Alten- und Pflegeheim Wöllner-Stift gGmbH
Alten- und Pflegeheim Wöllner-Stift gGmbH
Mitarbeiter 120
Branche Gesundheitswesen / Medizin / Soziales
Web https://www.woellner-stift.de/
Social Media

Alten- und Pflegeheim Wöllner-Stift gGmbH als Arbeitgeber

Bahnhofstr., 51503 Rösrath

"Der sichere Hafen für Senioren" steht unter dem Logo der Wöllner-Stift gGmbH.

Dieser Leitgedanke lässt sich jedoch problemlos auch auf unsere Mitarbeitenden erweitern.

Finden Sie Ihren Platz in einer modernen, aber mit großer Tradition verbundenen Einrichtung im Herzen Rösrath-Hoffnungsthals, die sich durch ihre familiäre Atmosphäre auszeichnet.


Unsere Geschichte

Das Seniorenheim Wöllner-Stift ist ein Haus mit über 100-jähriger Erfahrung. Es wurde 1898 ursprünglich als Krankenhaus in Hoffnungsthal gebaut. Pauline Reusch, geb. Wöllner, stiftete es im Gedenken an ihren Vater, den Kölner Fabrikbesitzer Dr. chem. Christian Wöllner. In dieser Zeit schloss das Haus eine große Lücke in der medizinischen und sozialen Versorgung, nicht nur in der Gemeinde Rösrath. Der inzwischen mehrfach umgebaute Altbau trägt in Erinnerung an Pauline Reusch den Namen "Haus Pauline". In seiner wechselvollen Geschichte musste sich das Wöllner-Stift immer wieder den Gegebenheiten der Zeit anpassen, ohne jedoch den Gründerauftrag aus den Augen zu verlieren. So wurde das Wöllner-Stift 1956 in eine Senioreneinrichtung umgewandelt. 


Unsere Gegenwart

Heute bietet das Wöllner-Stift neben der "klassischen Altenpflege“ ("Haus Pauline neu") kleinere und moderne Wohngruppenkonzepte in den Häusern „Christian“ und "Friedrich". "Haus August" wurde in den Jahren 2011 bis 2013 grundlegend umgebaut und beherbergt nun 34 Wohnungen im sog. "Betreuten Wohnen" sowie eine Tagespflege mit 20 Plätzen.


Unsere Pläne

Zurzeit befindet sich eine weitere Tagespflege an anderem Standort im Bau. Hier werden ebenfalls neun Wohnungen im Betreuten Wohnen sowie eine Physiotherapiepraxis untergebracht.


Das dürfen Sie von uns als Arbeitgeber erwarten

  • Im Mittelpunkt unseres professionellen Handelns stehen die Bewohner, gleichwohl aber auch die Mitarbeitenden.
  • Respektvoller Umgang und gegenseitige Wertschätzung sind für uns der Leitgedanke.
  • Kooperative Führung ist gelebte Praxis des Leitungsteams.
  • Förderung der Kompetenzen, u.a. durch bezahlte Fort- und Weiterbildung, gehört zur Unternehmensphilosophie.
  • Professionelles Gesundheitsmanagement trägt dazu bei, dass Sie motiviert und gesund Ihrer Arbeit nachgehen können.
  • Faire Bezahlung nach Tarif (BAT KF) ist bei uns Standard.
  • Teambildung lassen wir uns etwas kosten.
  • Die besten Kolleg*innen der Welt und vieles mehr!

Benefits

Kantine
Fortbildungen
flexible Arbeitszeiten
Fahrtkostenerstattung
Mitarbeiter Events
Arbeitskleidung wird gestellt
bezahlte Ausbildungsmöglichkeiten
Mitarbeiterrabatte
Private Internetnutzung erlaubt
Parkplatz
betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmaßnahmen
Betriebsarzt
Coaching
gute Verkehrsanbindung
barrierefrei
Hunde geduldet

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Nussbaum
Personalabteilung

Firmensitz

Hit Counter