Sozialpädagogin (m/w/d), Sozialarbeiterin (m/w/d) als Bereichsleitung für den stationären Bereich

Zwickau

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Sachsen bietet differenzierte Angebote im stationären, ambulanten und offenen Bereich am Standort Zwickau, in Leipzig derzeit eine Kita, weitere Angebote befinden sich in Vorbereitung. An unserem Standort in Zwickau wohnen Kinder und Jugendliche in unseren Familienhäusern, aktuell in 3 Kinderdorffamilien und 6 Wohngruppen, in einem familienähnlichen Rahmen. Das großzügige Freigelände mit verschiedensten Spiel- und Aktivitätsmöglichkeiten sowie der Werkraum und Indoorsportraum bieten vielfältigste Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter/innen.   

Für unser SOS-Kinderdorf Sachsen in Zwickau suchen wir zum 01.07.2023 eine


Sozialpädagogin (m/w/d), Sozialarbeiterin (m/w/d) als Bereichsleitung für den stationären Bereich

 

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Das SOS-Kinderdorf Sachsen bietet für die Region differenzierte Angebote im stationären, ambulanten und offenen Bereich. 
In unseren Kinderdorffamilien und Wohngruppen bieten wir Kindern und Jugendlichen eine liebevolle, familienähnliche Umgebung und begleiten und fördern die jungen Menschen in ihrer individuellen Entwicklung. Wir bieten Ihnen als qualifizierte Fachkraft ein professionelles Team, in welchem Sie gezielt eingearbeitet und unterstützt werden. Gemeinsam mit dem Leitungsteam und unserem internen Fachdienst unterstützen Sie die pädagogische Arbeit der stationären Angebote.


Das SOS-Kinderdorf Sachsen in Zwickau freut sich auf Ihre Bewerbung!

  • Personalführung inkl. Personalauswahl und -entwicklung sowie Dienst- und Fachaufsicht gemäß vereinsinterner Leitlinien und Grundsätze

  • Steuerung der pädagogischen Prozesse des zuständigen Bereiches

  • Begleitung bei Hilfe- und Erziehungsplanung

  • Budgetverantwortung und pädagogisches Controlling

  • Belegungsakquise und Steuerung der Auslastung

  • Kooperation und Vernetzung mit relevanten Partnern (Jugendämter, Kommunen, Freien Trägern, Fachöffentlichkeit, usw.)

  • Qualitätssicherung und -entwicklung, Konzeptionsarbeit

  • kooperative Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung und dem Team Bereichsleitung sowie unseren internen Referaten und Ressorts der Geschäftsstelle

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Gesamteinrichtung in den verschiedenen Angebotsbereichen

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Sozialpädagogin (m/w/d), Sozialarbeiterin (m/w/d) oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss sowie fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe

  • Sie bringen idealerweise Führungserfahrung mit

  • ein wertschätzender und kooperativer Führungsstil ist für Sie selbstverständlich

  • reflektiertes, professionelles Handeln, Lösungsorientierung und Offenheit für Veränderungen gehören zu Ihrer Arbeitsweise

  • ein hohes persönliches Engagement und Teamfähigkeit, wirtschaftliches und nachhaltiges Denken zeichnen Sie aus

  • zu ihren Stärken zählen Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Empathie

  • Sie sind in Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • Heimzulage

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Susann Pohle (Einrichtungsleiterin)
Telefon: +49 (375) 788050 - 10
E-Mail: susann.pohle@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Sachsen | Rottmansdorfer Straße 43 | 08064 Zwickau I

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Rottmannsdorfer Straße 43, 08064 Zwickau

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Susann Pohle

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits