Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Dortmund

Der "Kontakt- und Beratungsverbund" ist eine Anlaufstelle für Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr, die zumindest das 7. Schuljahr besucht haben und Schwierigkeiten aufzeigen sich für den Schulalltag zu motivieren. Ziel ist, zukünftiger Schulverweigerung vorzubeugen, die Jugendlichen in die Schule zurückzuführen oder in schulersetzende Maßnahmen bzw. geeignete Lehrgänge zu vermitteln. Die Mitarbeiter*innen dienen den Jugendlichen auch als persönliche Ansprechpartner und als Vermittlungsperson zwischen dem Jugendlichen und ihren Eltern sowie Lehrern.

Zur Verstärkung unseres Team's suchen wir

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Aufsuchende Beratung und Begleitung von schulmüden und schulverweigernden Jugendlichen

  • Individuelle Zielvereinbarung und Förderplanung

  • Unterstützung bei der Schaffung neuer Lernmotivation und der Reintegration in Schule

  • Lösungsorientierte Beratung bei der Perspektiventwicklung

  • Vermittlung in schulersetzende oder schulbegleitende Maßnahmen

  • Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, Klassenlehrer*innen, Beratungslehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen und anderen Institutionen

  • Fachlicher Austausch im Team des KuB

  • Dokumentaion und Evaluation der Teilnehmendenarbeit

Ihr Profil:

  • Studienabschluss als Diplom/BA Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in oder vergleichbar

  • Erfahrung in Arbeit mit der Zielgruppe

  • Erfahrung im Bereich der Einzelfallhilfe

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

  • Konfliktfähigkeit

  • Teamfähigkeit und Beratungskompetenz

  • Organisationsfähigkeit und selbständiges Arbeiten

  • Gute EDV-Kenntnisse MS-Office

Es erwartet Sie:

  • eine Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,50 Stunden

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis bis zum 31.12.2022

  • ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Bewerbungshinweise:

Stellen-Nr.: 114-2022-011 (Bitte im Bewerbungsanschreiben mit angeben)
Postanschrift: Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Dortmund, Klosterstraße 8, 44135 Dortmund
Bitte bewerben Sie sich online bis zum 15.02.2022.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Lindenhorster Straße 38, 44147 Dortmund

Arbeitgeber

Arbeiterwohlfahrt-Unterbezirk Dortmund

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits