inkl. Beschaffungsphase Sicherstellung der wirtschaftlichen, qualitativen, termingerechten und vertragskonformen Auftragserfüllung Sicherstellung einer betreibergerechten Dokumentation der ausgeführten Prüfleistungen, Kommunikation von Prüfergebnissen mit allen beteiligten Stellen sowie Nachverfolgung der weiteren Prozessschritte Ergebnisableitung auf Basis von Prüfergebnissen Vor- und Nachbereitung von Prüfungen inkl. Zusammenstellung und Bereitstellung aller erforderlichen Unterlagen Begleitung der Prüfungen inkl. Gesamtorganisation und –koordination Mängelmanagement inkl. Störungsweiterleitung und Nachverfolgung Rechnungsprüfung Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / Entgeltbis zu EG 9b, je nach persönlicher Voraussetzung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Projekt „Happy Kit“
Land Nordrhein-Westfalen
Mülheim an der Ruhr

Wir suchen ab sofort für den Fachbereich 1 – Institut Informatik eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d) im Projekt „Happy Kit“ Kennziffer 76-2024 | Vollzeit | Vergütung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis TV-L E13   Die Stelle ergänzt unser Team im Projekt “Happy Kit – ein Lehr-integrierter Ansatz zur präventiven Steigerung mentaler Gesundheit von Studierenden”. Mit dem Projekt „Happy Kit“ soll die mentale Gesundheit von Studierenden und Lehrenden der HRW fokussiert und gefördert werden. Hierzu werden Strategien und Methoden zur Förderung mentaler Gesundheit im Rahmen eines Werkzeugkoffers mit Baukastensystem für Lehrende bereitgestellt, welche in die Hochschullehre integriert werden können. Die Lehrenden sollen methodische und strategische Unterstützung erfahren und gleichzeitig autonom passgenaue Lösungen für ihre eigene Lehre entwickeln. Gemeinsam mit ihren Kolleg:innen unterstützen Sie unsere Beschäftigten und die Organisation bei der Umsetzung unseres Versprechens: Never stop growing!   Ihre Aufgaben: Mitwirken im Lehrforschungsprojekt « Happy Kit »     Entwicklung, Erprobung & Dokumentation von lehrintegrierten & lehrbegleitenden Methoden und Werkzeugen für die Förderung der mentalen Gesundheit von Studierenden Konzeption, Durchführung & Analyse von empirischen Untersuchungen der entwickelten Maßnahmen Entwicklung eigener Forschungsideen Wissenschaftliche Verwertung der Projektergebnisse (u.a. Präsentationen & Publikationen) Mitwirken bei administrativen Projekttätigkeiten sowie Öffentlichkeitsarbeit Aktive Anwendung der entwickelten Maßnahmen in der Lehre   Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit psychologischen Anteilen (z.B. Psychologie, Mensch-Technik Interaktion oder verwandte Studienfächer) Wissenschaftliches Interesse an den Themen der positiven Psychologie sowie des Positive Computing Vorerfahrung in der Planung und Durchführung von empirischen Studien Erfahrungen in der Auswertung von quantitativen (z.B. SPSS / R) und qualitativen (z.B. MAXQDR/ Elan) Daten Wünschenswert sind Erfahrungen in der Lehre sowie der Nutzung von Moodle Mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interesse an einer Promotion Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinärem Team und an nationalen sowie internationalen Forschungskooperationen   Bitte beachten Sie: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 04.08.2024 über unser Bewerberportal. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet in Vollzeit zu besetzen. Eine Teilzeitbeschäftigung (ab 50%) ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Vorstellungsgespräche sind für den 03.09.2024 terminiert.   Die Gründung der staatlichen Hochschule Ruhr West 2009 mit Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop ist mit dem Auftrag verbunden, den Zukunftsstandort Ruhrgebiet zu unterstützen. Unser vielfältiges Studienangebot ermöglicht Bachelor- und Master- Abschlüsse in Technik und Wirtschaft. Wir leben partizipative Mitgestaltung in allen Bereichen und arbeiten stetig daran, die Zufriedenheit und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter:innen noch weiter zu steigern. Schlanke Managementprozesse ermöglichen agiles, eigenverantwortliches Arbeiten, das von Führungskräften wertgeschätzt und gefördert wird. Diese Leidenschaft unserer Teams ist die Basis für hervorragende Resultate in Lehre und Forschung. Wir glauben an Diversität und daran, dass sie Lebendigkeit und Motivation auslöst! Unserer Hochschule ist es daher wichtig, im Sinne der Vielfalt Studierenden wie Beschäftigten nachhaltige Rahmenbedingungen zu bieten, in denen Sie über Ihre persönlichen Potenziale hinauswachsen können. Dafür steht das Versprechen der HRW: Never stop growing!   Darauf können Sie sich an der HRW freuen: Eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierenden Team Ein durch Ihr persönliches Engagement gestaltbares Arbeitsfeld Begleitung beim Start durch unser Onboarding-Programm und eine fundierte fachliche Einarbeitung Arbeit auf einem neuen Campus mit moderner Ausstattung Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten, Regelung zu hybridem Arbeiten (Home Office / Campus) und 30 Tagen Erholungsurlaub Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Vorsorge für das Alter dank Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes) Eine offene und konstruktive Feedback-Kultur sowie betriebliche Gesundheitsförderung mit HRW vital Unterstützung bei der persönlichen und beruflichen Entwicklung dank umfangreicher Weiterbildungsangebote   Egal wie Sie anreisen: Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad) Kostenlose Beschäftigtenparkplätze vor der Tür Vergünstigtes Job-Ticket (1000/2000/Youngticket)   Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Carolin Straßmann Projektleitung E-Mail: carolin.strassmann@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Eva Wehmeyer Personalservice Telefon: 0208 882 54-230 Bei allgemeinen Fragen zur Chancengleichheit: Simone Krost Zentrale Gleichstellung Telefon: 0208 882 54-740   Stelle weiterempfehlen: www.hochschule-ruhr-west.de/karriere

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich der Gasphasenreaktionskinetik
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum 01.10.2024 zu besetzen und befristet auf 3 Jahre. Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.Unser ProfilWir sind der Lehrstuhl für Hochdruck-Gasdynamik (HGD). Historisch betrachtet gibt es zwei Forschungsbereiche am HGD, welche sich gegenseitig ergänzen. Im Bereich der Gasdynamik liegt der Fokus auf Trans- und Überschallströmungen. Die Grundlagen der Verbrennung beschreiben die Reaktionskinetik und das Zündverhalten neuer und nachhaltiger Brennstoffe. Die hier ausgeschriebene Stelle konzentriert sich speziell auf den Bereich der Grundlagen der Verbrennung, mit dem Ziel Verbrennungsmodelle zur Unterstützung der Gestaltung und Optimierung neuer Raketentreibstoffe und energetischer Materialien zu entwickeln. Dies wird durch einen ganzheitlichen Modellierungs- und experimentellen Ansatz ermöglicht, der quantenchemische Berechnungen, detaillierte chemische Modellierung, Messungen der Zündung in Stoßrohren und Einhubtriebwerken sowie fortschrittliche Diagnostik mittels Gaschromatographie/ Massenspektrometrie und Laserabsorptionsmessungen umfasst.Ihr ProfilSie besitzen einen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) in Maschinenbau oder Chemie. Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst, kommunikativ, kreativ und teamfähig. Sie sind hoch motiviert wissenschaftlich zu arbeiten und eine Dissertation zu verfassen. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie haben Interesse an computergestütztem und experimentellem Arbeiten. Sie haben Erfahrung in systematischer Arbeit an komplexen Problemen und mit der Dokumentation und Präsentation von anspruchsvollen Inhalten. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich der Verbrennungschemie. Ihre Bewerbung besteht aus einem Lebenslauf, einem Anschreiben, und ihrem Notenspiegel.Ihre AufgabenSie sind als Doktorand/in für die Erforschung von stickstoffhaltigen energetischen Materialien zuständig und bauen dabei auf den Arbeiten der aktuell laufenden Projektphase auf. Dazu werden Sie Grundlagenuntersuchungen durchführen, um den systematischen Einfluss verschiedener Stickstoffhaltiger funktioneller Gruppen auf die Verbrennungschemie zu untersuchen. Sie werden Experimente mit Stoßrohr und Einhubtriebwerk durchführen und diese mit von Ihnen entwickelten chemischen Modellen vergleichen. Das Projekt wird vom Deutsch-Französischen Forschungsinstitut Saint-Louis (ISL) finanziert, weshalb Sie regelmäßige Projektmeetings online durchführen werden. Zudem werden Sie an den jährlichen Doktoranden-Konferenzen des ISL in Saint-Louis in Person teilnehmen. Sie werden ihre Forschung für Publikationen in wissenschaftlichen Journalen, für Präsentationen auf (inter)nationalen Konferenzen, und für Berichte und Präsentationen für Projektmeetings dokumentieren und vorstellen. Zudem werden Sie studentische Abschlussarbeiten betreuen.Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich der Gasphasenreaktionskinetik
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum 01.10.2024 zu besetzen und befristet auf 3 Jahre. Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.Unser ProfilWir sind der Lehrstuhl für Hochdruck-Gasdynamik (HGD). Historisch betrachtet gibt es zwei Forschungsbereiche am HGD, welche sich gegenseitig ergänzen. Im Bereich der Gasdynamik liegt der Fokus auf Trans- und Überschallströmungen. Die Grundlagen der Verbrennung beschreiben die Reaktionskinetik und das Zündverhalten neuer und nachhaltiger Brennstoffe. Die hier ausgeschriebene Stelle konzentriert sich speziell auf den Bereich der Grundlagen der Verbrennung, mit dem Ziel Verbrennungsmodelle zur Unterstützung der Gestaltung und Optimierung sicherer Anwendungen von brennbaren Stoffen zu entwickeln. Dies wird durch einen ganzheitlichen Modellierungs- und experimentellen Ansatz ermöglicht, der quantenchemische Berechnungen, detaillierte chemische Modellierung, Messungen der Zündung in Stoßrohren und Einhubtriebwerken sowie fortschrittliche Diagnostik mittels Gaschromatographie/ Massenspektrometrie und Laserabsorptionsmessungen umfasst.Ihr ProfilSie besitzen einen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) in Maschinenbau oder Chemie. Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst, kommunikativ, kreativ und teamfähig. Sie sind hoch motiviert wissenschaftlich zu arbeiten und eine Dissertation zu verfassen. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie haben Interesse an computer-gestützter und experimentellen Arbeiten. Sie haben Erfahrung in systematischer Arbeit an komplexen Problemen und mit der Dokumentation und Präsentation von anspruchsvollen Inhalten. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich der Verbrennungschemie. Ihre Bewerbung besteht aus einem Lebenslauf, einem Anschreiben, und ihrem Notenspiegel.Ihre AufgabenSie sind als Doktorand/in für die Erforschung von Lösungsmitteln, welche in Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden, zuständig und bauen dabei auf den Vorarbeiten am Lehrstuhl auf. Dazu werden Sie Grundlagenuntersuchungen durchführen, um den systematischen Einfluss verschiedener Lösungsmittelstrukturen und der Fluorierung dieser Lösungsmittel auf die Verbrennungschemie zu untersuchen. Sie werden Experimente mit Stoßrohr und Einhubtriebwerk durchführen und diese mit von Ihnen entwickelten chemischen Modellen vergleichen. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert. Sie werden ihre Forschung für Publikationen in wissenschaftlichen Journalen, für Präsentationen auf (inter)nationalen Konferenzen, und für Berichte und Präsentationen für Projektmeetings dokumentieren und vorstellen. Zudem werden Sie studentische Abschlussarbeiten betreuen.Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / EntgeltEG 13 TV-L

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im IT-Projektmanagement (m/w/d)
Land Nordrhein-Westfalen
Dortmund

Einfach machen! Wir suchen eine / einen: Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d)   Dein neuer Job auf einen Blick: Bereich: IT-Projektmanagement Arbeitszeit: flexibel, in Voll- oder Teilzeit Arbeitsort: Dortmund, 80 % mobiles Arbeiten möglich Gehalt: 39.900 – 42.900 EUR* (EG 9a TV-L) Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt befristet auf 2 Jahre, öffentl. Dienst Bewerbungsfrist: 05.08.2024   Das ist dein neuer Job: Du machst es einfach – denn unsere Projekte der Verwaltungsdigitalisierung erleichtern den Alltag von Bürgerinnen und Bürgern sowie der Landes- und Kommunalverwaltung in Nordrhein-Westfalen. Deine Aufgaben als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter können Folgende sein: Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung von Terminen, einschließlich der Erstellung von Protokollen Mitwirkung bei der Projektbuchhaltung und Rechnungsstellung Dokumentenverwaltung Unterstützung des Supports (Entgegennehmen und Beantworten von telefonischen und schriftlichen Anfragen zu unseren IT-Lösungen, ggf. unter Einbindung der externen IT-Dienstleister) Verwaltung der Workflow-Systeme (Benutzenden- / Portaladministration) Tests von Neuentwicklungen Verwaltung und Pflege von redaktionellen Portalinhalten über Content-Management-Systeme Zuarbeit bei der Erstellung von Verträgen und Angeboten, Einholen von Angeboten Organisation von Terminen Bearbeitung sonstiger Aufgaben zu Unterstützung der Projektteams   Das bist du: Du hast eine abgeschlossene, kaufmännische Berufsausbildung. Du beherrschst die deutsche Sprache (Niveau C2) und die MS-Office-Anwendungen. Du hast idealerweise schon Erfahrung im Bereich der Projektassistenz gesammelt. Du bringst technische Affinität und die Bereitschaft mit, dich in neue Themengebiete einzubringen. Du bist serviceorientiert und kommunikativ.   Das sind wir: Wir machen es einfach - seit mehr als 20 Jahren setzt die d-NRW AöR erfolgreich E-Government-Projekte um und sorgt so für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Unsere Träger sind das Land und die Kommunen in Nordrhein-Westfalen. Unsere Kernkompetenz ist das Projektmanagement – die technische Umsetzung erfolgt durch Partnerorganisationen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Wir leben Diversität und Chancengleichheit und freuen uns daher auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und Geschlechter. Bewerbungen von Schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Personen sind erwünscht, zur Wahrung der Interessen bitten wir um einen Hinweis auf eine Schwerbehinderung im Anschreiben.   Das sind deine Benefits: sicherer Job im öffentlichen Dienst mit einer sinnstiftenden Tätigkeit Voll- oder Teilzeittätigkeit, flexible und familienfreundliche Arbeitszeit mobiles Arbeiten bis zu 80 % modernes Büro – klimatisiert, zentral in Dortmund, mit optimaler Anbindung an den ÖPNV Dienst-Notebook, Dienst-iPhone Fort- und Weiterbildung – z.B.  fachliche und persönliche Seminare Entwicklungsmöglichkeiten durch berufsbegleitendes Bachelor-Studium mit entsprechender Gehaltsanpassung möglich kostenlose Getränke und frisches Obst 30 Tage Urlaub* betriebliche Altersvorsorge bei der VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) Mitarbeitenden-Einkaufsportal Betriebsevents, gemeinsame Aktivitäten, Firmenfitness Dir fehlt hier etwas? – Sprich uns an – wir möchten, dass du dich wohlfühlst!   Bitte sende uns deine Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anlagen / Zeugnisse) in einer zusammenhängenden PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@digitales.nrw.de. Deine Unterlagen werden elektronisch in unserem Bewerbungsbereich gespeichert. Mit Übersendung der Bewerbungsunterlagen erklärst du dein Einverständnis, dass deine Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens bei uns gespeichert werden. Nach Eingang der Bewerbung erhältst du per E-Mail eine Nachricht mit Informationen zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber. * = bezogen auf eine Vollzeitstelle

Sachbearbeiter*in als Verfahrenslotsin*Verfahrenslotse
Stadt Essen
Essen

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 51 -Jugendamt- eine*nSachbearbeiter*in als Verfahrenslotsin*Verfahrenslotse Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. S 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesO | Teilzeit (19,5 Wochenstunden) | zunächst befristet für zwei Jahre | Bewerbungsfrist: 11.08.2024 | Kennziffer: 2024-23-51-SuE-III Verfahrenslotsinnen*Verfahrenslotsen sollen anspruchsberechtigte junge Menschen und deren Familien durch das komplexe Sozialleistungssystem mit den unterschiedlichsten Leistungsansprüchen und Zuständigkeiten lotsen und beraten. Sie "lotsen" sie dabei an die richtigen Ansprechpartner*innen und unterstützen bei der Inanspruchnahme (von Eingliederungsleistungen) bis zum Zeitpunkt der Bewilligung und bei Bedarf darüber hinaus. Sie verstärken das Team im Jugendamt bei diesen Aufgaben:Unterstützung und Begleitung von jungen Menschen und deren Familien, die Leistungen der Eingliederungshilfe (EGH) gemäß der einschlägigen Sozialgesetzbücher geltend machen sowie bei Bedarf, Begleitung zu Terminen und Teilnahme an Planverfahren Mitarbeit beim Aufbau und der Pflege eines Beratungsnetzwerks unter Berücksichtigung bereits vorhandener Strukturen einschließlich der Analyse, systematischen Erfassung sowie Etablierung der vorhandenen Strukturen und Netzwerkangebote Mitarbeit bei der Erstellung von Vorlagen, Berichten und Analysen für die verschiedenen Ausschüsse und Gremien Öffentlichkeitsarbeit zur Herstellung des Zugangs zur Zielgruppe durch Erstellung von Info-Materialien sowie Initiierung, Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen u.ä. Dieses Profil zeichnet Sie aus:Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder eines vergleichbaren Studienganges bzw. Abgeschlossenes Studium in Public Health oder Abgeschlossenes Studium zum*zur Dipl. Verwaltungswirt*in (FHöV/HSPV) oder Bachelor of Laws/Arts (FHöV/HSPV) der Fachrichtung Kommunalverwaltung oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang II oder Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Sichere Anwendung und Auslegung von Gesetzen, Vorschriften und Gerichtsurteilen Kenntnisse u.a. der Sozialgesetzbücher (SGB) und des Bildungs- und Teilhabegesetzes Kenntnisse der UN-Behindertenrechtkonvention und des Behindertengleichstellungsgesetzes und anderer einschlägiger Regelungen sind wünschenswert Interkulturelle Kompetenz Darüber hinaus sind uns folgende Kompetenzen in diesem Einsatz besonders wichtig:Persönlichkeitskompetenz: Belastbarkeit I Eigenständigkeit I Selbstbewusstsein I Selbständigkeit Soziale Kompetenz: Einfühlungsvermögen I Empathie I Kontaktfähigkeit I Konfliktfähigkeit Methodenkompetenz: Planungsvermögen I Überblick I Urteilsfähigkeit Die Stadt Essen hat Ihnen viel zu bieten:Eine starke und sichere Arbeitgeberin - auch in Krisenzeiten Bezahlung nach LBesO bzw. TVöD sowie -bei Beschäftigten- jährliche Sonderzahlung Flexible Arbeitszeit und 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen:Zum Aufgabeninhalt wenden Sie sich gerne an: Herrn Twiehaus, Telefon: 0201/88-51 770, Fachbereich 51 -Jugendamt-. Zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren Sie sich gerne bei: Frau Semert, Telefon: 0201/88-10 215, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-. Kommen Sie zum Team Stadt Essen! Die Stadt Essen setzt auf eine Kultur der Vielfalt. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 11.08.2024 über unser Onlineformular. #teamstadtessen!Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen der rund 589.000 Essener*innen. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Dafür suchen wir Sie! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen dabei, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.       

1 Filter aktiv