17 Jobs als IT Systemkauffrau / IT Systemkaufmann in Nordrhein-Westfalen

Sachbearbeitung (m/w/d) im IT-Systemservice (EG 9b TV-L)
Land Nordrhein-Westfalen
Oberhausen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist beim Polizeipräsidium Oberhausen eine unbefristete Vollzeitstelle (39,83 Wochenstunden) als Sachbearbeitung (m/w/d) im IT-Systemservice (EG 9b TV-L) zu besetzen. Diese Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie: Lokale Benutzer und Gruppenverwaltung First-Level-Support für Mitarbeitende Operative Unterstützung des Sachgebiets ZA 3.1 Erstellen von skriptbasierten Formularen Verwaltung technischer Objekte in EPOS.NRW Planung, Bewertung und Durchführung von IT-Beschaffungen     Was wir zwingend erwarten: Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatikerin/Fachinformatiker  Betriebsinformatikerin/Betriebsinformatiker staatlich geprüfte Informationstechnische Assistentin/staatlich geprüfter Informationstechnischer Assistent IT-Systemkauffrau/IT-Systemkaufmann IT-Systemelektronikerin/IT-Systemelektroniker   oder   abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit Berufserfahrung in der Informations- und Kommunikationstechnik   sowie   Führerschein Klasse B     Was wir uns wünschen: gute deutsche sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Kenntnisse im Bereich Active Directory Kenntnisse in Sharepoint Kenntnisse in SAP Kenntnisse im One Identity Manager sehr gute MS-Office- Kenntnisse Kenntnisse in der Annahme und Steuerung von Vorgängen Kenntnisse im Umgang mit Ticketsystemen     Das ist Ihr Profil: Persönliche Kompetenzen Lernbereitschaft, Eigenständigkeit und Ergebnisorientierung/Leistungsmotivation. Innovationsfähigkeit   Aufgabenbezogene Kompetenzen Fachwissen und Analytische Fähigkeiten.   Soziale Kompetenzen Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Teamfähigkeit.     Das bieten wir Ihnen: Aufgabenvielfalt, sinnvolle, gesellschaftlich relevante Tätigkeit, gute Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie & Beruf und Jobsicherheit. Betriebliche Altersvorsorge     Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihre vollständige Bewerbung übersenden Sie bitte bis spätestens zum 14.03.2024.   Eine Bewerbung ist ausschließlich per E-Mail (Anhänge in einer pdf-Datei) an BWB.Oberhausen@polizei.nrw.de unter Angabe des Stichwortes ‚Bewerbung Systemservice‘ möglich. Unvollständige Bewerbungen werden im Verfahren nicht berücksichtigt.     Das fügen Sie Ihrer Bewerbung bei: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Nchweis Ihres abgeschlossenen Studiums/Ihrer abgeschlossenen Ausbildung ggf. Kopie einer in Deutschland ausgestellten Gleichwertigkeitsbescheinigung über ausländische Bildungsnachweise, Kopie der Fahrerlaubnis Klasse B, Zertifikate über Fortbildungen/Lehrgänge, ggf. Arbeitszeugnisse und ggf. ein Nachweis über eine Schwerbehinderung/Gleichstellung.   Hinweise Der Arbeitsplatz befindet sich in der Liegenschaft Duisburger Straße 375 in 46049 Oberhausen.   Die Stelle erfordert die grundsätzliche Bereitschaft zur Weiterbildung sowie zur gelegentlichen Dienstverrichtung auch außerhalb der Regelarbeitszeit.   Das Polizeipräsidium Oberhausen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.   Außerdem freuen wir uns ganz besonders über Bewerbungen von Personen, von denen bisher noch zu wenige bei uns arbeiten: Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Menschen. Zudem wendet sich diese Ausschreibung ausdrücklich auch an Menschen mit einer Migrationsgeschichte.   Besteht der Wunsch nach einer Teilzeitbeschäftigung, wird im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes und gewünschte Gestaltung der Teilzeit) geprüft, ob dem Teilzeitbegehren entsprochen werden kann.   Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Eingruppierung erfolgt in die EG 9b TV-L. Die jeweilige Stufenzuordnung innerhalb der Entgeltgruppe ist nach erfolgter Auswahlentscheidung individuell zu überprüfen.   Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.   Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer erhobenen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens durch das Polizeipräsidium Oberhausen einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutz-Information finden Sie im Anhang.   Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben Ihren frühesten Eintrittstermin an.   Wenn Sie bereits im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, dann ist in der Bewerbung das Einverständnis zur Anforderung der Personalakte zu erklären.   Die eingehenden Bewerbungen werden einer Vorauswahl unterzogen. In das mindestens zweistufige Auswahlverfahren werden Elemente des "Assessment-Center-Verfahrens" integriert. Es sind beispielsweise Arbeitsproben möglich. Die Bewerbenden sollen dabei zeigen, wie professionell sie in künftigen Berufssituationen handeln.

IT-Beschäftigte*r (w/m/d) mit dem Schwerpunkt IT-Support
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 4 Jahre. Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 9a, je nach persönlicher Voraussetzung.Unser ProfilAls die zentrale IT-Einrichtung der RWTH Aachen University steht das IT Center seit über 60 Jahren für Qualität in verschiedensten Bereichen. Das IT Center unterstützt die Lehr- und Forschungsaufgaben und zentralen Prozesse der Hochschule und erbringt Basisdienste und individuelle Dienstleistungen für die Hochschuleinrichtungen. Digitalisierung, Cloud, Security und die dazugehörige IT-Infrastruktur - tagtäglich begegnen uns diese Begriffe in den Medien. Im IT Center sind Sie ganz nah dran an diesen Entwicklungen und können in diesen Bereichen auch etwas bewegen. Wir arbeiten mit den aktuellsten Technologien und sind damit ein erfolgreicher IT-Dienstleister. Der Erfolg des IT Centers basiert dabei nur bedingt auf den neuesten Technologien oder den schnellsten Rechnern, sondern in erster Linie auf den Mitarbeitenden, die sich mit großem Engagement für das IT Center einsetzen und neben großem Fachwissen gemeinsam mit den Führungskräften für eine sehr gute Arbeitsatmosphäre sorgen. Im IT Center erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten, aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team mit einer wertschätzenden Umgangskultur. Wir freuen uns, Sie als Teil unseres Teams im IT Center aufzunehmen!Ihr ProfilWas müssen Sie mitbringen? Sie sind motiviert unser Team zu verstärken und sorgen unter anderem dafür, dass die Anliegen unsere Kund*innen serviceorientiert gelöst werden. Dafür verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Technik und/oder Kommunikation (z.B. Fachinformatiker*in Systemintegration oder IT-Systemkaufmann*frau) und bringen erste Erfahrungen im Kunden- und IT-Support mit. Des Weiteren haben Sie sehr gute deutsch und gute englisch Kenntnisse. Sie sind außerdem: Beratungsprofi, mit IT-Verständnis im Besitz fundierter Kenntnisse in den Bereichen Hard- und Software, Netzwerke und Betriebssysteme Vertraut mit modernen Support- und Kommunikationstools In der Lage, komplexe technische Probleme verständlich zu erklären und Lösungen an nicht-technische Kunden anzupassen Mitmacher*in, mit Freude daran, bei der Erstellung von Nutzer*innendokumentationen und Schulungsunterlagen mitzuwirken Eine strukturierte, organisierte und zuverlässige Person Ein Kommunikationstalent mit hohem Servicegedanken und sozialer Kompetenz Bereit, sich kontinuierlich weiterzubilden und neue technische Fähigkeiten zu erwerben.   Was erwartet Sie bei uns? Wir haben ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015, das sicherstellt, dass alle Prozesse kontinuierlich optimiert werden. Damit Sie Ihre Aufgabenbereiche auch bestens beherrschen, haben wir ein umfangreiches Einarbeitungskonzept entwickelt. Neben eines*r Mentor*in unterstützt Sie dabei Ihr neues Team von über 50 Kolleg*innen. In unserem 1st-Level-Support helfen Sie unseren Kund*innen per Telefon, Chat und E-Mail sowie persönlich vor Ort, schnell und unkompliziert die richtigen Antworten zu finden. Ihre Arbeitszeiten in einem festen Zwei-Schichtsystem (7.30 – 16.00 Uhr und 10.30 – 19.00 Uhr) geben Ihnen darüber hinaus die nötige Planungssicherheit. Es besteht außerdem die Möglichkeit an der Dienstvereinbarung Home Office teilzunehmen. Damit Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln können, bieten wir Ihnen diverse Fortbildungsmöglichkeiten an. Hier können Sie Ihre Stärken ausbauen und an neuen Herausforderungen wachsen. Ferner profitieren Sie als Beschäftigte*r der RWTH von zusätzlichen Angeboten wie einem kostengünstigen Jobticket, kostengünstigen Parkmöglichkeiten vor Ort sowie einem breiten Sportangebot der Hochschule.Ihre AufgabenIhre Aufgaben innerhalb der Abteilung Service & Kommunikation in der Gruppe IT-ServiceDesk umfassen: Sie sind die erste Anlaufstelle für technische Anfragen und stehen im direkten Kontakt mit unseren Kund*innen. Ob es darum geht, Anfragen entgegenzunehmen, sie zu bearbeiten oder an die entsprechenden Fachabteilungen weiterzuleiten – Sie sorgen für eine schnelle und korrekte Bearbeitung, um unseren Kund*innen den besten Service zu bieten Sie erfassen, dokumentieren und bearbeiten Nutzer*innenprobleme und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmt sind Sie verfassen Dokumentationen für unsere Nutzer*innen in Deutsch und Englisch und machen komplexe Sachverhalte leicht verständlich Neben dem Kundensupport vor Ort unterstützen Sie auch unser internes Team mit ihrem technischen Wissen Sie installieren und konfigurieren diverse Softwarekomponenten auf den Endgeräten der Kund*innen und lösen IT-Probleme, indem Sie präzise Fehlerdiagnosen durchführen Sie helfen bei der Konfiguration mobiler Endgeräte der Kund*innen, damit diese die Services des IT Centers nutzen können Die Dokumentation von Kundenvorgängen, Problemlösungen und IT-Prozessen gehört ebenfalls zu ihren Verantwortungsbereichen Sie unterstützen bei der Entwicklung und Umsetzung von IT-Projekten und tragen so aktiv zur Weiterentwicklung des Arbeitsplatzmanagements bei.   Mit Ihrem Engagement tragen Sie maßgeblich zum reibungslosen Ablauf unserer Services bei und stellen sicher, dass unsere Kund*innen sowie die Mitarbeitenden stets bestens betreut werden.Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / Entgeltbis zu EG 9a, je nach persönlicher Voraussetzung

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Beschäftigte*r (w/m/d) zur Unterstützung des Qualitätsmanagements in der Abteilung „Service & Kommunikation“
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 9a, je nach persönlicher Voraussetzung.Unser ProfilAls die zentrale IT-Einrichtung der RWTH Aachen University steht das IT Center seit über 60 Jahren für Qualität in verschiedensten Bereichen. Das IT Center unterstützt die Lehr- und Forschungsaufgaben und zentralen Prozesse der Hochschule und erbringt Basisdienste und individuelle Dienstleistungen für die Hochschuleinrichtungen. Digitalisierung, Cloud, Security und die dazugehörige IT-Infrastruktur - tagtäglich begegnen uns diese Begriffe in den Medien. Im IT Center sind Sie ganz nah dran an diesen Entwicklungen und können in diesen Bereichen auch etwas bewegen. Wir arbeiten mit den aktuellsten Technologien und sind damit ein erfolgreicher IT-Dienstleister. Der Erfolg des IT Centers basiert dabei nur bedingt auf den neuesten Technologien oder den schnellsten Rechnern, sondern in erster Linie auf den Mitarbeitenden, die sich mit großem Engagement für das IT Center einsetzen und neben großem Fachwissen gemeinsam mit den Führungskräften für eine sehr gute Arbeitsatmosphäre sorgen. Im IT Center erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten, aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team mit einer wertschätzenden Umgangskultur. Wir freuen uns, Sie als Teil unseres Teams im IT Center aufzunehmen!Ihr ProfilWir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise im Bereich Technik und/oder Kommunikation (IT-Systemkaufmann/-frau oder Kaufmann bzw. Kauffrau für Dialogmarketing) und erste Erfahrungen im Prozess- und Qualitätsmanagement. Sie bringen darüber hinaus folgende Eigenschaften mit: Ihr ausgeprägtes (IT-)Prozessverständnis unterstützt Sie dabei, bestehende Prozesse zu analysieren, optimieren bzw. neu zu designen Der Umgang mit modernen Prozess- und Wissensmanagementtools ist Ihnen nicht unbekannt Sie haben Spaß daran, aktiv bei der Erstellung von Anwendungsdokumentationen und Schulungsunterlagen mitzuwirken. Sie arbeiten strukturiert, organisiert und verlässlich Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich des Anwender*innen-/Kund*innensupports oder der Anwender*innen-/Kunden*innenberatung Neben Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit besitzen Sie eine hohe soziale Kompetenz und handeln kund*innen- und serviceorientiert Eine verlässliche, verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise sowie eine Hands-On-Mentalität zeichnet Sie aus Fließende Deutsch- und gute Englisch- sowie IT-Kenntnisse sind vorhanden Ihre AufgabenIhre Aufgaben innerhalb der Abteilung Service & Kommunikation umfassen: Anwendung von Qualitäts- und Prozessmanagementmethoden zur Unterstützung des abteilungsinternen Qualitätsmanagementsystems. Unterstützung bei der Analyse und Optimierung bestehender Qualitätsmanagementprozesse. Hierzu zählt bes. die Identifizierung, Beschreibung und grafische Aufbereitung von Abteilungsprozessen (Prozessmodellierung). Pflege der Dokumentations- und Wissensportale, insb. basierend auf der Erfassung, Dokumentation und Aufbereitung von Nutzendenproblemen mit Erarbeitung von zielgruppenspezifischen Lösungen. Erarbeitung von Endanwenderdokumentationen in deutscher und englischer Sprache. Unterstützung bei der Planung, Begleitung und Nachbereitung von Audits und Zertifizierungen der Abteilung. Aktive Mitwirkung bei der Implementierung, Pflege und Weiterentwicklung aller Bereiche des abteilungsinternen Qualitätsmanagementsystems. Beantwortung von Kund*innenanfragen, wie z.B. die Annahme, Bearbeitung und ggf. korrekte Weiterleitung an die jeweiligen Fachabteilungen.   Was erwartet Sie bei uns? Sie werden nach einer umfassenden Einarbeitung das Team des 1st-Level-Supports für die Services des IT Centers persönlich, per Telefon, Chat und E-Mail (mit einem festgelegten Zeitkontigent) unterstützen. Dort kommunizieren Sie auf Deutsch und Englisch bei Fragestellungen rund um die Services des IT Centers. Die Unterstützung des 1st-Level Supports umfasst die Kommunikation mit Kund*innen (persönlich, per Telefon, Chat und E-Mail) auf Deutsch und Englisch bei Fragestellungen rund um die Services des IT Centers. Die Arbeitszeiten erfolgen im festen Zwei-Schichtsystem (07:30-15:58 Uhr bzw. 10:32-19:00 Uhr).Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / Entgeltbis zu EG 9a, je nach persönlicher Voraussetzung

Beschäftigte*r (w/m/d) in der Abteilung „Service & Kommunikation“
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 6, je nach persönlicher Voraussetzung.Unser ProfilAls die zentrale IT-Einrichtung der RWTH Aachen University steht das IT Center seit über 60 Jahren für Qualität in verschiedensten Bereichen. Das IT Center unterstützt die Lehr- und Forschungsaufgaben und zentralen Prozesse der Hochschule und erbringt Basisdienste und individuelle Dienstleistungen für die Hochschuleinrichtungen. Digitalisierung, Cloud, Security und die dazugehörige IT-Infrastruktur – tagtäglich begegnen uns diese Begriffe in den Medien. Im IT Center sind Sie ganz nah dran an diesen Entwicklungen und können in diesen Bereichen auch etwas bewegen. Wir arbeiten mit den aktuellsten Technologien und sind damit ein erfolgreicher IT-Dienstleister. Der Erfolg des IT Centers basiert dabei nur bedingt auf den neuesten Technologien oder den schnellsten Rechnern, sondern in erster Linie auf den Mitarbeitenden, die sich mit großem Engagement für das IT Center einsetzen und neben großem Fachwissen gemeinsam mit den Führungskräften für eine sehr gute Arbeitsatmosphäre sorgen. Im IT Center erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten, aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team mit einer wertschätzenden Umgangskultur. Wir freuen uns, Sie als Teil unseres Teams im IT Center aufzunehmen!Ihr ProfilWas sie mitbringen müssen: Sie sind motiviert unser Team zu verstärken und sorgen unter anderem dafür, dass die Anliegen unsere Kund*innen serviceorientiert gelöst werden. Dafür verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Technik und/oder Kommunikation (z.B. IT-Systemkaufmann*frau oder Kaufmann*frau für Dialogmarketing). Erste Erfahrungen im Prozess-, Qualitäts- und Wissensmanagement sind von Vorteil. Des Weiteren haben Sie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Weiterhin sind Sie: strukturiert, organisiert und zuverlässig. Teamplayer, der/die gerne bei der Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterialien mitarbeitet und Schulungen organisiert. erfahren in der Prozessoptimierung und haben IT-Kenntnisse. vertraut mit modernen Tools für das Prozess- und Wissensmanagement. erfahren im Kundenservice und in der -beratung. kommunikativ und serviceorientiert in Ihrer Arbeitsweise. motiviert, engagiert und belastungsfähig. Ihre AufgabenIhre Aufgaben innerhalb der Abteilung „Service & Kommunikation“ in der Gruppe „Wissensmanagement und Prozesse“ umfassen: Sie unterstützen das Team bei der Organisation von innovativen und interaktiven internen Schulungen sowie bei der Erstellung von erstklassigen Dokumentationsmaterialien, um das IT Center bestmöglich zu präsentieren. Sie unterstützen die Prozessoptimierung des Einarbeitungskonzepts und treiben dadurch den kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Bereich Wissensmanagement mit voran. Sie unterstützen bei der Erstellung von Dokumentationen für unsere Nutzer*innen in Deutsch und Englisch und machen komplexe Sachverhalte leicht verständlich. Sie unterstützen die abteilungsinterne Organisation und das Qualitätsmanagement. Sie stehen in direkten Kontakt mit unseren Kund*innen: ob es darum geht, Anfragen entgegenzunehmen, sie zu bearbeiten oder an die entsprechenden Fachabteilungen weiterzuleiten – Sie sorgen für eine schnelle und korrekte Bearbeitung, um unseren Kund*innen den besten Service zu bieten.   Mit Ihrem Engagement tragen Sie maßgeblich zum reibungslosen Ablauf unserer Services bei und stellen sicher, dass unsere Kund*innen stets bestens betreut werden.   Was erwartet Sie bei uns? Wir haben ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015, das sicherstellt, dass alle Prozesse kontinuierlich optimiert werden. Damit Sie Ihre Aufgabenbereiche auch bestens beherrschen, haben wir ein umfangreiches Einarbeitungskonzept entwickelt. Sie werden nach der Einarbeitung das Team in der qualifizierten Nutzendenberatung sowie dem 1st-Level-Support für die Services des IT Centers persönlich, per Telefon, Chat und E-Mail (mit einem festgelegten Zeitkontigent) unterstützen. Dort kommunizieren Sie auf Deutsch und Englisch bei Fragestellungen rund um die Services des IT Centers. Die Arbeitszeiten erfolgen im festen Zwei-Schichtsystem. Damit Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln können, bieten wir Ihnen diverse Fortbildungsmöglichkeiten an. Hier können Sie Ihre Stärken ausbauen und an neuen Herausforderungen wachsen. Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / Entgeltbis zu EG 6, je nach persönlicher Voraussetzung

Beschäftigte*r (w/m/d) in der Abteilung „Service & Kommunikation"
Land Nordrhein-Westfalen
Aachen

Weitere InformationenDie Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 9a, je nach persönlicher Voraussetzung.Unser ProfilAls die zentrale IT-Einrichtung der RWTH Aachen University steht das IT Center seit über 60 Jahren für Qualität in verschiedensten Bereichen. Das IT Center unterstützt die Lehr- und Forschungsaufgaben und zentralen Prozesse der Hochschule und erbringt Basisdienste und individuelle Dienstleistungen für die Hochschuleinrichtungen. Digitalisierung, Cloud, Security und die dazugehörige IT-Infrastruktur - tagtäglich begegnen uns diese Begriffe in den Medien. Im IT Center sind Sie ganz nah dran an diesen Entwicklungen und können in diesen Bereichen auch etwas bewegen. Wir arbeiten mit den aktuellsten Technologien und sind damit ein erfolgreicher IT-Dienstleister. Der Erfolg des IT Centers basiert dabei nur bedingt auf den neuesten Technologien oder den schnellsten Rechnern, sondern in erster Linie auf den Mitarbeitenden, die sich mit großem Engagement für das IT Center einsetzen und neben großem Fachwissen gemeinsam mit den Führungskräften für eine sehr gute Arbeitsatmosphäre sorgen. Im IT Center erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten, aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team mit einer wertschätzenden Umgangskultur. Wir freuen uns, Sie als Teil unseres Teams im IT Center aufzunehmen!Ihr ProfilWas Sie mitbringen müssen: Sie sind motiviert, unser Team zu verstärken und sorgen unter anderem dafür, dass die Anliegen unserer Kund*innen serviceorientiert gelöst werden. Dafür ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Technik und/oder Kommunikation (z.B. IT-Systemkaufmann*frau oder Kaufmann*frau für Dialogmarketing) oder eine vergleichbarer Abschluss erforderlich. Sie sollten erste Erfahrungen im Prozess-, Qualitäts- und Wissensmanagement mitbringen. Des Weiteren haben Sie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Sie sind außerdem: Prozessprofi, mit IT-Verständnis, um bestehende Prozesse zu analysieren, optimieren oder neu zu designen vertraut mit modernen Prozess- und Wissensmanagementtools Mitmacher*in, mit Freude daran, bei der Erstellung von Nutzer*innendokumentationen und Schulungsunterlagen mitzuwirken eine strukturierte, organisierte und zuverlässige Person erfahren im Bereich Kund*innensupport und -beratung ein Kommunikationstalent mit hohem Servicegedanken und sozialer Kompetenz motiviert, engagiert und belastbar Ihre AufgabenIhre Aufgaben innerhalb der Abteilung Service & Kommunikation in der Gruppe Wissens- und Prozessmanagement umfassen: Sie wenden innovative Qualitäts- und Prozessmanagementmethoden an, um die abteilungsinternen Abläufe zu unterstützen Sie bringen frischen Wind in das bestehende Qualitätsmanagement, analysieren und optimieren Prozesse und entwickeln gleichzeitig neue Qualitätsmanagementverfahren Sie sind ein*e Schlüsselakteur*in im Wissensmanagement der Abteilung: Sie unterstützen die Prozessoptimierung des Einarbeitungskonzepts und treiben den kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Bereich Wissensmanagement voran Gemeinsam mit dem Team organisieren Sie innovative und interaktive interne Schulungen sowie erstklassige Dokumentationsmaterialien, um das IT Center bestmöglich zu präsentieren Sie verfassen Dokumentationen für unsere Nutzer*innen in Deutsch und Englisch und machen komplexe Sachverhalte leicht verständlich Sie erfassen, dokumentieren und bearbeiten Nutzer*innenprobleme und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmt sind Sie sind die erste Anlaufstelle für Anfragen und stehen im direkten Kontakt mit unseren Kund*innen. Ob es darum geht, Anfragen entgegenzunehmen, sie zu bearbeiten oder an die entsprechenden Fachabteilungen weiterzuleiten – Sie sorgen für eine schnelle und korrekte Bearbeitung, um unseren Kund*innen den besten Service zu bieten   Mit Ihrem Engagement tragen Sie maßgeblich zum reibungslosen Ablauf unserer Services bei und stellen sicher, dass unsere Kund*innen stets bestens betreut werden.   Was erwartet Sie bei uns? Wir haben ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015, das sicherstellt, dass alle Prozesse kontinuierlich optimiert werden. Damit Sie Ihre Aufgabenbereiche auch bestens beherrschen, haben wir ein umfangreiches Einarbeitungskonzept entwickelt. Neben eines*r Mentor*in unterstützt Sie dabei Ihr neues Team von über 50 Kolleg*innen. In unserem 1st-Level-Support helfen Sie unseren Kund*innen per Telefon, Chat und E-Mail schnell und unkompliziert die richtigen Antworten zu finden. Ihre Arbeitszeiten in einem festen Zwei-Schichtsystem (7.30 – 16.00 Uhr und 10.30 – 19.00 Uhr) geben Ihnen die nötige Planungssicherheit. Es besteht die Möglichkeit an der Dienstvereinbarung Home Office teilzunehmen. Damit Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln können, bieten wir Ihnen diverse Fortbildungsmöglichkeiten an. Hier können Sie Ihre Stärken ausbauen und an neuen Herausforderungen wachsen.Über unsDie RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.Besoldung / Entgeltbis zu EG 9a, je nach persönlicher Voraussetzung