Sozialpädagogin (m/w/d ) / Erzieherin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) ambulante erzieherische Hilfen

Kleve

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein ist in der Kinder- und Jugendhilfe, in der beruflichen Bildung und in der Beratung tätig. Wir kümmern uns um Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in besonderen Lebenssituationen. Unsere Einrichtung ist am Niederrhein in Kleve, Kevelaer, Emmerich am Rhein, Geldern und Duisburg mit mehr als zehn Standorten vertreten. Rund 300 Mitarbeitende helfen, unterstützen und begleiten 2.500 Betreute, Teilnehmer/-innen und Besucher/-innen. 

Wir suchen für das Team der ambulanten erzieherischen Hilfen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt eine

 

Sozialpädagogin (m/w/d ) / Erzieherin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) ambulante erzieherische Hilfen 

 

in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche)

  

Das Team der ambulanten erzieherischen Hilfen begleitet Familien und Einzelpersonen im Auftrag der Jugendämter. Ziel ist es, die Eltern, Elternteile und ihre Kinder bei der Bewältigung ihrer jeweiligen psycho-sozialen Problemlage zu unterstützen. Die Familien sollen Zugang zu ihren Ressourcen erlangen und sich so selbstwirksam erleben. Eltern werden darin befähigt, die Bedürfnisse des Kindes in den Vordergrund ihres Handelns zu stellen und wieder gemeinsam elterliche Verantwortung ausüben zu können. Unser ganzheitlicher Blick auf das Kind oder den Jugendlichen und sein Familiensystem eröffnet neue Lösungswege für den Einzelnen und verbessert die Situation insgesamt. 

Ihre Tätigkeit umfasst:

  • Aufträge der sozialpädagogischen Familienhilfe, d.h. Familien mit ihren Kindern ressourcenorientiert begleiten, unterstützen und zur Selbsthilfe befähigen

  • Erziehungsbeistandschaften, d.h. Jugendliche pädagogisch zu begleiten, gemeinsam mit ihnen und dem Familiensystem Zukunftsperspektiven entwickeln und sie bei der Umsetzung unterstützen

  • Familientherapeutische Beratung

  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Jugendämtern und weiteren Ansprechpartnern

  • aktive Mitarbeit in der stetigen konzeptionellen Weiterentwicklung unter Berücksichtigung der aktuellen Bedarfe in der Jugendhilfe

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin (w/m/d) oder ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung

  • nach Möglichkeit eine systemische Zusatzausbildung

  • Interesse an der Arbeit mit der Zielgruppe Familie, Kinder und Jugendliche in Problemsituationen und Krisen

  • die Bereitschaft, die Betreuten in ihrem eigenen Lebensumfeld zu begleiten und den dafür nötigen Führerschein Klasse B

  • stabile Persönlichkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile:

  • ein Gehalt orientiert am TVöD inkl. Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV - damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben:

  • 31 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen 

  • individuell planbare berufliche Auszeiten (“Sabbatical“) 

 

Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung:

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • Regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation 

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Niederrhein haben, rufen Sie uns einfach an (Telefon +49 (2821) 753051), Ihre Fragen beantworten wir gerne.


SOS-Kinderdorf Niederrhein

z. Hd.  Clemens Selter  | Kuhstr. 56  | 47533 Kleve | Telefon +49 (2821) 753051 clemens.selter@sos-kinderdorf.de

 

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-niederrhein

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Kuhstraße 56, 47533 Kleve

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Clemens Selter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits