Erzieherinnen (m/w/d) in der Kinderdorffamilie

Dortmund

Viele Menschen kennen SOS-Kinderdorf. Richtig, der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine international renommierte
Hilfsorganisation. Als Verbund stationärer Jugendhilfen unterstützt das SOS-Kinderdorf Dortmund mit vielfältigen Angeboten im Bereich des SGB VIII. Wir verbessern täglich die Lebenssituation vieler Kinder, Jugendlicher und Familien. Zum Angebotsportfolio gehört eine Kinderdorffamilie, eine Klärungs- und Diagnosegruppe, eine  öffentliche Kindertagesstätte sowie ein Stadtteilbegegnungszentrum.

Doch wie fühlt sich das Arbeiten bei SOS-Kinderdorf an? Wir sagen: wirksam und menschlich. In unterschiedlichen Rollen und Aufgabenbereichen suchen wir deshalb neue Kolleginnen und Kollegen, denen Anerkennung und positive Resonanz im Beruf ebenso wichtig sind. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen und einer erfüllenden beruflichen Tätigkeit nachgehen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unser SOS-Kinderdorf Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

Erzieherinnen (m/w/d) in der Kinderdorffamilie

 

in Vollzeit (38,5 Std/Woche) oder Teilzeit (19,25 Std/Woche)

Ihre Aufgaben:

  • als pädagogische Fachkraft übernehmen Sie gemeinsam mit einer Kinderdorfmutter sowie Ihrer Teamkolleg*in die Betreuung von bis zu 6 Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 18 Jahren

  • durch den Aufbau einer emotional verlässlichen und stabilen Beziehung geben Sie den Kindern und Jugendlichen Orientierung, Sicherheit und Halt

  • mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Empathie fördern Sie die individuelle Entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Rahmen der Erziehungs- und Hilfeplanung

  • eine enge Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und Behörden ist Ihnen wichtig

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • eine Anstellung bei einem großen, anerkannten und vielseitigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe

  • eine am Öffentlichen Dienst orientierte Vergütung inkl. Jahressonderzahlung und vermögenswirksamen Leistungen

  • Unterstützung für Berufseinsteiger/-innen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe durch ein begleitendes Einführungsprogramm in Form von pädagogischen Basisseminaren und supervidierten Peergruppentreffen

  • 100 % arbeitgebergeförderte Zusatzversorgung (Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrente) sowie ein umfangreiches Paket zusätzlicher Sozialleistungen (u.a. Zuzahlungen bei Zahnersatz und naturheilkundlichen Behandlungen)

  • Förderung der Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben durch individuell planbare berufliche Auszeiten (Zeitwertkonto)

  • 31 Tage Urlaub zzgl. freie Tage am 24.12 und 31.12.

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV - damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

  • eine Anstellung bei einem großen, anerkannten und vielseitigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe

  • eine am Öffentlichen Dienst orientierte Vergütung inkl. Jahressonderzahlung und vermögenswirksamen Leistungen

  • Unterstützung für Berufseinsteiger/-innen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe durch ein begleitendes Einführungsprogramm in Form von pädagogischen Basisseminaren und supervidierten Peergruppentreffen

  • 100 % arbeitgebergeförderte Zusatzversorgung (Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrente) sowie ein umfangreiches Paket zusätzlicher Sozialleistungen (u.a. Zuzahlungen bei Zahnersatz und naturheilkundlichen Behandlungen)

  • Förderung der Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben durch individuell planbare berufliche Auszeiten (Zeitwertkonto)

  • 31 Tage Urlaub zzgl. freie Tage am 24.12 und 31.12.

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV - damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Dortmund haben, rufen Sie uns einfach an (Telefon 0231/5347199-0), Ihre Fragen beantworten wir gerne.

 

SOS-Kinderdorf Dortmund

z. Hd. Frau Polle | Kronprinzenstraße 89-93 | 44135 Dortmund | kd-dortmund.kinderdorfzentrum@sos-kinderdorf.de 

 

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-dortmund

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Kronprinzenstraße 89, 44135 Dortmund

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Polle

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits