Informationstechnologie, Softwareentwicklung - 12 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Informatiker/in (m/w/d) mit DevOps Spezialisierung
Land Nordrhein-Westfalen
Bochum

Wer wir sind / Was wir machen: Die Landeskrebsregister NRW gGmbH (LKR NRW), an der das Land NRW 100 % der Geschäftsanteile hält, wurde vom Landesgesundheitsministerium mit der hoheitlichen Aufgabe zur Krebsregistrierung beliehen. Damit leistet das LKR NRW einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Krebs. Hier werden flächendeckend alle relevanten Daten zu Krebserkrankungen (Diagnose, Verlauf, Therapie) registriert, ausgewertet und der Forschung zur Verfügung gestellt. Als zukunftsorientiertes modernes Unternehmen fördert das LKR NRW ausdrücklich die Chancengleichheit und Vielfalt sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt. Für die Abteilung Informationstechnologie suchen wir ab sofort eine/n Informatiker/in (m/w/d) mit DevOps Spezialisierung. Zu Ihren Aufgaben zählen: Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb der Continuous Integration/Delivery (Gitlab, Maven, Nexus Infrastruktur für die intern und extern entwickelten Anwendungen des Unternehmens) Weiterentwicklung und Betrieb der Docker-Umgebung für die Linux-basierten Produktion-, Staging- und Testumgebungen Verwaltung von sicherheitsrelevanten Komponenten (Zertifikate, Datenbankzugänge, Proxy Konfiguration) Betrieb und Verwaltung von Supportsystemen für die Softwareentwicklung, u. a. Sourcecodeverwaltung (Gitlab), Ticketsystem (Redmine), Nexus, Zentrales Applikationslogging Enge Kooperation mit den internen Fachbereichen Softwareentwicklung und IT-Betrieb   Zu Ihrem Profil gehören: Ein Hochschulabschluss in Informatik, eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Linux-Kenntnisse (Ubuntu Server) Gute Kenntnisse im Umgang mit der Docker Container Technologie und Gitlab Gute Kenntnisse relationaler Datenbanksysteme (z. B. PostgreSQL) Idealerweise Erfahrung mit Scrum und in der Softwareentwicklung mit Java/JavaEE Ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Freude an der Arbeit im Team   Wir bieten Ihnen: Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeit in einem kollegialen Team Förderung von Eigeninitiative durch einen Studientag pro Sprint, monatliche Coding Dojos und Schulungsangebote Den Einsatz moderner Technologien und Architekturmuster Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder - vorbehaltlich des Vorliegens der geforderten fachlichen Qualifikationen und der übertragenen Tätigkeit bis TV-L E 11 sowie eine Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst (VBL) Ein gleitendes und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, auf Wunsch mit der Möglichkeit zu alternierender Telearbeit (max. 60 % der wöch. Arbeitszeit), eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich   Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung in elektronischer Form bis zum 31.05.2024 unter der Kennziffer IT-24007 an: bewerbung@krebsregister.nrw.de Unvollständige Bewerbungsunterlagen können beim weiteren Bewerbungsprozess nicht berücksichtigt werden. Ansprechpartner/in: Sebastian Bartholomäus 0234/54509-510

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung