Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung.

 

Meister*in Versorgungstechnik

 

Diese Stelle ist im Dezernat Bau- und Facilitymanagement in der Abteilung Technisches Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 9a TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

 

IHRE AUFGABEN:

  • stellvertretende Leitung von Werkstattbereichen mit Fachkräften aus den Bereichen Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie Schlosserei
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebes von gebäudetechnischen Anlagen in einer Gebäudegruppe
  • Planung und Durchführung von Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten sowie Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

 

WIR BIETEN:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
  • vielseitige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • eine verantwortungsvolle sowie abwechslungsreiche Position in der Sie Ihre Ideen einbringen können

 

IHRE QUALIFIKATION:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im handwerklich/technischen Bereich
  • eine Weiterbildung als Meister*in im Bereich Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik bzw. eine zum Aufgabenbereich passende, vergleichbare handwerkliche Meisterqualifikation

 

DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT:

  • Erfahrungen im Betrieb und in der Instandhaltung von gebäudetechnischen Anlagen
  • Erfahrungen in der Koordination von Arbeitsabläufen und Anleitung von Fachkräften inkl. Überwachung der fachgerechten Ausführung
  • Fachkenntnisse in der Beschaffung, Kostenüberwachung, Kalkulation und Abrechnung
  • sichere Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Anwendungsprogrammen (insbesondere Excel)
  • eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit sowie die Fähigkeit bereichsübergreifend zu denken

 

Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fachkenntnissen.

Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt.
Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unter Angabe der
Ref.-Nr. 071/24e mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Bewerbungsportal.

Fragen? Beantwortet Ihnen Vanessa Gordon gern unter der Tel. +49 (0) 2 31/755-26 45

Weitere Stellen finden Sie unter: https://karriere.tu-dortmund.de

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

August-Schmidt-Straße 1, 44227 Dortmund

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
August-Schmidt-Straße 1, 44227 Dortmund