Bereichsleiterin (m/w/d) für die Schulbezogenen Angebote

Berlin

Das SOS-Kinderdorf Berlin ist mit seinen Hilfen für Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene im Berliner Bezirk Mitte sozialräumlich ausgerichtet. Ganzheitlich engagieren wir uns in der Arbeit mit Kinderdorffamilien und in der Kita-Betreuung, im Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus sowie in der interkulturellen Beratung. Jugendlichen und jungen Erwachsenen bieten wir berufliche Orientierung, Ausbildung und Qualifizierung. In den schulbezogenen Angeboten unterstützen wir unsere Kooperationsschulen mit Schulsozialarbeit sowie Förderung und Betreuung im offenen und gebundenen Ganztag.
 
Unsere Mitarbeiterschaft ist wie ein Spiegel unseres Sozialraums: Wir sind unterschiedlichen Alters, unterschiedlichen Geschlechts, haben unterschiedliche kulturelle Hintergründe und Sprachen und unterschiedliche Beeinträchtigungen und Stärken.
 
Wir suchen zum 01.08.2022 eine/-n

 

Bereichsleiterin (m/w/d) für die Schulbezogenen Angebote

 

als Elternzeitvertretung in Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Personalführung und -entwicklung

  • Kooperation und Vernetzung mit allen relevanten Partner:innen

  • Qualitätssicherung und -entwicklung für den Bereich der Schulbezogenen Angebote

  • Verantwortung für Beantragung und Abrechnung der Schulprojekte beim Bezirk, Senat u.a.

  • Jahresplanungen für die Bereiche Finanzen, Personal, Investitionen sowie inhaltliche Planung

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Gesamteinrichtung

  • Wahrnehmen von öffentlichkeits- und fachöffentlichkeitsrelevanten Repräsentationsaufgaben

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Pädagogin (m/w/d), Sozialpädagogin (m/w/d) oder einen gleichwertigen Studienabschluss

  • Sie bringen Berufs- und/oder Leitungserfahrung möglichst aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und/oder der Jugendberufshilfe mit

  • Organisationsgeschick, soziale und kommunikative Kompetenz zählen zu Ihren Stärken

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einer aufgeschlossenen Einrichtung. Unser Gehalt orientiert sich am TVÖD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen und einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge, sowie Unterstützung bei Fortbildungen. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet.

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Berlin haben, rufen Sie uns einfach an, Ihre Fragen beantworten wir gerne (Telefon: 030 / 330 993 0)

SOS-Kinderdorf Berlin

z. Hd. Frau Kirsten Spiewack (Leiterin der Einrichtung) |Waldstr. 23/24 |10551 Berlin | kd-berlin@sos-kinderdorf.de

 

 

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-berlin

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Waldstraße 23-24, 10551 Berlin

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Kirsten Spiewack

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits