2 Stellenangebote als Projektingenieur (m/w/d) in Nordrhein-Westfalen

Projektingenieur*in Kanalbau (m/w/d)
Land Nordrhein-Westfalen
Essen

Als eines der größten Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebensräumen Em-scher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wiedererstehen lebendiger, artenreicher Flusslandschaften und ge-ben Impulse für Stadtentwicklung und Strukturwandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungsstrategien für die Wasserwirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebensqualität der Menschen in einem der größten Ballungsgebiete Europas zu verbessern und die lebensnotwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Für unsere Gruppe Kanalbau Stadtentwässerung suchen wir zum 02.09.2024 am Standort Hamm unbefristet eine*n Projektingenieur*in Kanalbau (m/w/d)   Ihre Aufgaben Eigenständige Steuerung (siedlungs-)wasserwirtschaftlicher Projekte unter Berücksichtigung des Wirtschaftsplans und in enger Abstimmung mit relevanten Stakeholdern Zusammenführung von fachplanerischen Inhalten sowie Entwicklung und Fortschreibung der Projektziele und Organisation Eigenständige Bearbeitung von Ingenieursleistungen für Projekte der Siedlungswasserwirtschaft in den Leistungsphasen 6-9 der HOAI Sicherstellung des Berichtswesens hinsichtlich Termine, Kosten, Leistungen und Qualität sowie Dokumentation und Einhaltung von Verträgen Beratung von Auftraggebern vor und während der Bauausführung, Betreuung und Überwachung von Erschließungsmaßnahmen Erstellung vollständiger Bestandsdokumentationen   Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen (M.Sc. oder Dipl.Ing.) mit langjähriger Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikationen Erfahrung in der Durchführung von Vergabeverfahren, Bauoberleitung und Bauüberwachung Umfangreiche Kenntnisse in einschlägigen rechtlichen Vorschriften und Normen wie WHG, LWG, SüwV, VOB, VOL, HOAI, UVV, AGA, SGA Baubetriebliche Kenntnisse im Spezialtiefbau, Konstruktivbau und Siedlungswasserwirtschaft Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Lösungskompetenz, sowie ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.   Ihre Vorteile Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte. Wir streben eine Erhöhung unseres Frauenanteils an und fordern daher Frauen zur Bewerbung auf. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle unter Einbezug von Teilzeitmöglichkeiten. Möchten Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 14.06.2024 - bevorzugt über unser Karriereportal - unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und der Kennziffer 1860. Wenn Sie vorab Fragen haben, rufen Sie Herrn Yannik Hoppe unter 0201/104-2900 gerne an.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung