Sozialpädagogin (m/w/d) oder Sozialarbeiterin (m/w/d) im Fachdienst

Sulzburg

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und bundesweit tätiger Kinder- und Jugendhilfeträger. In 39 Einrichtungen an 240 Standorten in Deutschland unterstützen wir junge Menschen und deren Familien in schwierigen Lagen. Durch vielfältige Betreuungsangebote schaffen wir positive Lebensbedingungen, geben benachteiligten Kindern und Jugendlichen Halt und eröffnen ihnen Zukunftschancen und Entwicklungsperspektiven.

 

Für unser SOS-Kinderdorf Schwarzwald suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sozialpädagogin (m/w/d) oder Sozialarbeiterin (m/w/d) im Fachdienst  

 

in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) - zunächst befristet für zwei Jahre

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Sie aktualisieren und entwickeln im Auftrag der Einrichtungsleitung bedarfsbezogen und unter Beteiligung der jeweiligen Bereichsleiter*innen und weiterer Fachdienstmitarbeitende Konzepte für (neue) stationäre und ambulante Angebote und erstellen dazugehörige Leistungsbeschreibungen

  • Sie systematisieren, koordinieren und moderieren das einrichtungsinterne Qualitätsmanagement nach SOS-GAB  

  • Sie steuern und begleiten Prozesse in der Einrichtung u.a. im Bereich Gesundheitsmanagement

  • Sie recherchieren und bereiten fachliche Themen und rechtliche Rahmenbedingungen auf, stellen wesentliche Informationen zur Vorbereitung von Besprechungen und Arbeitstreffen zusammen und übernehmen die Nachbereitung und Dokumentation

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder einen gleichwertigen Studienabschluss sowie möglichst eine Zusatzausbildung z.B. in systemischer Beratung/Therapie

  • Sie haben Berufs- und Leitungserfahrung möglichst in der stationären Jugendhilfe

  • Sie bringen ein hohes Maß an Stabilität und Verlässlichkeit im Umgang mit bindungsunsicheren Kindern und Jugendlichen mit

  • In turbulenten Situationen behalten Sie den Überblick, verlieren nicht so schnell Ihren wertschätzenden und natürlichen Humor und beweisen gute Nerven

  • Auf Leitungsebene, mit den Fachdiensten und in den Teams tragen Sie durch Transparenz, Offenheit und kollegialen Austausch zu einer Atmosphäre der gelingenden Zusammenarbeit bei

  • Sie haben Freude daran, Angebote und Konzepte zielgerichtet weiter zu entwickeln

  • Sie leben einen beteiligungsorientierten, motivierenden und entscheidungsfreudigen Führungsstil

  • Sie sind eine authentische Persönlichkeit mit guten Kommunikationsfähigkeiten, einem hohen Konfliktlösungspotential, Organisationsgeschick, Freude an einer herausfordernden und vielseitigen Arbeit, und verfügen über die Bereitschaft und Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen

  • ein sicherer Umgang mit gängigen Softwareprogrammen (insb. Office) ist Ihnen selbstverständlich

Ihre Vorteile, unsere Leistungen

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöDSuE orientiertes Gehalt plus Heimzulage

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • Beteiligung an möglichen Umzugskosten

  •  

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.

  • mitarbeiterfreundliche Zeitausgleiche der anfallenden Schichtdienste

  • Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben durch individuell planbare berufliche Auszeiten (“Sabbatical“)

     

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • profitieren Sie von unserer Angebotsvielfalt und Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Für Ihre Bewerbung steht Ihnen unser Online-Bewerbungsformular zur Verfügung. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Schwarzwald haben, rufen Sie uns einfach an, Ihre Fragen beantworten wir gerne (Tel.: +49 (7634) 5609-0).

 

SOS-Kinderdorf Schwarzwald

z. Hd.  Frau Ulrike Ebbing  | Bugginger Gasse 15 | 79295 Sulzburg | Telefon +49 (7634) 5609-0
Nadja.Willy@sos-kinderdorf.de

 

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-schwarzwald

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort Bugginger Gasse 15, 79295 Sulzburg

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Willy

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits